Der Jahrgang 2015 scheint ein besonderer zu werden. / © Shutterstock
Der Jahrgang 2015 scheint ein besonderer zu werden. / © Shutterstock

Es ist zwar noch zu früh, um präzise Aussagen zu treffen, aber die Vorzeichen sind mehr als vielversprechend. Experten erwarten aber aufgrund der starken Trockenheit in der Westschweiz und dem Ernteverlust mancher Winzer durch den Einsatz eines schadhaften Pflanzenschutzmittels eine etwas geringere Erntemenge für dieses Jahr. Hinsichtlich der Qualität sind sie sich einig: 2015 ist ein sehr guter Jahrgang.

Fantastische Qualität und unerwartete Folgen
«Die Traubenqualität war in allen Regionen fantastisch», berichtet Chantal Aeby vom Schweizerischen Weinbauernverband. Der optimale Witterungsverlauf seit der Blüte sorgte für hohe Mostgewichte und einen deutlich geringeren Schädlings- und Krankheitsdruck als im letzten Jahr. Vor allem die aus Asien engeschleppte Kirschessigfliege (Drosophila suzukii), machte dieses Jahr kaum Probleme. Dafür hatten einige Winzer mit den unvorhergesehenen Folgen durch den Einsatz des Pflanzenschutzmittels Moon Privilege von Bayer zu kämpfen. Das Mittel war im Vorjahr wegen des enormen Botritysdrucks (Edelfäule) verbreitet eingesetzt worden.

Gute Vorzeichen
Kaspar Wetli, Präsident des Branchenverbands Deutschweizer Wein, spricht von punktuellen Ernteeinbussen von über 50 Prozent. Genaues liesse sich zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht sagen, da die Untersuchungen noch nicht abgeschlossen seien. Bis auf diese Kapriole ist Wetli mit der Ernte sehr zufrieden, 2015 ist für ihn sogar ein sehr gutes Jahr. Hohe Mostgewichte und eine hervorragende Gerbstoffqualität lassen auf kräftige Rotweine hoffen. Tessinspezialist Urs Mäder berichtet von erwartungsgemäss hohen Öchslewerten und erstaunlich hoher Säure beim Tessiner Merlot. Dies liesse auf elegante, saftige Weine hoffen.

(Von Dominik Vombach)
www.herzogundvombach.com

Mehr zum Thema

  • Die Hitze macht nicht nur den Menschen zu schaffen / © Shutterstock
    14.08.2015
    Wie sich die Hitze auf das Weinjahr 2015 auswirkt
    Agroscope blickt mit vorsichtigem Optimismus auf das Weinjahr 2015.
  • Mehr als 100.000 Saisonarbeiter unterstützen die Winzer bei der Weinlese. / Foto beigestellt
    02.09.2015
    Die Weinlese in der Champagne beginnt
    Nach einem sehr trockenen Sommer beginnt nun die Weinlese in der französischen Weinbauregion.
  • Für argentinische Weinbaugebiete wie hier Cafayate war die Weinsaison 2015 schwer. / © shutterstock.com
    31.08.2015
    Südamerika: Gemischte Bilanz nach Weinlese 2015
    Während Chile feiert, ist Argentinien nach einer herausfordernden Saison weniger positiv gestimmt.
  • In der Toskana sind die Trauben bereits reif / © Shutterstock
    03.08.2015
    Weinernte in Italien steht unmittelbar bevor
    Wegen der anhaltenden Hitze sind die Trauben früher reif und sollen schon nächste Woche gelesen werden.
  • Mehr zum Thema

    News

    Wein und Genuss – Wohin am Wochenende?

    Winzerfest Trüelete in Twann, Trüffelmarkt von Bonvillars, Pop-up Bierfestival in Zürich und viele weitere genussvolle Eventtipps.

    News

    Celliers de Sion: Der erste Weinpark der Schweiz

    FOTOS: Der Gewinner des Schweizer Weintourismuspreises, der Weinpark «Celliers de Sion» befindet sich in Sitten im Wallis.

    News

    Basler Wein- und Feinmesse – Hot Spot für Geniesser

    Vom 27. Oktober bis 4. November steht Basel ganz im Zeichen des Genusses.

    Advertorial
    News

    65. Expovina am Zürcher Bürkliplatz

    Verkosten Sie mehr als 4'000 Weine auf zwölf Schiffen bei der Zürcher Wein-Messe vom 1. bis 15. November am Bürkliplatz.

    Advertorial
    News

    Weindegustation: In 250 Weinen um die Welt

    Bei der Mövenpick Weinmesse in Zürich können Weine von mehr als 40 Winzern aus beinahe allen Regionen der Welt verkostet werden.

    News

    Ein italienischer Trend erobert die Welt: Amarone Mio!

    Amarone, Ripasso und Co.: Weine aus getrockneten Trauben sind nicht nur beliebt, es gibt sie auch immer häufiger aus Schweizer Produktion.

    News

    Montecucco: Die Brunello Alternative?

    In der südlichen Toskana befindet sich mit dem Montecucco ein bislang wenig beachtetes Gebiet mit viel Potenzial.

    News

    Weinfeste – Wohin am Wochenende?

    Weinlesefest in Cheyres, Twanner Räbebeizli, Trottenfest in Osterfingen und viele weitere genussvolle Eventtipps.

    News

    Tenuta Luce: Eröffnung des neuen Weinkellers

    Der neue Weinkeller von Luce della Vite in Montalcino öffnet seine Tore für geführte Besichtigungen und Verkostungen.

    News

    Gewinnspiel: Mit WeinOnkel auf Weinreise gehen

    In der Schuler St. Jakobskellerei dürfen Kunden nicht nur bei der Herstellung des Weins mitreden, WeinOnkel verlost zudem eine Weinreise.

    Advertorial
    News

    Mit 40 Winzern um die Welt

    Auf der Mövenpick Weinmesse erwarten Sie über 40 Winzer aus fast allen Anbauregionen der Welt. Sie haben die Möglichkeit eine Reise um die Welt in...

    Advertorial
    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Weinfeste – Wohin am Wochenende?

    Weinfeste in Nyon und Döttingen, Twanner Räbebeizli, Wilchinger Herbstsonntage und viele weitere genussvolle Eventtipps.

    News

    Riegger-Fest Herbst: Ein Must für Weinliebhaber

    Am letzten Wochenende im Oktober findet das Riegger-Fest Herbst in Birrhard statt mit der Möglichkeit mehr als 60 verschiedene Weine zu verkosten.

    Advertorial
    News

    Naturweine: Die Ruhe nach dem Sturm

    Natur, Orange, Amphore: Alternativ produzierte Weine boomen. Auch in den deutschsprachigen Ländern setzen immer mehr gestandene Winzer auf die «neuen»...

    News

    Weinfeste – Wohin am Wochenende?

    Läset-Sunntige in Erlach und Ligerz, Sauserbummel Küttigen, Wilchinger Herbstsonntage und viele weitere genussvolle Eventtipps.

    News

    Interview mit Globalwine-Chef Philipp Reher

    Der CEO von Globalwine sprach mit Falstaff über Weintrends, den Schweizer Weinmarkt und welchen Wein man zumindest einmal im Leben probiert haben...

    News

    Die Sieger der Falstaff Soave Trophy 2018

    Der Tenuta di Corte Ciacobbe – Soave Superiore Vigneto Runcata der Familie Dal Cero belegt Platz eins und holt sich die Soave Throphy 2018.

    News

    Was ist dran an der Histamin-Hysterie?

    Übelkeit, Migräne, rinnender Nase und Hautrötungen – Das Spektrum der Symptome einer Histaminintoleranz ist breit. Doch was ist dran am Histamin?

    News

    Sommelier-Battle: Das beste Wine-Food-Pairing

    Bindella sucht per Gästevoting die besten Sommeliers der Schweiz. Nominieren Sie Ihren Lieblings-Sommelier!