Schweizer unter den Top 3 der weltbesten Pâtissiers

Die Teams aus Frankreich, Japan und der Schweiz feiern ihren süssen Erfolg.

© Coupe du Monde de la Pâtisserie 2017

Die Teams aus Frankreich, Japan und der Schweiz feiern ihren süssen Erfolg.

© Coupe du Monde de la Pâtisserie 2017

Zehn Stunden lang werkten die Teams an ihren süssen Meisterwerken bis die Experten-Jury ihr Urteil fällte und mit dem französischen Team die Sieger des Coupe du Monde de la Pâtisserie 2017 kürte. Japan auf Platz 2 und die Schweiz auf Platz 3 machten das Siegertreppchen komplett.

Insgesamt traten 22 Teams aus vier Kontinenten an, wobei jedes Team aus drei Spezialisten ihres Faches – Zucker, Schokolade, Eis – bestand. Der Wettbewerb wurde vor Live-Publikum im Rahmen der Fachmesse Sirha in Lyon, auf der auch das Finale des Bocuse d'Or stattfindet, abgehalten. In vorgegebener Zeit mussten die Teilnehmer zu einem vorab selbst gewählten Thema jeweils drei Schokolade- und gefrorene Frucht-Desserts, 15 Desserts auf einer Platte sowie je eine kunstvolle Kreation aus Zucker, Schokolade und Wassereis herstellen.

Die Top 3 im Überblick:

  • Gold: Frankreich
    Etienne Leroy, Bastien Girard und Jean-Thomas Schneider

  • Silber: Japan
    Takahiro Komai, Yoshiaki Uezaki und Takao Yamamoto

  • Bronze: Schweiz
    Cédric Pilloud, Jorge Cardoso und Jean-Baptiste Jolliet
BILDERSTRECKE: Alle Sieger-Desserts sowie Impressionen der beeindruckenden Kreationen aller teilnehmenden Nationen

Neben Ruhm und Ehre erhielten die Sieger auch eine Trophäe, eine Medaille und attraktive Preisgelder – 21.000 Euro (rund 22.500 CHF) für die Erstplatzierten, 12.000 Euro (rund 12.900 CHF) für Rang 2 und 6.000 (rund 6.500 CHF) für die Bronze-Medaillen-Gewinner.

«Alle teilnehmenden Nationen, selbst jene mit weniger Erfahrung, haben einen fantastischen Job gemacht. Es war eine grossartige Veranstaltung mit einer einzigartigen Atmosphäre, die die weltweite Evolution der Pâtisserie widerspiegelt», zeigte sich Gründungs-Präsident Gabriel Paillasson begeistert. Der Coupe du Monde de la Pâtisserie wird seit 1989 alle zwei Jahre ausgetragen und gilt als Innovationsmotor für die internationale Pâtisserie-Szene.

www.cmpatisserie.com

Ausgelassene Stimmung bei den Fans des französischen Teams.

© Coupe du Monde de la Pâtisserie 2017

MEHR ENTDECKEN

  • 17.06.2016
    Pâtisserie-Rezeptstrecke: Zuckersüss
    Drei absolute Künstler auf dem Gebiet der Zuckerbäckerei haben Falstaff ihre besten Rezepte verraten: Manuela Radlherr, Pierre Lingelser und...
  • 02.06.2016
    Pariser Pâtisserie: très chic
    Die Franzosen entdecken ihre Leidenschaft für Backwaren wieder. Mit süssen Pâtisserie-Törtchen und liebevoll hergestelltem Brot erobern die...

Mehr zum Thema

News

Bocuse d’Or Europe: Schweiz erobert Platz 7

Beim großen Finale in Turin kochte sich Mario Garcia unter die zehn Besten und sicherte sich somit die Teilnahme am Weltfinale.

News

Pyeongchang: Schweizer Kulinarik an der Olympia

Nicht nur die Schweizer Top-Sportler geben in Südkorea ihr Bestes, auch das Team des House of Switzerland zeigt Höchstleistungen.

News

Voting: «Restaurant Calanda Felsberg» hat die beliebtesten Cordon Bleus

Das Restaurant in Graubünden hat sich mit 45 Prozent der Stimmen gegen die anderen nominierten Betriebe in der Schweiz durchgesetzt.

News

Die Ruinart Challenge geht in die zweite Runde

Wein-Profis kämpfen am 26. März in Lausanne um den Ruinart-Titel «Sommelier des Jahres». Für den Gewinner geht es in die Champagne.

News

Mario Garcia gewinnt den Bocuse d'Or Suisse

Am Montag setzte sich der 27-jährige Mario Garcia bei der nationalen Ausscheidung des Bocuse d'Or durch.

News

Die Gewinner der Swiss Cocktail Championships

Die offiziellen nationalen Meisterschaften der Schweizer Barkeeper kürte Gewinner in verschiedenen Kategorien und feierte das 90. Jubiläum der Swiss...

News

David Wälti gewinnt Vorrunde des «S.Pellegrino Young Chef under 30» Contests

David Wälti, Souschef in der Eisblume Worb, gewann das Schweizer Finale des internationalen Nachwuchswettbewerbs.

News

Schweizer in Höchstform

Bei der Internationalen Weinprämierung Zürich dominierte dieses Jahr die Schweiz – nicht nur mengenmässig.

News

Zehnte Auflage der Schweizer Servicemeisterschaft

Die Servicemeisterschaft feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. Daher sollen beim im November stattfindenden Contest zwei neue Disziplinen etabliert...

News

«Koch des Jahres»: Del Fabro und Kettner im Finale

Beim letzten «Koch des Jahres» Vorfinale setzten sich Silio Del Fabro und Jürgen Kettner in Hamburg gegen die Konkurrenz durch.

News

#hafenedition: Weitere Finalisten beim «Patissier des Jahres»

Die Jury des «Patissier des Jahres» kürte weitere Finalisten: Nico Kuckenburg und Yoshiko Sato schafften beim gestrigen Live-Wettbewerb den Sprung ins...

News

Belgier gewinnt Bacardí Legacy Finale 2017

Ran van Ingevalle konnte sich mit seinem Cocktail «Clarita» gegen die starke internationale Konkurrenz bei der Global Cocktail Competition...

News

Gabriel de Lima Santana ist bester Schweizer Bartender

Der 28-Jährige gewann den prestigeträchtigen Bartender-Wettbewerb «Diageo Reserve World Class» und hat sich so für das globale Finale im August...

News

Chloé Merz gewinnt den Mixology-Wettbewerb »Made in GSA«

Die Schweizerin gewann das Finale einer der anerkanntesten Cocktail-Competitions im deutschsprachigen Raum.

News

«Preis für Grosse Gastlichkeit 2017» sucht Kandidaten

Die Bewerbungsphase für den Service-Wettbewerb läuft noch bis zum 31. Juli 2017 und richtet sich an ausgebildete Hotel- und Restaurantfachleute.

News

Falstaff Karriere sucht die Young Talents 2017!

Die KARRIERE-Offensive geht in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal ist das Fachmagazin auf der Suche nach »Young Talents«.

News

Crémants im Wettbewerb

Aus 707 eingereichten Schaumweinen wurden Ende März die Besten der Besten prämiert.

News

»Koch des Jahres«: Zwei weitere Finalisten für Köln

Zwei neue Finalisten stehen fest: Joël Ellenberger konnte sich den ersten Platz sichern, Daniele Tortomasi schaffte es auf Platz zwei.

News

Elodie Manesse gewinnt den «Goldenen Koch»

Mit Elodie Manesse gewinnt zum ersten Mal eine Frau den bedeutenden Schweizer Kochwettbewerb.

News

Team USA gewinnt Bocuse d'Or 2017

Erstmals in der Geschichte des härtesten Kochwettbewerbs der Welt geht der Sieg nach Nordamerika. Die Plätze 2 und 3 belegen Norwegen und Island. Die...