Schweizer Hotel bietet Luxus-Quarantäne-Packages

Das Wohnzimmer des «Le Bijou» in Zürich, Münsterhof 6.

Foto beigestellt

Das Wohnzimmer des «Le Bijou» in Zürich, Münsterhof 6.

Das Wohnzimmer des «Le Bijou» in Zürich, Münsterhof 6.

Foto beigestellt

Das Schweizer High-End-Hotelunternehmen «Le Bijou» zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass seine Luxus-Appartements auch ohne Personal betrieben werden können – in der derzeitigen Situation ein sehr gefragtes Angebot. Daher haben die Betreiber des Luxushotels in Zürich und Luzern nun ein «Covid-19 Service» gestartet: Ein individuell anpassbarer Aufenthalt mit Zusatzleistungen. Mit Hilfe von externen Spezialisten bieten die Betreiber dabei Gesundheitsdienstleistungen wie Krankenpflege, Arztbesuche, Essenslieferung sowie einen persönlichen Kochservice an und verwandeln die Appartements so kurzerhand in ein eigenes kleines Gesundheitszentrum.

Zusammen mit ihrem Gesundheitspartner Double Check werden zudem auf Wunsch medizinische Untersuchungen und Corona-Virustests in den Wohnungen des «Le Bijou» durchgeführt, damit sich die Gäste keinen möglichen Krankenhausinfektionen aussetzen müssen. Neben der medizinischen Versorgung gibt es in den Appartements auch alle Annehmlichkeiten eines persönlichen Home-Office Büros inklusive Hochgeschwindigkeits-Internet in Glasfaserqualität sowie diverse Unterhaltungsprogramme, einen Fitness-Raum und eine Sauna.

Eine Nacht in einem der Appartements, in denen bereits Persönlichkeiten wie der Mitbegründer von Apple Steve Wozniak oder der Autor von «The Wolf of Wall Street» Jordan Belfort nächtigten, kostet, einem Medienbericht der «Washington Post» nach, zwischen 770 und 1‘920 Franken. Die zusätzlichen Dienstleistungen sind dann auch mit zusätzlichen Kosten verbunden: Corona-Tests sind für etwa 500 Franken erhältlich, der zweimal tägliche Check durch eine Krankenschwester für etwa 1'720 Franken und die Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch eine Krankenschwester für etwa 4'500 Franken.

www.lebijou.com

 

Mehr zum Thema

News

Corona: Restaurant «1904 Designed by Lagonda» schliesst

Das Gourmetrestaurant in Zürich wird aufgrund der Corona-Krise zugesperrt. Sternekoch Thomas Bissegger muss sich nun neu orientieren.

News

Corona: Immer mehr Restaurants vor Schliessung

70 Prozent mehr Gastro-Immobilien ausgeschrieben: Die Corona-Krise zwingt viele Gastronomen dazu, ihre Lokale zu schliessen.

News

Corona: Gastronomie soll bis April geschlossen bleiben

Der Bundesrat zieht erste Lockerungsschritte für Läden und Freitzeiteinrichtungen in Betracht – eine Öffnung für Restaurants ist nicht vor April...

News

Corona: Italiener stürmen Gastronomie

Seit die Corona-Massnahmen in grossen Teilen Italiens gelockert wurden, herrscht grosser Gäste-Andrang bei Restaurants, Bars und Co.

News

Corona: «Badrutt's Palace» schliesst bis auf Weiteres

Das Luxushotel in St. Moritz beendet trotz strengem Corona-Schutzkonzept die diesjährige Wintersaison – wann wieder geöffnet wird, steht noch nicht...

News

Heiko Nieder: Sterneküche «to go»

Der Spitzenkoch des Zürcher Luxushotels «The Dolder Grand» bietet seine prämierten Kreationen in Form von Amuse-Bouche-Menüs als Take-Away an.

News

Cororna: Gastro-Unterstützung für Härtefälle

Nachdem der Bundesrat entscheidende Lockerungen bei der Härtefall-Regelung beschloss, können viele Kantone schnellere Hilfe für Gastronomiebetriebe...

News

Corona-Impfung: Alkohol als Risiko?

Häufiger Alkoholkonsum könnte das Immunsystem und somit auch die Effektivität der Corona-Impfung schwächen, warnen Experten.

News

Corona: Gastronomie bleibt bis Ende Februar geschlossen

Der Schweizer Bundesrat verlängerte den Lockdown für die Gastronomie bis 28. Februar. Auch Läden müssen erneut schliessen.

News

Corona: Italien öffnet Gastronomie

Nach den Schliessungen von Restaurants, Cafés, Bars & Co können in vielen Regionen Italiens die Gäste wieder am Tisch bedient werden. Voraussetzung...

News

Skigebiete in Zürich und Luzern öffnen wieder

Die Schweizer Kantone können selbst entschieden, ob sie Wintersport ermöglichen. In den meisten Gebieten sind die Bergbahnen wieder in Betrieb.

News

Corona: Bundesrat erlässt neue Massnahmen

Restaurants, Kulturbetriebe, Sportanlagen und Freizeiteinrichtungen sollen voraussichtlich bis Ende Februar geschlossen bleiben.

News

Bindella startet neue Restaurant-Aktion

Die Bindella-Restaurants laden ab sofort zu einem frühen Dinner ab 17 Uhr – ein Glas Prosecco gibt es zudem kostenlos obendrauf.

News

Corona: Weitere Kantone rufen Teil-Lockdown aus

In Basel-Stadt werden erneut alle Gastronomiebetriebe geschlossen, in Zürich, Thurgau und Basel-Landschaft wird die Sperrstunde ausgeweitet und in...

News

St. Moritz Gourmet Festival wird verschoben

Das renommierte Kulinarik-Event in St. Moritz wird erst im übernächsten Jahr von 28. Januar bis 5. Februar 2022 unter dem Motto «Swiss Made»...

News

Bern verschärft Corona-Massnahmen

Restaurants müssen im Kanton Bern ab 30. November bereits um 21 Uhr schliessen. Zudem wird die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Gäste auf 50...

News

Corona: Basel-Stadt schliesst Restaurants und Bars

Um einer weiteren Ausbreitung der Corona-Pandemie im Kanton Basel-Stadt entgegenzuwirken, verschärft der Regierungsrat die Schutzmassnahmen.

News

Top Webshops für Süsses und Schokolade

Pralinen, Bonbons, Schokoladentafeln und viele andere Süsswaren können auch mühelos online bestellt werden. Wir haben die besten Webshops dafür...

News

Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

«Kontakte verringern» lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

News

Online-Shops für Gewürze

Gewürze und Kräuter verleihen jedem Menü erst das gewisse Etwas – damit das auch zu Hause einfach gelingt, verraten wir Top Webshops, die eine grosse...