Schweiz gegen Albanien kulinarisch betrachtet

Der albaniesche Doppeladler im Stadion

© Shutterstock

Der albaniesche Doppeladler im Stadion

Der albaniesche Doppeladler im Stadion

© Shutterstock

Auch wenn die albanische Küche hierzulande wenig bekannt ist, würde sie doch wesentlich mehr Aufmerksamkeit verdienen. Schon alleine die geografische Lage spricht für Köstlichkeiten aus Albanien, denn das Land profitiert von der langen Küste am Meer und den Bergen im Hinterland. In der Geschichte haben zahlreiche Kulturen (auch) ihre kulinarischen Spuren hinterlassen: Neben der mediterranen Küche (Italien liegt über die Luftlinie nur 71 Kilometer weit entfernt) haben auch die Balkanküche und orientalische Einflüsse wichtige Bedeutung. Gegrillt wird alles was sich züchten lässt: Lamm, Ziege, Rind, Huhn und in den nicht-muslimischen Regionen auch Schwein. Wie im nahen Italien sind Olivenöl und Gemüse wie Tomaten und Auberginen von zentraler Bedeutung. Vom benachbarten Griechenland stammt der populäre Einsatz von Schafkäse und Fladenbrot als Beilage.

Eines der Nationalgerichte ist Fërgesë Tirane (Tirana-Auflauf) – ein heisses Pfannengericht mit Paprika, Tomaten und Salzlakenkäse, gegebenenfalls auch mit Fleisch- oder Leberstücken sowie Eiern. Sehr beliebt ist auch Tavë Kosi, ein Schmorgericht mit Lamm- oder Hammelfleisch in Joghurtsauce. Wer sich zum EM-Spiel selbst etwas albanisches zubereiten möchte, der könnte sich beispielsweise das auch in Griechenland bekannte Musaka machen. Das Auflaufgericht besteht aus mehreren Schichten: abwechselnd Hackfleisch und Kartoffeln und Käse bzw. Béchamelsauce als Abschluss.

Albaner würden zum Spiel vermutlich mit Bier beginnen und früher oder später zum Raki überwechseln, einem im ganzen Land verbreiteten Tresterschnaps. Albanien blickt auf eine stolze Weinbaugeschichte zurück, die Qualitäten heutzutage sind bis auf wenige Lichtblicke ebenso bescheiden wie die produzierte Menge.

Gëzuar! (Prost!) Und Hopp Schwiiz!

MEHR ENTDECKEN

  • Travelguide
    Paris: Torfieber an erlesenen Tischen
    Die EM 2016 bot eine gute Gelegenheit, mal wieder einen Blick in Pariser Küchen zu werfen, wo Traditionen der Haute Cuisine gepflegt werden und die Bistro-Kultur wieder auflebt.
  • 08.04.2016
    Baur au Lac bietet Fussball-Package an
    Die Eröffnung des neuen Fifa World Football Museum in Zürich Ende Februar bestätigt es erneut: Fussball verbindet alle Nationen.
  • Travelguide
    Das Abenteuer Balkan
    Falstaff-Autor Tobias Müller durchforstete mit dem burgenländischen Küchenchef Max Stiegl die Balkan-Länder Slowenien, Kroatien und ­Montenegro.
  • Rebsorte
    Pamid
    Farbe
  • Rebsorte
    Gamza
    Serbien
    Farbe
  • Rebsorte
    Kadarka
    Serbien
    Farbe

Mehr zum Thema

News

Top 10: Rezepte mit Honig

Zum Weltbienentag am 20. Mai haben wir zehn Inspirationen fürs Kochen, Backen und Mixen mit Honig gesammelt.

News

Balearen – eine kulinarische Entdeckungsreise

Seit der Pandemie ist Mallorca das mit Abstand beliebteste Flugziel von Herrn und Frau Schweizer. Wer lieber kulinarische Entdeckungen als den...

News

Restaurant der Woche: Restaurant Saluver

Im Restaurant «Saluver» in Celerina dreht sich alles um Fisch in verschiedenen Variationen.

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleissig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

Pop-Up: «The Lobster Club» im Zürcher «Dolder»

Culinary Chef Heiko Nieder lädt ab sofort in den exklusiven «Lobster Club». Auf der Karte: Sommerliche Kreationen rund um Meeresfrüchte und Hummer.

News

«Woodland»: Neues Pop-Up von Nenad Mlinarevic

Von 9. bis 25. Juni startet Spitzenkoch Nenad Mlinarevic gemeinsam mit der Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen das Pop-Up-Restaurant «Woodland» in...

News

Zürich: «Tasting not Wasting» im «Baur au Lac»

Unter dem Motto «geniessen statt verschwenden» setzt das Zürcher Fünf-Sterne-Haus gemeinsam mit der Schweizer Tafel ein Zeichen gegen Foodwaste.

News

«Casa Cook» Hotel: Alexandros Tsiotinis kreiert Menüs auf Samos

Der junge Sternekoch konzipiert das kulinarische Konzept des neuen Hotels auf der griechischen Insel.

News

RTL: Tim Raue wird der neue «Restauranttester»

Nach knapp fünf Jahren ist das beliebte Format zurück. Mit Tim Raue für Christian Rach folgt der eine Spitzenkoch auf den anderen.

News

Microgreens: Von der Spitzengastro in die eigene Küche

Vertical Farming erfreut sich einer immer grösseren Beliebtheit, nicht zuletzt aufgrund seines nachhaltigen Aspekts. Falstaff hat mit dem...

News

«Tutto Napoli» – eine Stadt, ein Buch

Neapel. Bekannt für Maradona, das Meer, seine vollen Strassen, die Mafia – und seine Kulinarik. Journalist Tobias Müller mit der ganzheitlichen...

News

Restaurant der Woche: Giodi Vegetarian & Co

Vegetarische und vegane Speisen auf hohem Niveau sind Programm im «Giodi» im Hotel «Saratz» in Pontresina.

News

CityGuide Düsseldorf

Die Messetage auf der ProWein 2022 sind lang. Für die Stunden danach haben wir die besten Adressen herausgesucht, die Düsseldorf anspruchsvollen...

News

Kulinarik-News aus New York

Die Corona-Pandemie liess im Big Apple auch gastronomisch keinen Stein auf dem anderen. Manche mussten gehen, einige starten neu, vieles hat sich...

News

Buchtipp: Entdeckungsreise für den Gaumen

Die Küche des Baltikums ist für viele eine (noch) unbekannte Genuss-Landkarte. Mit Zuza Zak und ihrem neuen Buch kann man diese Geschmackswelt von...

News

EM-Gegner Polen im kulinarischen Portrait

Fleisch, Fisch und Gemüse: die polnische Küche ist bodenständig und weist kaum regionale Unterschiede auf.

News

Kulinarische Begleitung für das Match gegen Frankreich

Nach schwierigen Aufgaben gegen Albanien und Rumänien lässt sich's beim Match gegen unsere Nachbarn leben wie Gott in Frankreich.

News

Marcel Koller über i-Tüpfelchen im Käsefondue & Röslichöl

Anlässlich der Fussball-EM traf Falstaff den Trainer der Österreichischen Nationalmannschaft zum Tischgespräch.

News

Schweiz gegen Rumänien kulinarisch betrachtet

Die rumänische Küche ist deftig und fleischlastig. Ein selbstgebrannter Schnaps darf nicht fehlen.

Rezept

EM-Toast

Zum Auftakt der Fußball Europameisterschaft serviert Constantin Fischer diesen Snack – perfekt für Fan-Abende mit Freunden!