«Schwarzwaldstube» soll in einem Jahr wieder stehen

So sah die »Schwarzwaldstube« vor dem Brand aus. 

© Traube Tonbach

So sah die »Schwarzwaldstube« vor dem Brand aus. 

© Traube Tonbach

Am Tag nach dem Brand des historischen Gebäudes, das einmal die «Schwarzwaldstube» in Baiersbronn beherbergte, steht die Feuerursache weiter nicht fest. Sachverständige durften die einsturzgefährdete Ruine am Montag nicht betreten, nach Angaben einer Hotelsprecherin hat die Feuerwehr sie noch nicht freigegeben. Der Schaden wird vorläufig auf einen zweistelligen Millionenbetrag geschätzt. In den frühen Morgenstunden des 5. Januar war das Gebäude in Brand geraten und stand aufgrund der Holzbauweise binnen kurzer Zeit in Flammen. 

Die Inhaberfamilie Finkbeiner scheint mit dem Mut der Verzweiflung weiterzumachen. Schon jetzt schmiedet sie Pläne für den Wiederaufbau. Der Blick gehe nicht in die Asche, sondern nach vorn, sagte Eigentümer Heiner Finkbeiner am Montag nach Angaben der Sprecherin gegenüber der Belegschaft. «In einem guten Jahr soll die Schwarzwaldstube wieder zurückkehren», so Finkbeiner den Angaben zufolge weiter. «Auf dem gleichen Niveau wie zuvor», also mit Höchstwertungen in praktisch allen Restaurantführern.

Bis dahin haben die Mitarbeiter, die in dem zerstörten Gebäudekomplex arbeiteten, eine Jobgarantie. Neben der «Schwarzwaldstube» befanden sich im historischen Gebäude die anderen à la carte-Restaurants «Köhlerstube» und «Bauernstube» sowie zwei Küchen. Man könne im Unternehmen Alternativen anbieten, so die Sprecherin. Auch die Küchenbrigade um den Drei-Sterne-Koch Torsten Michel werde wieder ihre Arbeit aufnehmen. «Eine vorübergehende Restaurantnutzung in irgendeiner Form wird es sicherlich geben», so die Sprecherin gegenüber Falstaff.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Wir sind fassungslos und tief traurig über den Verlust unserer wunderschönen historischen Räume. Unser Stammhaus mit den à la carte Restaurants Schwarzwaldstube, Köhlerstube und Bauernstube gibt es nicht mehr. Zugleich ziehen wir Kraft aus der unendlichen Solidarität und Anteilnahme, die uns aus der ganzen Welt erreicht. Ein Feuer hat in der Nacht zum 5. Januar das Gebäude völlig zerstört, in dem die Traube Tonbach Ihren Ursprung nahm. Wir sind unglaublich dankbar, dass niemand verletzt wurde und bedanken uns herzlich bei allen freiwilligen Feuerwehrleuten und allen anderen Helfern. Unser Hotelbetrieb läuft weiter, wir werden Sie hier sowie auf unserer Website und Facebook in den nächsten Tagen über die neusten Schritte informieren. Bei Fragen, Reservierungen und sonstigen Anliegen wenden Sie sich bitte wie gewohnt an: info@traube-tonbach.de oder reservations@traube-tonbach.de. Ihre Familie Finkbeiner und das gesamte Traube Tonbach Team #traubetonbach #bestsince1789 #blackforestlegend #foreverblackforest #schwarzwald

Ein Beitrag geteilt von Hotel Traube Tonbach (@traubetonbach) am

Der Brand des historischen Stammhauses vom Hotel «Traube Tonbach» in den frühen Morgenstunden des 5. Januars hatte in der Gourmetszene Bestürzung ausgelöst. Viele Küchenchefs äusserten Mitleidsbekundungen in den sozialen Netzwerken. Drei-Sterne-Koch Christian Bau, der vor vielen Jahren unter Harald Wohlfahrt selbst in der «Schwarzwaldstube» gearbeitet hatte, postete einen vielbeachteten Text auf Facebook. Feinkosthändler Ralf Bos rief zu einer Solidaritätsaktion auf, die vielfach geteilt wurde. Nils Henkel, Zwei-Sterne-Koch aus dem Rheingau, sagte zu Falstaff: «Ich war erschüttert, als ich davon erfahren habe. Aber ich bin sicher, dass die Familie alles tun wird, um das Restaurant bald wieder aufzubauen und schöner denn je zu machen.»

MEHR ENTDECKEN

  • 05.01.2020
    Drei-Sterne-Restaurant »Schwarzwaldstube« abgebrannt
    In den frühen Morgenstunden des 5. Januar ist in Baiersbronn das berühmte Restaurant bei einem Brand zerstört worden. Auch die anderen...
  • Restaurant
    Bauernstube im Hotel Traube Tonbach
    72270 Baiersbronn, Baden-Württemberg, Deutschland
    Punkte
    90
    3 Gabeln
  • Restaurant
    Köhlerstube im Hotel Traube Tonbach
    72270 Baiersbronn, Baden-Württemberg, Deutschland

Mehr zum Thema

News

Schweizer Romandie: Das Wurstparadies

Die Schweizer Romandie, vor allem das Waadtland, ist ein wahres Eldorado für Wurstliebhaber. Rund ein Dutzend regionale Wurstkreationen umfasst das...

News

Die jungen Wilden: Zürcher Gastro-Nachwuchs

Die Gastroszene in Zürich ist bekannt für ihre Innovationskraft. An kreativem Nachwuchs mangelt es der Foodmetropole nämlich nicht.

News

Falstaff TV-Premiere: Glänzender Start

Mit seiner ersten Produktion « LandLeben » hat Falstaff TV alle Quoten-Erwartungen weit übertroffen. Noch bis Dezember ist die Serie auf ORF III zu...

News

Restaurant der Woche: Alex

Das Restaurant «Alex» hat einen neuen Chef. Michael Schuler bringt asiastische und mediterrane Einflüsse in die Küche des Lokals am Zürichsee.

News

Gesucht: Eine nachhaltige Esskultur

Wie wir essen sagt viel darüber aus, als was wir uns sehen. Dabei zählen Status-Gedanken oft mehr als schlichte Vernunft. Das Künstler-Duo Honey &...

News

Niederösterreichs Top-Heurige 2021

Seit mehr als zehn Jahren werden in Niederösterreich ganz besondere Heurigen mit dem Prädikat »Top-Heuriger« ausgezeichnet. Hier erwarten die...

News

Cortis Küchenzettel: Marroni lassen die Pasta herbsteln

Natürlich ist der Kürbis ein wunderbar saisonales Gemüse, das den Tisch im Herbst mit Farbe erfüllt. Doch da gibt es noch so viel mehr!

News

Kernspaltung: Kürbiskernöl erobert die Spitzenküche

Öl aus Kürbiskernen ist eine lokale Delikatesse der Steiermark, die immer mehr überregionale Bedeutung gewinnt. Und auch unter Spitzenköchen wird...

News

Top 10: Die besten Trüffel-Rezepte

Die Edelknolle hat wieder Saison und verzückt Feinschmecker. Das sind die beliebtesten Rezepte aus der Falstaff-Datenbank.

News

Marroni: Das Brot der Bäume

Edelkastanien sind nicht nur ein beliebter Freiluft-Snack in der kälteren Jahreszeit. In manchen Ländern werden sogar eigene «Marroni-Festivals»...

News

Bottura eröffnet «Gucci Osteria» in Tokio

Der italienische Starkoch setzt seine internationalen Aktivitäten fort und eröffnet am 28. Oktober nach dem Restaurant in Los Angeles nun eines in der...

News

Christian Hümbs veröffentlicht neues Backbuch

Der Chef Patissier des Zürcher «Dolder Grand» verrät in seinem neuen Werk «Back dich um die Welt» 90 süsse Rezepte gegen Fernweh.

News

Dominik Altorfer siegt beim Swiss Culinary Cup 2021

Beim Wettkochen des Schweizer Kochverbands belegten Nathalie Hänni-Stupf und David Richards die weiteren Podestplätze.

News

Sparkling Flavours: Genussvoll durch Zürich

Neben den kulinarischen Köstlichkeiten in den renommierten Hotels «Storchen» und «Widder» kamen die Gäste auch in Genuss farbig-funkelnder Edelsteine....

News

Drei Kürbis-Rezepte von Spitzenköchen

Sie sind bunt, oft kurios geformt und immer gesund – Kürbisse sorgen auch bei düsterem Herbstwetter für fröhliche Farbtupfer auf dem Teller. Wie...

News

Restaurant der Woche: Noumi Grill & Bar

Im «Noumi» in Bern erwartet die Gäste ein kosmopolitisches Ambiente und eine kulinarische Reise um die Welt.

News

Kürbis: Die Super-Beere

Man sieht es ihm kaum an, doch mit seiner fleischigen Frucht und den freiliegenden Samen ist der Kürbis botanisch gesehen eine Beere – und was für...

News

Badens Genossenschaften: Einmal Reset, bitte!

Wenn alles so bleiben soll, wie es ist, dann muss sich alles verändern – das ist die Lösung der Stunde für Badens Genossenschaften.

News

Gewinnspiel: Ihr VIP Shopping Weekend für 2

Das ultimative Shopping Erlebnis: VIP Paket inklusive Übernachtung in der OUTLETCITY METZINGEN gewinnen!

Advertorial
News

Europas No. 1* Outlet feiert Big Opening

Save the Date: Am 5. April feiert die Outletcity Metzingen die grosse Eröffnung von 16 neuen Stores!

Advertorial