«Schwarzwaldstube» soll in einem Jahr wieder stehen

So sah die »Schwarzwaldstube« vor dem Brand aus. 

© Traube Tonbach

So sah die »Schwarzwaldstube« vor dem Brand aus. 

© Traube Tonbach

Am Tag nach dem Brand des historischen Gebäudes, das einmal die «Schwarzwaldstube» in Baiersbronn beherbergte, steht die Feuerursache weiter nicht fest. Sachverständige durften die einsturzgefährdete Ruine am Montag nicht betreten, nach Angaben einer Hotelsprecherin hat die Feuerwehr sie noch nicht freigegeben. Der Schaden wird vorläufig auf einen zweistelligen Millionenbetrag geschätzt. In den frühen Morgenstunden des 5. Januar war das Gebäude in Brand geraten und stand aufgrund der Holzbauweise binnen kurzer Zeit in Flammen. 

Die Inhaberfamilie Finkbeiner scheint mit dem Mut der Verzweiflung weiterzumachen. Schon jetzt schmiedet sie Pläne für den Wiederaufbau. Der Blick gehe nicht in die Asche, sondern nach vorn, sagte Eigentümer Heiner Finkbeiner am Montag nach Angaben der Sprecherin gegenüber der Belegschaft. «In einem guten Jahr soll die Schwarzwaldstube wieder zurückkehren», so Finkbeiner den Angaben zufolge weiter. «Auf dem gleichen Niveau wie zuvor», also mit Höchstwertungen in praktisch allen Restaurantführern.

Bis dahin haben die Mitarbeiter, die in dem zerstörten Gebäudekomplex arbeiteten, eine Jobgarantie. Neben der «Schwarzwaldstube» befanden sich im historischen Gebäude die anderen à la carte-Restaurants «Köhlerstube» und «Bauernstube» sowie zwei Küchen. Man könne im Unternehmen Alternativen anbieten, so die Sprecherin. Auch die Küchenbrigade um den Drei-Sterne-Koch Torsten Michel werde wieder ihre Arbeit aufnehmen. «Eine vorübergehende Restaurantnutzung in irgendeiner Form wird es sicherlich geben», so die Sprecherin gegenüber Falstaff.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Wir sind fassungslos und tief traurig über den Verlust unserer wunderschönen historischen Räume. Unser Stammhaus mit den à la carte Restaurants Schwarzwaldstube, Köhlerstube und Bauernstube gibt es nicht mehr. Zugleich ziehen wir Kraft aus der unendlichen Solidarität und Anteilnahme, die uns aus der ganzen Welt erreicht. Ein Feuer hat in der Nacht zum 5. Januar das Gebäude völlig zerstört, in dem die Traube Tonbach Ihren Ursprung nahm. Wir sind unglaublich dankbar, dass niemand verletzt wurde und bedanken uns herzlich bei allen freiwilligen Feuerwehrleuten und allen anderen Helfern. Unser Hotelbetrieb läuft weiter, wir werden Sie hier sowie auf unserer Website und Facebook in den nächsten Tagen über die neusten Schritte informieren. Bei Fragen, Reservierungen und sonstigen Anliegen wenden Sie sich bitte wie gewohnt an: info@traube-tonbach.de oder reservations@traube-tonbach.de. Ihre Familie Finkbeiner und das gesamte Traube Tonbach Team #traubetonbach #bestsince1789 #blackforestlegend #foreverblackforest #schwarzwald

Ein Beitrag geteilt von Hotel Traube Tonbach (@traubetonbach) am

Der Brand des historischen Stammhauses vom Hotel «Traube Tonbach» in den frühen Morgenstunden des 5. Januars hatte in der Gourmetszene Bestürzung ausgelöst. Viele Küchenchefs äusserten Mitleidsbekundungen in den sozialen Netzwerken. Drei-Sterne-Koch Christian Bau, der vor vielen Jahren unter Harald Wohlfahrt selbst in der «Schwarzwaldstube» gearbeitet hatte, postete einen vielbeachteten Text auf Facebook. Feinkosthändler Ralf Bos rief zu einer Solidaritätsaktion auf, die vielfach geteilt wurde. Nils Henkel, Zwei-Sterne-Koch aus dem Rheingau, sagte zu Falstaff: «Ich war erschüttert, als ich davon erfahren habe. Aber ich bin sicher, dass die Familie alles tun wird, um das Restaurant bald wieder aufzubauen und schöner denn je zu machen.»

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Tischgespräch mit Claus Meyer

Der Mitbegründer des «Noma» spricht im Falstaff-Talk über Roger Federer und die Haute Cuisine.

News

Restaurant der Woche: Weinlaube

Im alten Fachwerkbau am Abhang der Schellenberger Burg­ruine fühlt man sich wohl – auch in kulinarischer Hinsicht. Die Weinkarte zeugt von gutem...

News

Restaurant der Woche: Einstein

Das Restaurant gilt als die höchstgewertete Adresse in St. Gallen. Moses Ceylan beweist seine aramäische Wurzeln bei der Gewürzwahl seiner Gerichte.

News

Im Rausch der Hormone

Geht es uns besser, wenn wir essen oder wenn wir nichts essen? Essen macht zufrieden, satt und oft glücklich. Doch auch der freiwillige Verzicht kann...

News

Interview mit Bernhard Jeanneret

Der Ambassadeur des Club Prosper Montagné erzählt, was ihn mit Kulinarik und dem Club Prosper Montagné verbindet.

News

Restaurant der Woche: Chesa Grischuna

Graubünden pur: Seit kurzem verfolgt der Österreicher Ronald Fressner im «Chesa Grischuna» das Ziel, die Grischuna-Küche noch besser zu machen.

News

Cortis Küchenzettel: Die Reste vom Feste

Feiertags biegen sich die Tische, aber was soll mit den Resten geschehen? 
Severin Corti meint: Es muss nicht immer Gröstl sein – und 
hat...

News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

News

Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen unseren Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

News

Raclette mal anders’

Raclette – ein Winter-Klassiker schlechthin. Wie man etwas Abwechslung reinbringt? Falstaff liefert Ideen…

News

Restaurant der Woche: Trübli

Im «Trübli» in Winterthur wird es mit den wechselnden Überraschungsmenüs nicht langweilig. Betreiber Alexander Bindig weiss, welche Weine die Speisen...

News

Restaurants 2019: Die Top 10 Neueröffnungen

FOTOS: Diese zehn Schweizer Restaurants zählen zu unseren Jahreshighlights und werden uns auch im neuen Jahr begleiten.

News

Rezepte: Fliegendes Festmahl

Alle Jahre wieder landen die duftenden Köstlichkeiten bevorzugt auf dem Weihnachtstisch: Gans, Ente & Co. Wir haben vier renommierte Köche um ihre...

News

Sautanz auf »Gut Purbach«

Beim traditionell-burgenländischen Sautanz wird das ganze Schwein zu unterschiedlichen Köstlichkeiten verarbeitet. Auf »Gut Purbach« wird dieser...

News

Top 5: Streetfood in Taipei

Von «Stinky Tofu» zu kandierten Tomaten – die Streetfood-Szene auf Taipeis berühmten Night Markets floriert. Das sind die Top-5 Delikatessen, die man...

News

Premiere: Genuss Film Festival in Bern

Das erste internationale Genuss Film Festival feiert ab 30. September seine Premiere im Kursaal Bern mit genussvollen Veranstaltungen.

News

Gewinnspiel: Ihr VIP Shopping Weekend für 2

Das ultimative Shopping Erlebnis: VIP Paket inklusive Übernachtung in der OUTLETCITY METZINGEN gewinnen!

Advertorial
News

Europas No. 1* Outlet feiert Big Opening

Save the Date: Am 5. April feiert die Outletcity Metzingen die grosse Eröffnung von 16 neuen Stores!

Advertorial