Sensorik-Kurs mit hohem Unterhaltungswert © Falstaff/Cathrin Michael
Sensorik-Kurs mit hohem Unterhaltungswert © Falstaff/Cathrin Michael

Samstagabend im Quartierladen «BachserMärt» in der Zürcher Kalkbreite. Auf dem langen Holztisch, wo sonst Bio-Tomaten neben Bohnen liegen, stehen sorgfältig aufgereiht die Weingläser. Die Gäste des Kurses «Schöner Saufen» – fast alle Anfang 30 –, nehmen Platz, während Dominik Vombach und Benjamin Herzog die letzten Gläser polieren. Die beiden arbeiten als Weinjournalisten und gehören zu den jüngsten des deutschsprachigen Raums. Dominik Vombach ist Önologe und arbeitete schon in jungen Jahren im Weinkeller und Weinberg. Zu dieser Zeit lernte Benjamin Herzog noch Lesen und Schreiben – passenderweise im Zürcher Weinland. Beide schrieben für das Magazin Vinum und haben sich vor kurzem als Weinjournalisten und Kursleiter selbstständig gemacht.

Nie wieder rot anlaufen im Restaurant
Wein ist für sie ganz einfach das spannendste und vielfältigste alkoholische Getränk dieses Planeten. Ihr Kurs «Schöner Saufen – Kurzlehrgang Wein» richtet sich an Weineinsteiger. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass die Teilnehmer nie wieder rot anzulaufen, wenn sie den Probierschluck im Restaurant bekommen und endlich angst- und ehrfurchtbefreit im Weinfachhandel einkaufen.

Nase zu und auf Zwetschgen herumkauen
Die Nase ist wichtig – das lernen die Teilnehmer an diesem Abend rasch. Sie müssen sich diese nämlich zuhalten, während ein Teller mit Zwetschgen und einem braunen Pulver herumgereicht wird. Man kaut und kaut und schmeckt wenig. Der grosse Aha-Moment kommt, als wir die Nase wieder öffnen. Die Zwetschge mit Zimt entfaltet im Mund und Nase erst dann ihre volle Aromatik. Die Nase ist also parat, und man probiert sich durch ein spannendes Weinsortiment von Weiss zu Rot, vergleicht den zu kalten mit dem zu warmen Rotwein und probiert den Wein nachdem er im Mixer war.

Anzugträger sind die Ausnahme
Die beiden Anzugträger in der Runde sind an diesem Abend die Ausnahme. Häufiger sieht man Karo-Hemd, Bart und Hornbrille. Die Stimmung ist locker, die jungen Menschen werfen ohne Scheu Geschmacksnoten in die Runde, die sie im Wein erkennen und kichern, als einer der Kursteilnehmer «Katzenpisse» im Wein erkennt. Wo lagert man Wein am besten? Wie erkennt man Zapfen? Und wie lässt man den Wein last-minute ein wenig altern und holt das Beste aus ihm heraus? Die Teilnehmer sind nach dem Kurs alles andere als Anfänger und testen das neu erlernte Wisse im Anschluss an den zweistünden Kurs beim Austrinken der guten Flaschen. Dazu gibt’s Sandwiches mit Kürbis, Baumnusspesto und selbstgemachtem mexikanischem Senf, die Laura Schälchli liebevoll zubereitet hat. Sie hat den Kurs organisiert und mit «Sobre Mesa» eine Plattform gegründet, die Begegnungen rund um die Ess- und Trinkkultur schafft.

Der nächste «Schöner Saufen»-Kurs findet am 24. Oktober 2015 im «BachserMärt» in Zürich statt.

 

https://www.facebook.com/schoener.saufen
http://www.sobre-mesa.com/

(Von Cathrin Michael)
www.cathrinmichael.com

Mehr zum Thema

  • Fein speisen vor dem Reisen: Das «Walter» befindet sich direkt auf dem Flughafenareal. / Foto beigestellt
    11.09.2015
    Restaurant der Woche: «Walter» im Flughafen Zürich
    Schon vor dem Abflug abheben: Schöne Weine und gutes Essen mit erstklassiger Aussicht.
  • Wer in der Limmatstadt künftig «slow» essen will, dem wird mit einer App geholfen. / © Shutterstock.com
    10.09.2015
    «Slow Food» lanciert kulinarische App für Zürich
    Mit 100 Empfehlungen zu Restaurants und Street Food, Cafés und Bars, Lebensmittelproduzenten und -läden.
  • Im Schloss Sihlberg wurde die Opening Party gefeiert. / © Hans-Peter Siffert/weinweltfoto.ch
    10.09.2015
    Mémoire & Friends: Schweizer Wein im Schaufenster
    Die 7. Ausgabe von «Mémoire & Friends» erwies sich einmal mehr als der Event des Schweizer Weins.
  • Mehr zum Thema

    News

    Heurige und Gestrige

    Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

    News

    Carnuntum: Romantische Lagen

    An der Wiege der österreichischen Weinkultur finden sich neben den einzigartigen Tropfen Carnuntums auch musikalisch-kulturelle Genüsse.

    News

    Großer Wein aus bester Lage

    Die drei Weinbauregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental v­erbindet ein einheitliches System. Innerhalb der Herkunftsbezeichnung DAC werden dabei...

    News

    Die Sieger der Barbera-Trophy 2019

    Barbera ist die am häufigsten angebaute Rebsorte des Piemont. Falstaff kürt die besten drei – Das Weingut Coppo, Vajra und Braida.

    News

    Gerhard Kracher neu bei Globalwine

    Die Weine des österreichischen Winzers, der vor allem für seine edel-süssen Weine bekannt ist, sind ab sofort bei Globalwine erhältlich.

    News

    Hotel Schweizerhof: Jungwinzer im Rampenlicht

    Am 28. März präsentieren die jungen Wilden der Vereinigung «Junge Schweiz – Neue Winzer» in Luzern ihre besten Weine.

    News

    Die Top 100 Weine unter 100 Euro

    Fünf Falstaff-Weinexperten nominierten ihre aktuellen Lieblingsweine, dann reihten sie die gemeinsamen Favoriten. Das Ergebnis: 100 Mal grösstes...

    News

    World Champions: Bolgheri Sassicaia

    Der Wein mit dem markanten goldenen Stern auf kobaltblauem Grund am Etikett ist heute weltweit gefragt. Schliesslich ist er das Symbol für die...

    News

    Zur Fernsicht: Wine & Dine mit Martin Donatsch

    Winzer Martin Donatsch präsentiert am 28. März, im Rahmen eines Gourmet-Dinners, einige seiner besten Weine im Restaurant «Zur Fernsicht».

    News

    Willkommen, Brunello! 2013 und 2014 im Test

    Wenn im neuen Jahr Montalcinos Weinproduzenten zum jährlichen Stelldichein rufen, dann kommen die Scharen gelaufen.

    News

    Weinregion Lavaux – von drei Sonnen verwöhnt

    Man sagt, die Rebberge des Lavaux seien gleich dreifach verwöhnt: von der direkten Sonneneinstrahlung, der Spiegelung des Sees und von der...

    News

    Es Fangar: Neue Weinkellerei auf Mallorca

    FOTOS: Der Unternehmer Peter Eisenmann eröffnete mit der Bodega Es Fangar die grösste ökologisch bewirtschaftete Finca der Balearen.

    News

    FOTOS: Das war die Falstaff Big Bottle Party

    Vor der ProWein feierte Falstaff mit 150 Winzern und über 1200 Gästen einen fulminanten Auftakt der Jubiläums-Messe in Düsseldorf, erstmals im...

    News

    Loire: Der Garten Frankreichs

    Im legendären Jardin de la France wachsen einige der besten Weine Frankreichs. Begleiten Sie Falstaff auf einer Flussreise, die uns in Weingebiete...

    News

    Marc Almert ist Sommelier-Weltmeister 2019

    Der Sommelier aus dem Zürcher «Baur au Lac» Hotel setzt sich in Antwerpen gegen 64 Kandidaten durch und erringt den grössten Erfolg seiner Karriere.

    News

    Die grosse Falstaff Wein-Umfrage

    Machen Sie bei einer der grössten Wein-Studien aller Zeiten mit! Zur Belohnung verlosen wir sechs Flaschen Mailly-Champagner und sechs Gin-Sets von...

    News

    Entdeckungstour der Aperitifkulturen

    Bei der ersten Apéro World können von 21. bis 24. März in Morges die besten Aperitifs der Welt verkostet werden, ab. 3. April findet die Divinum Wine...

    News

    Österreichs Top-Rote 2018

    Anlässlich der 39. Jahresprämierung hat Falstaff aus den besten Vertretern des Jahrgangs 2016 den Rotweinsieger gewählt. Über diesen begehrten Titel...

    News

    Die Sieger der Falstaff Primitivo-Trophy 2019

    Primitivo begeistert mit seiner rubin-violetten Farbe, kräftigen Frucht und kraftvollen Fülle. Die Sieger der Falstaff Primitivo-Trophy heissen...

    News

    Analyse: Der Weinjahrgang 2018

    Der Jahrgang 2018 brachte weltweit Wein in Hülle und Fülle. Falstaff gibt einen Überblick, wie sich die wichtigsten Länder im Einzelnen geschlagen...