Fotografie © Michael Wissing, AT Verlag / www.at-verlag.ch

In der Einleitung zum Kapitel «Dessert» schreibt Tanja Grandits: «Das Dessert soll ein Essen abrunden und einen letzten Glanzpunkt setzen, der den Gaumen nochmals bezirzt. Kräuter haben mit ihrer Vitalität die große Gabe, dem Dessert eine Unbeschwertheit zu verleihen. Verveine, kombiniert mit Apfel, sorgt für ein reines und erfrischendes Aroma. Die milde Shiso kitzelt beim Erdbeerdessert das schöne Fruchtaroma heraus, und der würzige Thymian verleiht dem Schokoladenmousse eine spannende Note. Es sind also keineswegs nur die süßen Kräuter, die hier zum Zuge kommen. Denn erst durch den anisartigen Dill wird Mango zum Glückstreffer. Und wenn am Schluss die Gäste froh am Tisch sitzen, dann weiß man: Die letzte, schöne Überraschung ist geglückt.»

Zutaten

Creme-Infusion
150 ml Rahm (Sahne)

4 Stangen Zitronengras, geschnitten
1⁄2 Limette, abgeriebene Schale

Italienische Meringue
60 g Eiweiß (von ca. 2 Eiern)
95 g Zucker
30 ml Wasser

Joghurtmousse
10 g Passionsfruchtpüree

1 EL Zitronensaft

1 1⁄4 Blatt Gelatine, in Eiswasser eingeweicht
60 g Joghurt
50 g Italienische Meringue
125 g Creme-Infusion, leicht aufgeschlagen

Granité
120 ml Orangensaft
75 ml Apfelsaft
30g Passionsfruchtpüree
40 ml Limettensaft
60 g Zucker
1 Stängel Zitronengras, geschnitten
2 Bund Sauerampfer, grob geschnitten
15 g Sauerampfer
150 g Joghurt
1 Handvoll Sauerampferblätter

Zubereitung
Für die Creme-Infusion alle Zutaten vermengen und aufkochen. 12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen und anschließend passieren.

Für die Italienische Meringue das Eiweiß in eine Rührschüssel geben. Zucker und Wasser auf 121 Grad erhitzen, langsam zum Eiweiß geben und aufschlagen, bis die Masse handwarm heruntergekühlt ist.

Für die Joghurtmousse das Passionsfruchtpüree mit dem Zitronensaft auf 50 Grad erhitzen, die aus- 258 gedrückte Gelatine darin auflösen und zum Joghurt geben. In 3 Teilen zur Italienischen Meringue geben und die Creme-Infusion vorsichtig darunterziehen. Die Mousse in Halbkugelformen von 4 cm Durch- messer füllen und gefrieren.

Für die Granité alle Zutaten außer Sauerampfer und Joghurt aufkochen. Erkalten lassen und den Sauerampfer dazugeben. Fein mixen und durch ein feines Sieb passieren. Mit dem Joghurt mischen und in eine flache Form gießen. Im Tiefkühler gefrieren lassen. Dabei alle 20 Minuten mit einer Gabel oder einem Schneebesen umrühren, bis die Masse zu kleinen Kristallen gefroren ist.

Die Mousse aus den Formen drücken und mit der Granité in Schalen anrichten. Den Sauerampfer darüberstreuen.

Aus: «Kräuter», 40 Gewürze und hundertvierzig Rezepte von Tanja Grandits
(Seite 223) / AT Verlag / 352 Seiten, € 39.90 / CHF 44.90

 

(von Claudio Del Principe)

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Restaurant Sommet

Im Gstaader «Sommet» legt Küchenchef Martin Göschel bei seinen Gerichten Wert auf regionale und handerlesene Produkte.

News

Das grosse Falstaff Fondue-Voting

Welcher Wein zum Fondue? Diese Frage spaltet die Nation und hat schon Freunde und Familien heftig diskutieren lassen. Was meinen Sie? Stimmen Sie mit!

News

Eventtipp: «Fall in Love» mit Andreas Caminada

Rund um das «Schloss Schauenstein» findet am 9. September der Fürstenauer Genussmarkt mit Spitzenköchen und regionalen Produzenten statt.

News

So schmeckt Tirol

Tirol ist eine Traumdestination für bodenständigen Genuss: Entdecken Sie mit uns drei Lieblingsgerichte, die in den Tirol-Ferien nicht fehlen dürfen.

Advertorial
News

Unsere Lieblingsrezepte mit Zwetschgen

Das Steinobst hat jetzt Hochsaison und lässt sich vielfältig verkochen – hier gibt’s unsere Lieblingsrezepte und Rezepttipps.

News

Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

Nach dem grossen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

News

FRAG DEN KNIGGE! Herzlich Willkommen

Was gilt es als Gastgeber zu beachten, damit es schöne Tage werden und der Gast sich wohlfühlt? Knigge beschreibt acht Verhaltensempfehlungen für den...

News

Nespresso: Fünf Länder in fünf Kapseln

Von Äthiopien, Kolumbien, Indien, Indonesien bis Nicaragua: Nespresso lanciert die Master Origin Kaffees mit neuen Produktionsverfahren.

News

Gastrosophinnen: Genuss ist Frauensache

Die Begeisterung fürs Kochen und die Freude am Genuss haben sie zusammengeführt. Die Gastrosophinnen stehen für Inspiration und die Liebe zur...

News

Soi Thai: Pop-up Streetfood in Zürich

FOTOS: Bis 15. September verwandelt sich die alte Seilerei an der Rämistrasse beim Bellevue in eine thailändische Strassenküche.

News

Restaurant der Woche: Villa am See

Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

News

Top 5 Picknick-Angebote in der Schweiz

Vom Picknick am Seil mit Blick aufs Matterhorn, dem Picknick im Rucksack oder einem Gourmet-Picknick mit Butler Service: Wir zeigen unsere Top 5...

News

Ostschweizer Feinsinn: ArtVino – Ein Fest der Sinne

Bei Weindegustationen benötigen wir unsere fünf Sinne, um den Wein mit all seinen Facetten zu erkennen. Was, wenn einer der fünf Sinne ausfällt?

Advertorial
News

Erstes Cordon Bleu-Festival in Brig

In Brig findet am Wochenende von 24. bis 25. August das erste Cordon Bleu-Festival und Kulinarische Alpenstadtfest statt.

News

Pächter des «Äscher-Wildkirchli» kündigen

Zu beliebt: Die Pächter des berühmten Schweizer Berggasthauses geben auf, da es wegen der enormen Beliebtheit zu nicht bewältigbaren Engpässen kommt.

News

Zürichs Schokoladenseite

Die Schweizer Chocolatiers gehören zu den besten der Welt und Schweizer Schokolade verzückt Menschen rund um den Globus.

News

Top 10: Was Sie wo essen sollten

Ein internationales Ranking präsentiert Lonely Planet in seiner «Ultimate Eatlist».

News

Restaurant der Woche: Restaurant Fischerstube

Dieter Frese hält im «Restaurant Fischerstube» die Fahne der anspruchsvollen Fischküche hoch. Dazu braucht es Know-how, Erfahrung und vor allem ein...