Salzburger Festspiele 2019: 20. Juli bis 31. August

Jedermann Tobias Moretti und Buhlschaft Valery Tscheplanowa

© Salzburger Festspiele / Anne Zeuner

Jedermann Tobias Moretti und Buhlschaft Valery Tscheplanowa

© Salzburger Festspiele / Anne Zeuner

Die Salzburger Festspiele wurden vor mehr als 90 Jahren gegründet und sind mehr denn je ein Magnet. Wir werden oft gefragt, worin das Geheimnis dieses Festivals besteht und was den besonderen Zauber begründet.

Zum einen bieten die Salzburger Festspiele ein breiteres künstlerisches Angebot als jedes andere Festival: In Salzburg stehen Oper, Schauspiel und Konzert auf dem Programm. Und nur die besten und renommiertesten Künstler aus aller Welt werden nach Salzburg eingeladen. Zum anderen bieten die Salzburger Festspiele ein ganz besonderes Flair. Die Salzburger Hofstallgasse und die gesamte barocke Altstadt sind Kulisse für das Festival.

2019 wollen wir Ihre Empathie für die Mythen der Antike wecken, in denen Festspielgründer Hugo von Hofmannsthal «einen magischen Spiegel» sah. Stellen doch die mythischen Erzählungen von einst die ewiggültigen Fragen nach unserer Existenz. Sie thematisieren Krieg, Flucht, Opfer, Rachedurst, Schuld und Sühne.

Impressionen aus Salzburg

Eine der zentralen mythologischen Frauenfiguren ist Medea. Basierend auf dem Stoff von Euripides’ Tragödie komponierte Luigi Cherubini 1797 mit Médée ein grosses Seelendrama um enttäuschte Liebe und blutige Rache. Auf ganz andere Weise reagierte Jacques Offenbach auf den Antikenkult seiner Zeit. Seine Operette Orphée aux enfers ist Persiflage und Gesellschaftssatire zugleich.

Mit den Mythen spielt auch das Schauspielprogramm. Die Uraufführung von Theresia Walsers Die Empörten überträgt den antiken Grundkonflikt von Antigone und Kreon in unsere Zeit. Wie sehr Erzählung auch Gesang war, davon zeugen eindrucksvoll die antiken Epen. In unserer diesjährigen Ouverture spirituelle nehmen der Schmerz, die Klage und die Tränen klanglich Gestalt an.

Auf Wiedersehen im Sommer in Salzburg!

TICKETS & INFORMARTIONEN
Kartenbüro Tel.: 0662/8045-500
www.salzburgfestival.at

Mehr zum Thema

News

Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

Wenn Sie diese Hinweise beachten, beginnt das neue Jahr nicht mit Kopfschmerzen und Übelkeit.

News

Über Stock und Stein – Wandern in Niederösterreich

Welterbesteig Wachau, Weitwanderweg Nibelungengau und »Via.Carnuntum.«: die schönsten Wanderwege Niederösterreichs.

News

Hotelkultur Waadtland: Exzellenz aus Tradition

Die Historie des Waadtlandes als Reisedestination reicht zurück ins 18. Jahrhundert. Zeugen davon sind bis heute die einzigartigen...

News

Falstaff sucht die beliebteste Kaffeerösterei

In der Schweiz gibt es immer mehr Röstereien, die Wert auf höchste Qualität und guten sowie fair produzierten Kaffee legen. Welche ist Ihr Favorit?

News

Gourmet-Eldorado: Grill-Accessoires

Grillieren mit Stil: Wir haben für Sie ­die wichtigsten Accessoires sowie chices Table-Decor recherchiert, mit dem Sie fraglos bei jeder Einladung...

News

Daniel Spoerri über Kuttelwurst und Schoko-Bienen

Im Tischgespräch erzählt der schweizer Künstler über ausgefallene Spezialitäten und erklärt, warum er nicht immer Drei-Sterne-Küche essen will.

News

Fête des Vignerons: Das Fest der Feste

Nur einmal pro Generation geht die Fête des Vignerons in Vevey über die Bühne. Ein weltweit einzigartiges Weinfest. Im Sommer 2019 findet es statt –...

News

Frederique Constant: Neue Manufaktur bei Genf

Nachdem das Unternehmen 2018 sein 30-jähriges Jubiläum feierte, wurde nun der erweiterte Hauptsitz der Uhrenmarke in Plan-les-Ouates eröffnet.

News

Unterwegs durch das Waadtland

Ob «à pied» oder «à vélo» – zu Fuss oder mit dem Fahrrad, das Erkunden der vielfältigen Landschaften des Waadtlands ist Genuss pur.

News

Waadtländer Naturparks: Into the Wild

Gleich zwei bedeutende Naturparks befinden sich auf Waadtländer Boden: Im «Parc Jura vaudois» und im «Parc naturel Gruyère Pays-d’Enhaut» lässt sich...

News

Gourmet-Shortlist: Alles fürs perfekte Picknick

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen zieht es uns wieder hinaus in die Natur, etwa zum Picknick unter freiem Himmel. Falstaff packt den Korb mit...

News

Kultur mit Donaublick

Mit einer Länge von 2888 Kilometern ist die Donau der zweitlängste Fluss Europas. 150 davon liegen in Oberösterreich und gehören zu den landschaftlich...

News

Donaugärten: Blühende Welten

Die niederösterreichischen Gärten entlang der Donau erzählen Geschichten von altem Ruhm und ökologischer ­Vielfalt. Vor allem aber laden sie ein, im...

News

Tischgespräch mit Silvia Schneider

Falstaff spricht mit der TV-Moderatorin und Botschafterin der oberösterreichischen Donauregion über Donauperlen und attraktive Geniesser.

News

Festspiele: Best of Salzburg

Welche Restaurants sind top, in welchen Bars trifft man sich und welche Cafés sind empfehlenswert – wir haben die besten Tipps.

News

Jedermanns Tischgesellschaften bei den Salzburger Festspielen

Falstaff präsentiert die besten Restaurants, Cafés und Bars in und um Salzburg im Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele 2017.

News

Christian Bau ist «Ikarus»-Gastkoch des Monats November

Die kulinarischen Notizen zum «Ikarus»-Gastkoch des Monats November im Salzburger Hangar-7: Christian Bau, «Victor’s Fine Dining by Christian Bau»...