Salzburger Festspiele 2019: 20. Juli bis 31. August

Jedermann Tobias Moretti und Buhlschaft Valery Tscheplanowa

© Salzburger Festspiele / Anne Zeuner

Jedermann Tobias Moretti und Buhlschaft Valery Tscheplanowa

Jedermann Tobias Moretti und Buhlschaft Valery Tscheplanowa

© Salzburger Festspiele / Anne Zeuner

http://www.falstaff.ch/nd/salzburger-festspiele-2019-20-juli-bis-31-august-1/ Salzburger Festspiele 2019: 20. Juli bis 31. August »Jedermann erwartet sich ein Fest«, heisst es bei Goethe. Ein Fest in dieser Stadt, von der der grosse österreichische Dichter Hugo von Hofmannsthal sagte: »Salzburg ist das Herz vom Herzen Europas.« http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/6/d/csm_moretti-und-tscheplanowa_by-sf_anne-zeuner-2640_85e5cf51fa.jpg

Die Salzburger Festspiele wurden vor mehr als 90 Jahren gegründet und sind mehr denn je ein Magnet. Wir werden oft gefragt, worin das Geheimnis dieses Festivals besteht und was den besonderen Zauber begründet.

Zum einen bieten die Salzburger Festspiele ein breiteres künstlerisches Angebot als jedes andere Festival: In Salzburg stehen Oper, Schauspiel und Konzert auf dem Programm. Und nur die besten und renommiertesten Künstler aus aller Welt werden nach Salzburg eingeladen. Zum anderen bieten die Salzburger Festspiele ein ganz besonderes Flair. Die Salzburger Hofstallgasse und die gesamte barocke Altstadt sind Kulisse für das Festival.

2019 wollen wir Ihre Empathie für die Mythen der Antike wecken, in denen Festspielgründer Hugo von Hofmannsthal «einen magischen Spiegel» sah. Stellen doch die mythischen Erzählungen von einst die ewiggültigen Fragen nach unserer Existenz. Sie thematisieren Krieg, Flucht, Opfer, Rachedurst, Schuld und Sühne.

Eine der zentralen mythologischen Frauenfiguren ist Medea. Basierend auf dem Stoff von Euripides’ Tragödie komponierte Luigi Cherubini 1797 mit Médée ein grosses Seelendrama um enttäuschte Liebe und blutige Rache. Auf ganz andere Weise reagierte Jacques Offenbach auf den Antikenkult seiner Zeit. Seine Operette Orphée aux enfers ist Persiflage und Gesellschaftssatire zugleich.

Mit den Mythen spielt auch das Schauspielprogramm. Die Uraufführung von Theresia Walsers Die Empörten überträgt den antiken Grundkonflikt von Antigone und Kreon in unsere Zeit. Wie sehr Erzählung auch Gesang war, davon zeugen eindrucksvoll die antiken Epen. In unserer diesjährigen Ouverture spirituelle nehmen der Schmerz, die Klage und die Tränen klanglich Gestalt an.

Auf Wiedersehen im Sommer in Salzburg!

TICKETS & INFORMARTIONEN
Kartenbüro Tel.: 0662/8045-500
www.salzburgfestival.at

Mehr zum Thema

News

Abenteuer am Gardasee: Sportbootführerschein im «Eden Reserve» Hotel

Motorbootbegeisterte Gäste des Boutiquehotels in Italien haben ab sofort die Möglichkeit, in kürzester Zeit einen Führerschein für Sportboote zu...

News

Interview mit Hendrik Haase über die Zukunft unserer Ernährung

Hendrik Haase ist einer der einflussreichsten Food Aktivisten Deutschlands – seine Mission: Eine geniessbare Zukunft für uns alle. Wir haben den...

News

Restaurant «Franz»: Die festliche Ballnacht am Quai

Der glanzvolle «Ball am Quai» stand ganz im Zeichen der Leichtigkeit und Sinnhaftigkeit – zudem wurden an der Auktion mehr als 25‘000 Franken für die...

News

Rom: «W Hotels» eröffneten erstes Hotel in Italien

Die Hotelkette eröffnete mit einem schillernden Event Ende April das Haus mit 162 Zimmern im Herzen der «Ewigen Stadt».

News

Serie: Auf ein Glas mit Felix Fischer

Hillary Clinton, Madonna, Kate Winslet: Er frisierte sie alle. Wir trafen den Figaro Felix Fischer, der in New York 24 Jahre lang A-Prominenz stylte,...

News

Sneaker aus Kaffeesatz: Nespresso kooperiert mit nachhaltiger Fashionmarke

Gemeinsam mit dem französischen Mode-Start-Up Zèta bringt das Kaffeeunternehmen eine limitierte Kollektion auf den Markt.

News

Walpurgisnacht: Die zauberhaftesten Rezepte und berauschendsten Drinks

Magie liegt in der Nacht zum ersten Mai. In rauschenden Festen tanzen wir seit Urzeiten wild in den Wonnemonat. Das sind unsere berauschendsten...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Cocktail-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

«Timeless Values»: Neues Pop-Up im Globus Zürich

Bucherer und Enea eröffnen an der Zürcher Bahnhofstrasse einen neuen Pop-Up-Store mit Secondhand-Uhren sowie Möbelstücken renommierter Design-Häuser. ...

News

«Love is in the Air» des 66. Viennese Opera Ball in New York

FOTOS: Einen Abend voller Liebe verspricht der Viennese Opera Ball im Big Apple am 13. Mai 2022. Bei dem glanzvollen Charity-Event feiert die New...

News

Die Algen Revolution

Können Algen die Welt retten? Laut dem internationalen Algen-Manifest bergen die Ozeane die Lösung auf die drängendsten Probleme unserer Zeit. Plus:...

News

Serie: Auf ein Glas mit Isabella Schmid

Die Gin- und Rotwein-Liebhaberin wohnt in Zürich und Köln und traf uns zum Interview in der «River Bar» im Restaurant «Terrasse» beim Zürcher...

News

Essen fürs Mikrobiom: Top 10 Rezepte mit Fermentiertem

Unser Mikrobiom hält uns am Leben und bildet die Basis für unser Wohlbefinden, doch durch unsere moderne Lebensweise zerstören wir unsere wichtigsten...

News

Vodka Zelensky: Alkohol für den Frieden

Ein Schweizer Investor gründete jetzt zu Ehren des ukrainischen Staatsoberhauptes eine Wodka-Marke – der Ertrag wird gespendet.

News

Salzburger Festspiele 2021: Kunst trifft Kulinarik

Die Salzburger Festspiele sind weltberühmt. Heute verbinden wir das Direktorium der Festspiele mit drei Spitzenköchen aus Stadt und Land Salzburg zu...

News

Grosses Welttheater: 100 Jahre Salzburger Festspiele

Ein Parcours durch 100 Jahre Salzburger Festspielgeschichte.

News

Festspiele: Best of Salzburg

Welche Restaurants sind top, in welchen Bars trifft man sich und welche Cafés sind empfehlenswert – wir haben die besten Tipps.

News

Jedermanns Tischgesellschaften bei den Salzburger Festspielen

Falstaff präsentiert die besten Restaurants, Cafés und Bars in und um Salzburg im Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele 2017.

News

Christian Bau ist «Ikarus»-Gastkoch des Monats November

Die kulinarischen Notizen zum «Ikarus»-Gastkoch des Monats November im Salzburger Hangar-7: Christian Bau, «Victor’s Fine Dining by Christian Bau»...