Der Start letztes Jahr in Genf ist geglückt, daher expandiert die Champagneraustellung in der Limmatstadt. Das Event, veranstaltet vom jungen Wein-Start-Up wiine.me, nimmt sich nach nach dem erfolreichen Auftakt bereits Größeres vor. Denn neben dem Event in Zürich am 18. November soll der Salon auch wieder in Genf Station machen. Die Besucher erwarten 25 verschiedene Champagnerhäuser und Seminare.

Champagner für alle
Die Veranstaltung am 18. November will nicht nur die Weinelite ansprechen, sondern auch diejenigen, die sich nur gelegentlich eine Flasche des prickelnden Schaumweins gönnen. In Master Classes werden sowohl für Profis, als auch für Amateure der Weinwelt interessante Infos geboten. Wer weniger lernen und mehr geniessen will, der kann sich allerdings auch voll und ganz auf die 150 Champagner der 25 anwesenden Häuser konzentrieren. Für Fachbesucher und Presse steht der Salon zudem bereits ab 13 Uhr offen, für reguläre Besucher eröffnen sich die Tore in die Champagne ab 17 Uhr.

Feiern in Genf
Während Zürich mit einem umfassenden Programm aufwartet, bereitet man sich in Genf auf den nächsten Salon nur drei Tage später vor. dieses Jahr wird der Genfer Salon du Champagne sogar zweitägig. So bleibt noch mehr Zeit für das Erkunden der französischen Schaumweinwelt am 20. und 21. November.

INFO
Datum: Mittwoch, 18. November 2015
Zeit: öffentlich: 17–22 Uhr, Fachbesucher+Presse: 13–17.30 Uhr
Ort: Restaurant «Metropol», Fraumünsterstrasse 12, 8001 Zürich
Kosten: CHF 49,–
Tickets und weitere Informationen: unter www.wiine.me/de/salon-du-champagne

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Hoch hinaus kommt man in der Bar des Hotels Empire Riverside. / © Empire Riverside Hotel
    02.11.2015
    Die besten Bars und Barkeeper der Schweiz
    Der neue Falstaff Bar- und Spiritsguide 2016 zeigt die besten Locations der Schweizer Barszene auf.
  • Die Maturation Bar: Hier wird die komplexe Herstellung des Whiskys veranschaulicht.
    28.10.2015
    Food Market Zürich: Uster Äpfel, Panda Buns und Ping Pong
    Das EWZ Selnau öffnet seine Hallen: Zehn fein ausgewählte Foodstalls machen zwischen Oktober und Dezember hier Halt.
  • Die Kunst des Wurstsalatmachens: Im «Linde» wird sie zelebriert. / Foto beigestellt
    26.10.2015
    Schweizer Spezialität: Der Cervelat im Wurstsalat
    Der Cervelat ist die Nationalwurst der Schweiz. Wer ihn nicht über dem offenen Feuer brät oder als «Waldfest» isst, macht einen Wurstalat...
  • Feinste Schokolade von Max Chocolatier gibt es ab sofort auch in Zürich zu geniessen. / Foto beigestellt
    19.10.2015
    Neuer Schoggi-Shop in Zürich
    Max Chocolatier eröffnet seine erste Filiale in der Limmatstadt.
  • Nicht nur mit Fisch, auch mit anderen Köstlichkeiten aus dem Wasser lockt das «Seebad Enge». /Foto beigestellt
    16.10.2015
    Zürich: Der Herbst bringt die Meeresfrüchte
    Lust auf Meeresfrüchte? Falstaff präsentiert die fünf besten Restaurants für Fans von Muscheln und Co.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Die exklusivsten Weinkeller der Schweiz

    Die Schweiz ist ein Paradies für anspruchsvolle Weinliebhaber: Aus diesen sechs Kellern sollte man einmal eine Flasche probiert haben.

    News

    Ruinart-Chef de Caves im Gespräch

    Frédéric Panaiotis präsentierte den neuen Dom Ruinart 2007 und sprach mit Falstaff über 300 Jahre Ruinart, Raritäten und warum man immer ein Säbel...

    News

    «Abadía Retuerta»: Wein-Hideaway in Spanien

    FOTOS: Inmitten einer der besten Weinregionen Spaniens, dem Sardón del Duero, liegt das Weinhotel «Abadía Retuerta LeDomaine».

    News

    Pio Cesare: Der Vorzeigebetrieb aus dem Piemont

    Pio Boffa, Mastermind des Weinguts Pio Cesare in Alba, setzt auf Tradition und Innovation für seine Weine. Seit fünf Generationen werden hier Barolo...

    Advertorial
    News

    11. Lauriers de Platine Terravin 2017

    Zum zweiten Mal hintereinander gewann ein Chasselas aus dem Chablais die «Lauriers de Platine». War es letztes Jahr ein Aigle, so triumphierte heuer...

    News

    Weinroute Alavesa: Rioja Deluxe

    In Rioja Alavesa liegen die besten Tempranillo-Lagen der Welt. Kühles Klima und beste Böden sorgen für Weine, die mehr als nur Ausdruck eines Stils...

    News

    Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

    Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

    News

    Coteaux du Vendômois: Erfolgreichster Jahrgang

    Die Winzer des AOP Coteaux du Vendômois freuen sich nach einer langen Erntezeit über den «Jahrgang des Jahrhunderts».

    News

    «Baltho»: In 100 Weinen durch die Schweiz

    Die Weinkarte des «Baltho Küche & Bar» im Zürcher Niederdorf setzt ab sofort ausschliesslich auf Schweizer Weine.

    News

    Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

    Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem «Nére 2016» gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

    News

    Gewinnen Sie ein Dieter Meier Geniesser-Paket

    Das Wein-Paket im Wert von 299 Franken enthält mitunter eine Flasche Malo und Collection 1, von denen es nur 2'000 Flaschen gibt.

    Advertorial
    News

    Pop-Up: «Bar à Bulles by Ruinart»

    Ruinart bringt mit seiner Bubble-Glas-Bar ab sofort prickelnden Genuss auf die Terrasse des «Beau Rivage Palace» in Lausanne.

    News

    Die Sieger der Pinot Noir Trophy 2018

    Kaum eine andere Rebsorte als der Blauburgunder bietet eine derartige Diversität. Die Falstaff Pinot Noir Trophy holten sich das Weingut Pircher,...

    News

    The Penfolds Collection 2018

    Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die «Penfolds Collection 2018». Falstaff hat die Topweine...

    News

    Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

    Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

    News

    Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

    Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

    News

    Bodegas Legaris: Auf zu neuen Höhen

    Die Bodegas Legaris setzt bei dem Páramos de Legaris 2015 auf extreme Höhen: Die Trauben stammen erstmals aus Lagen in einer Höhe von 900 Metern und...