Vorige Woche stellte der toskanische Weinproduzent Ruffino sein neues Flagschiff Schweizer Journalisten und Gastronomen im Zürcher Restaurant Accademia del Gusto vor. Die Rotweincuvée mit dem Namen Alauda wurde mit dem Jahrgang 2011 zum allerersten Mal auf Ruffinos Weingut Poggio Cascino, nicht unweit von Florenz, produziert. Sie knüpft an die Tradition der grossen IGT-Weine aus der Toskana, den sogenannten Supertoskanern, an und basiert zu 90 Prozent auf den internationalen Rebsorten Cabernet Franc und Merlot.

L'Italiano vero
Neben diesen beiden Internationalen, setzt Ruffino auf Colorino, eine rare, autochthone Sorte, die dunkle, tanninreiche Weine hervorbringt und in der gesamten Toskana kultiviert wird. Colorino wurde lange Zeit ausschliesslich als Deckwein verwendet und findet seit einigen Jahren immer mehr Beachtung. »Der Wein besitzt ein unglaublich intensives Bouquet und jetzt schon sehr zugänglich«, beschreibt Gianni Vergani den neuesten Wurf aus dem Hause Ruffino. Die Zürcher Weinhandlung Vergani wird den auf wenige hundert Flaschen limitierten Alauda exklusiv in der Schweiz vertreiben. Sie konnten sich genau 162 Flaschen sichern. Der Wein ist ab sofort verfügbar.

Verkostungsnotiz
Intensives Bouquet mit Noten von Marzipan, Lakritze und getrockneten Früchten. Am Gaumen konzentriert, mit gedörrter Pflaume, dunklen Beeren und viel Würze. Kräftig, geschliffen und äusserst lang.

(von Dominik Vombach)

Mehr zum Thema

  • 17.01.2016
    Bordeaux «on the road» macht Halt in Zürich
    Im «Zunfthaus zur Waag» werden exklusive Weine und französische Spezialiäten verkostet.
  • 01.12.2015
    Wiedereröffnung des Hotels Atlantis by Giardino
    Am Fusse des Zürcher Üetlibergs wohnt man wieder glamourös wie ein Star.
  • Hoch hinaus kommt man in der Bar des Hotels Empire Riverside. / © Empire Riverside Hotel
    02.11.2015
    Die besten Bars und Barkeeper der Schweiz
    Der neue Falstaff Bar- und Spiritsguide 2016 zeigt die besten Locations der Schweizer Barszene auf.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Ruinart-Chef de Caves im Gespräch

    Frédéric Panaiotis präsentierte den neuen Dom Ruinart 2007 und sprach mit Falstaff über 300 Jahre Ruinart, Raritäten und warum man immer ein Säbel...

    News

    «Abadía Retuerta»: Wein-Hideaway in Spanien

    FOTOS: Inmitten einer der besten Weinregionen Spaniens, dem Sardón del Duero, liegt das Weinhotel «Abadía Retuerta LeDomaine».

    News

    Pio Cesare: Der Vorzeigebetrieb aus dem Piemont

    Pio Boffa, Mastermind des Weinguts Pio Cesare in Alba, setzt auf Tradition und Innovation für seine Weine. Seit fünf Generationen werden hier Barolo...

    Advertorial
    News

    11. Lauriers de Platine Terravin 2017

    Zum zweiten Mal hintereinander gewann ein Chasselas aus dem Chablais die «Lauriers de Platine». War es letztes Jahr ein Aigle, so triumphierte heuer...

    News

    Weinroute Alavesa: Rioja Deluxe

    In Rioja Alavesa liegen die besten Tempranillo-Lagen der Welt. Kühles Klima und beste Böden sorgen für Weine, die mehr als nur Ausdruck eines Stils...

    News

    Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

    Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

    News

    Coteaux du Vendômois: Erfolgreichster Jahrgang

    Die Winzer des AOP Coteaux du Vendômois freuen sich nach einer langen Erntezeit über den «Jahrgang des Jahrhunderts».

    News

    «Baltho»: In 100 Weinen durch die Schweiz

    Die Weinkarte des «Baltho Küche & Bar» im Zürcher Niederdorf setzt ab sofort ausschliesslich auf Schweizer Weine.

    News

    Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

    Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem «Nére 2016» gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

    News

    Gewinnen Sie ein Dieter Meier Geniesser-Paket

    Das Wein-Paket im Wert von 299 Franken enthält mitunter eine Flasche Malo und Collection 1, von denen es nur 2'000 Flaschen gibt.

    Advertorial
    News

    Pop-Up: «Bar à Bulles by Ruinart»

    Ruinart bringt mit seiner Bubble-Glas-Bar ab sofort prickelnden Genuss auf die Terrasse des «Beau Rivage Palace» in Lausanne.

    News

    Die Sieger der Pinot Noir Trophy 2018

    Kaum eine andere Rebsorte als der Blauburgunder bietet eine derartige Diversität. Die Falstaff Pinot Noir Trophy holten sich das Weingut Pircher,...

    News

    The Penfolds Collection 2018

    Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die «Penfolds Collection 2018». Falstaff hat die Topweine...

    News

    Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

    Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

    News

    Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

    Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

    News

    Bodegas Legaris: Auf zu neuen Höhen

    Die Bodegas Legaris setzt bei dem Páramos de Legaris 2015 auf extreme Höhen: Die Trauben stammen erstmals aus Lagen in einer Höhe von 900 Metern und...

    News

    Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

    Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...