Signature Chef Brasserie du Royal, Marc Haeberlin, daneben Adam Bentalha, Chef Brasserie, und ganz rechts Julien Krauss, Executive Chef Hôtel Royal Savoy, der schon einige Jahre in der «Auberge de l’Ill» bei Marc Haeberlin gearbeitet hat. © Claudio
Signature Chef Brasserie du Royal, Marc Haeberlin, daneben Adam Bentalha, Chef Brasserie, und ganz rechts Julien Krauss, Executive Chef Hôtel Royal Savoy, der schon einige Jahre in der «Auberge de l’Ill» bei Marc Haeberlin gearbeitet hat. © Claudio

Das imposante Hotel Royal Savoy in Lausanne erstrahlt nach langer Renovationszeit in neuem Glanz. Für die «Brasserie du Royal» setzt die Direktion auf eine Kooperation mit dem französischen Spitzengastronom und Sternekoch Marc Haeberlin. Als Signature Chef konziperte er zusammen mit seinem ehemaligen Sous-Chef Julien Krauss eine Karte, die sowohl «Haeberlin»-Klassiker wie auch einfache Gerichte der Region und Waadtländer Tradition – aber auf höchstem Niveau – bietet. Neben der «Auberge de l’Ill» betreibt Haeberlin drei Restaurants in Japan und die Brasserie «Les Haras» in Strassburg, die ebenfalls erfolgreich auf die Idee setzt, hochwertige Sternegerichte in einem ungezwungenen Brasserie-Ambiente zu servieren.

«Die Leute schätzen heute mehr und mehr das Casual Dining. Wir möchten unseren Gästen mit sehr gutem Essen zu erschwinglichen Preisen in einer legeren Atmosphäre eine Freude bereiten», betont Marc Haeberlin. 

Sterneküche für die Brasserie
«Wir möchten für alle Gäste zugänglich sein und Fünfsterne-Service bieten, ohne elitär oder abgehoben zu wirken» meint General Manager Alain Kropf, «gerade auch den Einwohnern von Lausanne möchten wir einen schönen Ort bieten für ungezwungene Meetings, einen entspannenden Barbesuch oder eben hochwertige Gastronomie ohne Chichi». Executive Chef Julien Krauss zeigt sich vom Start in der Brasserie zufrieden: «Wir sind jetzt schon bei einer Auslastung von 80% und sehr glücklich darüber, dass unser Konzept so gut bei den Gästen ankommt.» Der Meisterkoch Marc Haeberlin, dessen Restaurant «Auberge de l’Ill» im Elsass seit 49 Jahren mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet ist, gibt sich bescheiden: «Der wahre Star ist nicht der Koch, sondern der Bauer, Farmer oder Käser, der Monate oder gar Jahre investiert um ein hochwertiges Erzeugnis zu produzieren».

Le Menu de «Monsieur Marc»
Marc Haeberlin zelebriert die klassische französische Kochkunst auf einzigartigem Niveau. Dank seiner Beteiligung als Signature Chef bekommt die Karte des Hauses seine meisterliche Handschrift. Die Kreativität des hauseigenen Chefkochs Julien Krauss wird dadurch komplettiert und gibt Gourmets nun die Möglichkeit, eine gehobene Küche im Brasserie-Stil zu erleben. Im Menu de «Monsieur Marc» mit drei oder vier Gängen zu 80 oder 100 Franken sowie bei den mit einem «H» gekennzeichneten Positionen finden sich etwa viele klassische Gerichte, die auch in der «Auberge de l’Ill» serviert werden. Zum Beispiel die zarte Zander-Mousseline gefüllt mit Krebsragout an Krustentiersauce, die bekannte «Feuillete de pigeon», im Blätterteig gewickelte Bresse-Taubenbrust mit Wirsing, Gänseleber und schwarzem Trüffel oder die geradezu legendäre, von seinem Vater Paul kreierte «Pêche Haberlin», das Dessert vom weissen Pfirsich an Champagnerschaum und Pistazieneis.

Klassik und moderne vereint

Die offizielle Eröffnung mit allem drum und dran steht dieses Frühjahr noch bevor. Doch das neue Hotel Royal Savoy in Lausanne ist nach fünfjähriger, aufwändiger Renovation für 100 Mio. Franken bereits seit November in Betrieb. Das prächtige Gebäude im Grand Château-Stil bekommt zu den 100 Zimmern und Suiten im historischen Teil mit der markanten Silhouette einen modernen Neubau mit weiteren 95 Zimmern und Suiten sowie einem umfassenden SPA-Bereich. Die Einrichtung von Innenarchitektin Maria Vafiadis verbindet die vorhandenen, markanten Jugendstil-Elemente elegant mit modernen Akzenten. Die Zimmer und Suiten laden mit einem ansprechenden «Home Feeling» in dunklen Farben und edlen Materialien ein. Die meisten Zimmer sowie die einmalige Sky Terrace bieten einen einmaligen Blick auf den Lac Leman, die Alpen und die Stadt Lausanne.  

Hotel Royal Savoy Lausanne
Avenue d'Ouchy 40
1006 Lausanne
Téléphone +41 21 614 88 88
Télécopie + 41 21 614 88 78
info@royalsavoy.ch

Von Claudio Del Principe
(www.anonymekoeche.net)

Mehr zum Thema

  • Eckart Witzigmann / Foto beigestellt
    19.10.2015
    «Ohne gutes Produkt lässt sich nicht gut kochen»
    Eckart Witzigmann steht Rede und Antwort zum «Eckart», der Academy und zu seinem Leben.
  • Von «verdorben» keine Rede: fermentierte Köstlichkeiten im Vormarsch. / Foto Maison Manesse
    27.01.2016
    Das Faule feiern: Fermentation in der Küche
    Fermentierte Lebensmittel sind in der Schweizer Spitzenküche angekommen.
  • Peter Knogl erhält mit seinem «Cheval Blanc» drei Sterne. / Foto beigestellt
    07.10.2015
    Drei Sterne für das «Cheval Blanc» in Basel!
    Kein Sternenregen, allerdings eine Jubelmeldung für Basler Gourmands im Guide Michelin Schweiz 2016.
  • Fairmont Le Montreux Palace / Foto beigestellt
    13.11.2014
    Das sind die besten Hotels im Herzen Europas
    Bei den Condé Nast Traveller Reader's Choice Awards 2014 schafften es gleich drei schweizer Hotels in die Top 10.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

    In Portugal wird fleissig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

    News

    Nominieren Sie Ihre Lieblings-Locations am Wasser

    In welchem Lokal am Wasser geniesst man den Sommer am besten? Jene Nominierungen mit den meisten Stimmen schaffen es ins Finale!

    News

    Kay Schultz übernimmt die Küche im «Sonnenberg»

    Nachdem Marcus G. Lindner das «Sonnenberg» verlässt, übernimmt der ehemalige «Widder»-Küchenchef Kay Schultz die kulinarische Neuausrichtung.

    News

    Fooby: Geteilte Freude

    Teilen bringt Genuss – darum findet man auf der Schweizer Kulinarik Plattform FOOBY Inspiration und Rezepte zum gemeinsamen Nachkochen, Essen und...

    News

    Schokolade: Die Tafelmacher

    Bean-to-Bar wird auch in der Schweiz immer wichtiger. Dabei geht es um Schokolade, die ihre Herkunft transportiert, und viel Handwerk. Wir haben mit...

    News

    Die Top 10 Fehler am Grill

    Grillieren macht Spass, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillierabend nichts im Weg!

    News

    Back in Town: Rooftop Grill in Bern

    Das Pop-up «Rooftop Grill» im Kursaal kehrt diesen Sommer nach Bern zurück und hat zudem zwei Wochen länger geöffnet.

    News

    Restaurant der Woche: Wirtschaft im Franz

    Küchenchef Sebastian Funck und sein Team begeistern mit einem Mix aus Avantgarde und Bodenständigkeit.

    News

    Blog Tipp: Harrys Ding

    Wer Züricher nach neuen Lokalen fragt, bekommt immer die gleiche Antwort: Schau doch auf «Harrys Ding». Wer sind die Menschen hinter dem Erfolgsblog? ...

    News

    Bitte zu Fisch: Die besten Fischrestaurants

    Zürichsee und Zugersee: Aus beiden Seen holen Berufsfischer fast das ganze Jahr über köstliche Speisefische für die umliegenden Restaurants heraus....

    News

    Restaurant der Woche: Bauernschänke

    Das Erlebnis in der »Bauernschänke« könnte von Fine Dining nicht weiter entfernt sein und das ist gewollt. Hier geht es um Geschmack, Gemütlichkeit...

    News

    World's 50 Best Restaurants: Bottura is back

    Die «Osteria Francescana» landet erneut auf Platz 1, als bestes Restaurant in der Schweiz wird Andreas Caminadas «Schloss Schauenstein» auf Platz 47...

    News

    Beizenvoting: Gewinnen Sie ein Dinner für vier

    Falstaff sucht die Lieblings-Beizen der Schweizer: Nomieren Sie Ihre liebste Beiz und gewinnen Sie ein Dinner in der Sieger-Beiz!

    News

    «Llama bar y cocina»: Digital Streetfood

    In der neuen Strandbar in Luzern gibt es im historischen Pavillon süd-amerikanische Küche, die per App, vom Liegestuhl aus, bestellt werden kann.

    News

    Restaurant der Woche: Meridiano

    Fabian Raffeiner verbindet Bestes aus dem Alpenraum mit mediterranen Akzenten und kombiniert dabei Traditionelles aus seiner Heimat mit innovativen...

    News

    Lang lebe die Beiz

    Seit Jahren grassiert in der Schweiz das Beizensterben. Jahr um Jahr müssen mehr Betriebe schliessen. Im letzten hat sich die Lage sogar noch einmal...

    News

    Schweiz-Premiere für Pasta aus dem 3D-Drucker

    Mattias Roock, Küchenchef im Restaurant «Locanda Barbarossa» in Ascona, kocht mit Nudeln, die aus einem 3D-Drucker stammen.

    News

    Bocuse d’Or Europe: Schweiz erobert Platz 7

    Beim großen Finale in Turin kochte sich Mario Garcia unter die zehn Besten und sicherte sich somit die Teilnahme am Weltfinale.

    News

    Die besten Fotos von «Servus Zürich!» im «Baur au Lac»

    Das Luxus-Hotel und Falstaff luden zu einem österreichisch-schweizerischen Abend mit Laurent Eperon und Philip Rachinger sowie Guido Brivio und Lucas...

    News

    Patrick Honauers Visionen für das «Hotel Jakob»

    Patrick Honauer lebt in seinem Betrieb in Rapperswil mit einem Team von Gleichgesinnten den Traum vom erstklassigen, sozialen und rigoros lokalen...