roots Basel: Gourmet auf die ungezwungene Art

Foto beigestellt

Foto beigestellt

http://www.falstaff.ch/nd/roots-basel-gourmet-auf-die-ungezwungene-art/ roots Basel: Gourmet auf die ungezwungene Art Spitzenkoch Pascal Steffen startet im Dezember zu einer neuen Mission: Den Gästen die Freude am Genuss in einer stilvollen, aber gleichzeitig lockeren Atmosphäre zu bieten. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/b/1/csm_roots-basel-c-beigestellt-2640_908121f5ab.jpg

Eine kreative Gourmetküche spricht viele Geniesser an, ein steifes, etikettiertes Ambiente mit Dresscode hingegen ist nicht jedermanns Sache. Deshalb geht das «roots» nun neue Wege und hat mit der Verpflichtung von Pascal Steffen, zuletzt Chef de Cuisine im 2-Sterne-Restaurant focus im Parkhotel Vitznau einen Clou gelandet. Das Lokal am Grossbasler Rheinufer bietet ab Dezember Küche auf Spitzenniveau in einer ungezwungenen, stilvollen Atmosphäre. Auf der Speisekarte stehen fünf Vorspeisen, vier Hauptgänge und drei Desserts, darunter eine Käsevariation. Der Gast kann sich sein «Signature Menu» selber zusammenstellen und auch nur einen Gang wählen, die Luft nach oben ist offen. Der 31-jährige Steffen, der auch unter Andreas Caminada auf Schloss Schauenstein kochte, freut sich auf die neue Herausforderung: «Natürlich erhoffe ich mir einen grossen Erfolg. Wer ins roots eintritt, spürt sofort diese Wohlfühlatmosphäre. Wir wollen dieses cosy Ambiente nutzen, um den Gästen die Freude an einer Küche auf Topniveau zu vermitteln.»

Um dem genussaffinen Publikum nicht nur Gourmet auf dem Teller, sondern auch im Glas zu bieten, gibt es eine Bar mit Cocktail-Karte, ausserdem eine jüngst überarbeitete Weinkarte. Darauf zu finden: Positionen, die von traditionell bis frech reichen. Um dem Anspruch eines Trendlokals weiter gerecht zu werden, möchte das roots über das «Fine Dining» hinausgehen. Ein neu konzipierter Abend mit dem Titel «food meets sound» findet einmal pro Monat statt und lässt das Restaurant nach dem Dining zum Club werden. Gestartet wird am 16. Dezember mit DJ Jamie Lewis – Gourmet, Genuss und Clubbing unter einem Dach, ein Konzept, das für Basels Gastroszene vielversprechend scheint.

INFO

Roots
Mülhauserstrasse 17
4056 Basel
Di – Fr 11.30 – 14 Uhr & 18 – 24 Uhr. Sa 11 – 24 Uhr, So 10 – 17 Uhr, Mo geschlossen
www.roots-basel.ch

Mehr zum Thema

News

Rezepte: Bierisch gut!

Nicht nur im Glas entfaltet Bier seine Aromen. Drei Top-Köche zeigen mit ihren kreativen Rezepten, dass es auch auf dem Teller für herzhafte...

News

Nachgefragt: Was macht Basel zur Genussstadt?

Falstaff sprach mit dem einstigen Schweizer Profifussballer David Degen über gesunde Ernährung, Basler Läckerli und seine persönlichen...

News

Aus Stadt und Land: Top regionale Produzenten aus Basel

Ob Wein, Bier, Gemüse, Getreide oder Fleisch – in der Region Basel finden Geniesser vieles, was das Herz höher schlagen lässt. Die Initiative «Aus...

News

Englisches Essen: Versuch einer Ehrenrettung

Sie haben das Sandwich erfunden und den Curry nach Europa gebracht. Dennoch ist die Küche der Briten alles andere als gut beleumundet. Der Versuch...

News

Hardcore-Küche aus England

Hölle ist da, wo die Engländer kochen, hat es früher geheissen. Ein böses Vorurteil? Angesichts dieser kulinarischen Ausreisser doch nachvollziehbar …...

News

Schweizer Spezialitäten zum Nationalfeiertag

Ob Rösti, Käsefondue, Schokolade oder Zuger Kirschtorte – so können Sie den Bundesfeiertag am 1. August kulinarisch zelebrieren.

News

Top 6 Adressen für Zürcher Geschnetzeltes

Die besten Adressen in Zürich, in denen man das Schweizer Nationalgericht authentisch geniessen kann.

News

Swiss Quiz: Der Kulinarische Einbürgerungstest

Beweisen Sie anlässlich des Nationalfeiertags in unserem kulinarischen Swiss-Quiz, ob Sie den roten Pass tatsächlich verdienen.

News

Top 10: Die besten Gourmet-Restaurants in Basel

Grosse Küche ist in Basel daheim – diese Auswahl begeistert auch den anspruchvollsten Geniesser.

News

Basel: Wine in the City

Basel ist Weinstadt, doch das wissen nicht einmal die Basler selbst. Auf dem Grund des Stadtkantons steht eines der besten Weingüter der Schweiz sowie...

News

Basel: Genuss am Fluss

Basels Genussszene blüht auf. Die Stadt war kulinarisch nie besser aufgestellt als heute. Das ist mitunter der grossen Zahl von Spitzenköchen zu...

News

Tanja Grandits ist Patin der Genusswoche 2022

Basel ist die Genusshauptstadt 2022. Passend dazu wurde die Sterneköchin und Chefin des Basler «Stucki» zur Patin gewählt.

News

Bau und Knogl: Zu Gast bei Freunden

FOTOS: Die Dreisterneköche Christian Bau und Peter Knogl kochten am 24. Juni ein «Four-Hands-Dinner» im Basler «Cheval Blanc».

News

Jeong Kwan: Genuss mal anders'

FOTOS: Auf Einladung des «Teufelhofs» in Basel kochte die populäre Zen-Nonne ein veganes Menu und präsentierte ein breites Spektrum an Gerichten.

News

Basler Wein- und Feinmesse – Hot Spot für Geniesser

Vom 27. Oktober bis 4. November steht Basel ganz im Zeichen des Genusses.

Advertorial
News

«Heaven Under»: Neues Pop-Up in Basel

Während der Art Basel eröffnet am 10. Juni Pascal Schmutz mit Konrad Lifestyle, DJ Antoine und der Rhyschänzli-Gruppe ein Pop-Up.

News

Basler Fasnacht: Do schmeggt's feyn!

Egal ob in den Beizen, in Cliquenkellern oder auf der Strasse: An der Fasnacht soll auch das kulinarische Angebot stimmen.

News

Gourmet-Tipps für die Art Basel

Während der Art Basel zieht es zahlreiche Besucher in die Rheinstadt. Falstaff zeigt, wo Sie es sich im Kleinbasel gut gehen lassen können.

News

Neuer Küchenchef im «Restaurant Krafft Basel»

Der deutsche Koch Hubert Mayer löst den bisherigen Chef Silvio Wieland ab.

News

Neu in Basel: «Yooji’s Sushi Deli»

Sushi, Salate, Suppen und asiatische Drinks: Das neu eröffnete Sushi Deli an der Gerbergasse begeistert mit frischen Ideen.