Rioja lanciert Einzellagen-Klassifikation

© Shutterstock

© Shutterstock

Nur wenige andere Weinregion auf unserem Planeten haben es geschafft ein solch klares geschmackliches Profil zu etablieren wie die Rioja. Der Erfolg der Region fusst auf gleichbleibender Qualität und klar definierten Qualitätsstufen wie Crianza, Reserva und Gran Reserva. Das alles scheint dem Kontrollrat der D.OCa. Rioja noch nicht genug. Zusätzlich zu den etablierten Qualitätsstufen wird es bald auch Einzellagenweine aus der Rioja geben.

FALSTAFF Weshalb der Schritt in Richtung Einzellagen-Klassifikation?
José Luis Lapuente: Ein immer grösserer Teil der Weintrinker sucht nach terroirgeprägten Weinen, nach Weinen, die von ihrer Herkunft geprägt sind. Mit unserer bisherigen Klassifikation war es nicht möglich diesen Markt zu bedienen, da es keine klaren Vorgaben für Einzellagenweine gab. Mit der Entwicklung in diese Richtung schaffen wir ein zusätzliches Angebot, das sich in unser bisheriges Qualitätssystem einreihen wird. Damit Transparenz herrscht wird das Consejo entsprechende Vorgaben für die Einzellagenklassifikation ausgeben. Zu den Anforderungen gehört unter anderem, dass die Rebberge mindestens 35 Jahre alt sein müssen, die Erntemenge gering, Handlese ist Vorschrift und es wird eine doppelte Qualitätskontrolle geben.

Wie hoch wird der Anteil der Einzellagenweine an der Gesamtproduktion sein?
Aktuell kann man das noch nicht genau sagen. Die administrativen Prozesse laufen gerade auf Hochtouren. Wir erarbeiten ein technisches Dossier für die Klassifikation, das dem Consejo vorgelegt und anschliessend vom Landwirtschaftsministerium freigegeben werden muss. Für den Jahrgang 2017 haben wir eine vorübergehende Erlaubnis zur Produktion von Einzellagenweinen erteilt, um die Produktion nachverfolgen zu können. Es handelt sich um 39 Produzenten und circa 120 Parzellen. Dabei muss man bedenken, dass es in der Rioja 15.500 Produzenten und 120.000 Parzellen gibt. Am Ende wird es sich um eine Nische handeln, Top-Weine, die mit den besten der Welt mithalten sollen. Wir möchten keinesfalls die Struktur der Region verändern und das neue Burgund werden.

Werden die Einzellagenweine sich vor allem im höheren Preissegment befinden?
Nein, das denke ich nicht.

José Luis Lapuente, Direktor des Rioja-Kontrollrats

Foto beigestellt

www.riojawine.com 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Grosse Boucherville Degustation und Gewinnspiel

125 Weine im «X-TRA» in Zürich degustieren und jetzt ein Weinpaket von Joh. Jos. Prüm im Wert von CHF 192.– CHF gewinnen!

News

Jardin des Vins in Bern

15 Walliser Winzer, 150 Spitzenweine, 21 verschiedene Rebsorten: Ab 24. August findet die Jardin des Vins in Bern statt.

News

Schafuuser Wiiprob: Die besten Weine der Deutschschweiz

Die Schaffhauser Winzer gewannen insgesamt 37 Expovina-Medaillen: Alle prämierten Weine stehen ab 23. August zur Degustation bereit.

News

Die Top 5 Weinhotels in der Schweiz

FOTOS: Wir zeigen fünf aussergewöhnliche Hotels, die sich dem Thema Wein verschrieben haben und stellen die vinophilen Angebote vor.

News

Ullrich und Ziereisen übernehmen Weingut Riehen

Jacqueline und Urs Ullrich übernehmen zusammen mit Hanspeter Ziereisen das Weingut Riehen bei Basel.

News

Pures Weinvergnügen

Mag. Christian Klingler setzt mit Winemaker Hannes Trapl alles daran, sowohl mit den PUR-Weinen aus der Wachau als auch beim Roten aus Carnuntum...

News

Italienisches Dorf samt Weingut steht zum Verkauf

FOTOS: Ein eigenes Weingut inmitten der Toskana inklusive Dorf: Um rund acht Millionen Franken kann der gesamte idyllische Ort gekauft werden.

News

World Champions: Luciano Sandrone

Vor vierzig Jahren startete Luciano Sandrone als Nobody mit 1'500 Flaschen Barolo Cannubi Boschis. Heute ist er ein Star, erzeugt ein Vielfaches und...

News

Federspiel-Sets der Domäne Wachau gewinnen!

Mit unerschöpflicher Begeisterung widmet sich die Domäne Wachau der Vielfalt der Wachauer Rieden und bringt diese in herkunftsgeprägten Weinen zum...

Advertorial
News

Die besten Rosé-Weine in Italien

Die Rosati Trophy wurde vom Roséwein «Si» vom Betrieb «Duemani» gewonnen. Der «Baldovino Cerasuolo» von Valentina und Luigi Di Camillo wurde zweiter...

News

Die Sieger der Grillo Trophy 2018

Grillo entsteht aus der gleichnamigen autochthonen Traubensorte in Sizilien. Seit einigen Jahren wird er sortenrein ausgebaut und erfreut sich...

News

Swiss Wine Tasting 2018

Die Elite der Schweizer Winzer ist Ende August wieder auf dem Schiffbau vertreten. Es ist mittlerweile die grösste Ausstellung von Schweizer Weinen.

News

Weinguide 2018/2019: Best of Südtirol

Südtirol zeigt einen breiten Reigen ausgezeichneter Weine. Bei Weissweinen sind es vor allem Weissburgunder, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer.

News

Weinpackage von Mauro Molino gewinnen!

Das piemontesische Weingut steht für Barolo und Barbera in Top-Qualität. Wir verlosen ein Weinpaket im Wert von CHF 240.90.

Advertorial
News

Falstaff-Tipps zum Tag des Champagners

Am 4. August wird der Schaumwein gefeiert – wir verraten aus welchem Jahr der älteste Champagner stammt und wo man in diesem Jahr exklusiv an der Lese...

News

Olivier Krug über den perfekten Champagner

Falstaff traf Olivier Krug in Reims, um mit ihm über die aktuelle Krug Édition zu sprechen. Und darüber, dass zu oft die falsche Geschichte erzählt...

News

Riesling aus der Schweiz: Der rare Underdog

Kaum eine andere weisse Rebsorte verzückt Weinliebhaber so wie der Rheinriesling. Seine Spielarten sind vielfältig, und auch in der Schweiz wagen sich...

News

Aureto und Riegger: Wir teilen dieselben Werte

Andy Rihs als auch Peter Riegger teilten zu Lebezeiten die gleichen Werte – ein starkes Fundament für eine gute Zusammenarbeit.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Rioja Wein

Rioja Schweiz verlost 6 Flaschen des erstklassigen Finca Valpiedra Reserva 2008.

Advertorial