Gewinnspiel - Ridolfo: ein neuer Wein

Die Magnumflasche ist in der eleganten Holzkiste verpackt.

© Rocca di Montegrossi

Die Magnumflasche ist in der eleganten Holzkiste verpackt.

Die Magnumflasche ist in der eleganten Holzkiste verpackt.

© Rocca di Montegrossi

http://www.falstaff.ch/nd/ridolfo-ein-neuer-wein-1/ Gewinnspiel - Ridolfo: ein neuer Wein Wir haben mit Inhaber Marco Ricasoli Firidolfi über diesen exklusiv in Magnumflaschen erhältlichen »Ridolfo« gesprochen, den Ricasoli Firidolfi selbst als „aus Neugierde geborenen“ definiert. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/f/7/csm_00-Ricasoli-Firidolfi_ce6d1d7778.jpg

Das sagt der Winzer

MARCO RICASOLI FIRIDOLFI:

„Die eher ungewöhnliche Kombination von Cabernet Sauvignon (50 %) und Pugnitello (50 %) entstand aus reiner Intuition, aus der nun unser Cuvée Ridolfo hervorgeht. Internationalität und Tradition ergänzen sich in dieser Cuvée perfekt und bringen einen ganz neuen Ansatz zur Interpretation des großartigen Terroirs von Monti in Chianti. Der Cabernet Sauvignon zeigt sich hier von seiner besten Seite, mit Nuancen von dunklen Früchten wie beispielsweise Brombeere und Pflaume, und auch einer gut integrierten vegetabilen Komponente nach Eukalyptus.  Dazu gesellen sich rassigere Noten von Sauerkirsche der Pugnitello-Traube und würzig pfeffrige Noten nach Lakritze, in perfektem Einklang mit einer leicht balsamischen Note. Ein völlig neues Geschmackserlebnis, das in limitierter Auflage erscheint und nur in Magnumflaschen abgefüllt wird, darf nach 24 Monaten Reifung in Barriques und Tonneaux-Fässern und drei Jahren Flaschenreife unseren Keller verlassen. Ein – für mich - monumentaler Wein und für alle, die Emotionen im Glas suchen und diese mit ihren Liebsten teilen möchten.“

Das Statement des Önologen Attilio Pagli

"Das Tannin des Cabernets verleiht ihm meiner Meinung nach eine gewisse Seidigkeit und in der Nase Noten von komplexen aromatischen Kräutern. Auf der anderen Seite verleiht ihm der Pugnitello feine erdige Nuancen, die der Aristokratie des Cabernet gegensteuern. Dieser Wein fesselte mich von Anfang an und macht immer wieder auf’s Neue Lust, ihn weiter und weiter zu entdecken. Das Einzige, was mich an diesem Wein stört, ist, dass Marco ihn sich ausgedacht hat und nicht ich“, schließt Pagli schmunzeld ab.

Hard Facts des Weines

  • Rebsorte: 50% Pugnitello - 50% Cabernet Sauvignon
  • Jahrgang: 2015
  • Alkohol: 14,9 %
  • Gesamtsäuregehalt: 5,35 g/l
  • pH-Wert: 3,60
  • Restzucker: 1,80 g/l
  • Produzierte Flaschen: 1.659 von 1,5 lt Magnum
  • Datum der Weinlese: Pugnitello: 5. Oktober, Cabernet Sauvignon: 4. Oktober
  • Reifung: 25 Monate in Barriques (25%) und Tonneaux (75%) aus Allier-Eiche: 40% erster Durchgang, 40% dritter Durchgang und 20% vierter Durchgang. Verfeinerung in der Flasche im Keller des Weinguts: 36 Monate

 

Speiseempfehlung

  • Rinderbäckchen mit leicht exotischen Gewürzen
  • Hirschmedaillons mit Heidelbeersauce
  • Gewürzter Beefsteak-Eintopf
  • Gebratene Fleischspieße
  • Gegrillte Taube
  • Taube mit karamellisierten Feigen und Senf
  • Mit Fenchelsalami (Finocchiona) gefüllte Ravioli mit Ragout mit toskanischer Pecorino-Sauce und wildem Fenchelöl

Das sagt der Falstaff

Rocca di Montegrossi – Ridolfo Toscana IGT 2015

96 Punkte

15% NK

Dunkelleuchtendes, fast undurchdringliches Rubin. In der Nase zunächst schüchtern nach Graphit, zartes Edelholz, ein Hauch Bitterschokolade, leichte Pfefferwürze, im Nachklang reife Kirschen, Brombeeren und eine Prise Leder. Öffnet sich am Gaumen dicht und spannungsgeladen, mit präsenter Würze im Kern, satter Frucht, edler Holzeinsatz stützt das Ensemble, endet sehr lange mit eng gewobenem Tannin und aktuell minimaler Austrocknung, noch jung, wird hervorragend reifen.

© Rocca di Montegrossi

Gewinnspiel

Beantworten Sie jetzt die Fragen und gewinnen Sie mit etwas Glück eine von zwei Magnumflaschen Ridolfo von Rocca die Montegrossi für den Genuss zu Hause.

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

News

Top 5 Syrahs aus dem Wallis

Im Weinbaukanton Wallis werden ausdrucksstarke Weine gekeltert, wie unsere Top 5 Syrahs beweisen.

News

Top 5 Merlots aus dem Wallis

Die rote Rebsorte ist in den vergangenen Jahren auch im Wallis heimisch geworden – wir verraten fünf erlesene Merlots.

News

Historischer Fund: Englisches Kriegsschiff voller ungeöffneter Weinflaschen

Das Wrack der 1682 gesunkenen «Gloucester» wurde bereits 2007 entdeckt. Nun gibt es erstmals Informationen zur Ladung der archäologischen Sensation.

News

Basel: Wine in the City

Basel ist Weinstadt, doch das wissen nicht einmal die Basler selbst. Auf dem Grund des Stadtkantons steht eines der besten Weingüter der Schweiz sowie...

News

Teil 1: ¡Viva la Revolución! – Der Kult um den Rioja

Niemals zuvor war die Vielfalt der Rioja-Weine grösser als heute. Die Fokussierung auf das Terroir kommt einer kleinen Revolution gleich.

News

Hans Herzog: Erster Blaufränkisch in Neuseeland

Die gebürtigen Schweizer Therese und Hans Herzog bringen mit ihrem neuseeländischen Weingut den ersten Blaufränkisch auf den Markt.

News

Bordeaux en Primeur 2021: Claret reloaded

Das Leben ist zurückgekehrt nach Bordeaux. Nach zweijähriger Pause fanden Ende April wieder reguläre En-primeur-Verkostungen vor Ort statt. Die...

News

Verkostung: «Österreichische Sommerfrische» mit Marc Almert

Der Chef-Sommelier des Zürcher «Baur au Lac» und ASI Best Sommelier of the World 2019 stellt ein sommerliches Degustationspaket mit drei Weingütern...

News

Bordeaux: St. Emilion-Chaos geht weiter

Ein weiterer Premier Cru verläßt das Klassement.

News

EILMELDUNG: Chianti Classico

Die Epi-Gruppe übernimmt Isole e Olena.

News

Das Priorat-Wunder: 100 Punkte für den Master of Wine

Philipp Schwander, der erste Master of Wine der Schweiz, mischt das Priorat auf. Seine Sobre Todo Master Selection 2017 wurde von Falstaff mit 100...

News

Zürich: Die besten Wein-Adressen

Die Limmatstadt präsentiert sich nicht nur für Finanzexperten als eine erstklassige Destination, sondern vor allem auch für Weinliebhaber.

News

Falstaff-Tipps: Leistbares Burgund

Auch das ist Burgund: Weine, die die Qualitäten der Region in sich vereinen und dennoch nicht die Welt kosten. Falstaff hat Burgunder bis maximal 50...