Ricos Steinbutt mit Erbsenpüree, porchiertem Rharbarber, Sabayon »La Calma«, gebackener Pastinake und Zucchiniblüten. © Stefan Liewehr
Ricos Steinbutt mit Erbsenpüree, porchiertem Rharbarber, Sabayon »La Calma«, gebackener Pastinake und Zucchiniblüten. © Stefan Liewehr

Zutaten für den Steinbutt
4 Bretonische Steinbutt-Filets à 180 g
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Den Steinbutt mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl marinieren.
  • Grill erhitzen, die Steinbutt-Filets grillieren und ­danach warm stellen.



Zutaten für das Erbsenpüree
50 ml Portwein, weiss
50 ml Noilly Prat
50 ml Geflügelfond
150 ml Rahm
200 g Kefen, tiefgekühlt
2 Petersilienzweige
4 Minze-Blätter
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Portwein und Noilly Prat zusammen aufkochen und auf ein Drittel einreduzieren. Geflügelfond und Rahm beigeben und kurz aufkochen.
  • Kefen, Petersilie und Minze zusammen mit dem heissen Fond im Mixer sehr fein pürieren und durch ein Spitzsieb streichen.


Zutaten für den pochierten Rhabarber
8 Stangen Rhabarber, geschält und in 6 cm lange Stücke geschnitten
200 ml Wasser
100 ml Grenadinesirup
½ Zitrone, Saft und fein geriebene Zesten
½ TL Ingwer, gerieben
1 Stück Sternanis
140 g Zucker

Zubereitung

  • Alles bis auf den Rhabarber zusammen aufkochen und zu zwei Drittel einreduzieren.
  • Den geschnittenen Rhabarber hineingeben, vom Feuer nehmen und mit Klarsichtfolie hermetisch abdecken.
  • Im Fond erkalten lassen und zum Abtropfen auf Küchenpapier geben.


Zutaten für das Sabayon «La Calma»
½ Schalotte, fein geschnitten
50 g Stangensellerie, fein gewürfelt
50 g Lauch, weiss, fein gewürfelt
½ Espressolöffel getrockneter rosa Pfeffer
150 ml La Calma 2010 Can Ràfols dels Caus,
Penedès, Spanien
100 ml Fischfond
½ Vanilleschote, das Mark ausgekratzt
100 ml Sauerrahm

Zubereitung

  • Schalotten, Lauch- und Selleriewürfel in Butter andünsten, mit La Calma ablöschen, Fischfond und Sauerrahm beifügen und 10 Minuten köcheln lassen.
  • Die Sauce mit dem getrockneten rosa Pfeffer und dem Vanillemark nochmals kurz kochen, passieren und nachwürzen. Mit etwas kalter Butter schaumig aufschlagen.


Zutaten für die Frittierte Pastinake & Zucchettiblüten
1 Pastinake
4 Zucchettiblüten
Olivenöl, Salz

Zubereitung

  • Pastinake schälen und ganz fein raspeln. Bei 175 °C frittieren, bis sie goldbraun ist, und mit Salz würzen.
  • Zucchettiblüten kurz blanchieren, als Dekor auf den Tellern drapieren und mit Olivenöl bepinseln.


Anrichten

  • Den lauwarmen Rhabarber mit Erbsenpüree und frittierter Pastinake dekorativ anrichten, den gegrillten Steinbutt mit ein paar Tropfen Olivenöl und Meersalz vollenden.
  • Das La-Calma-Sabayon schaumig dazu anrichten.

Falstaff-Weinempfehlung 2011 Chardonnay Arbois Les BruyèresStephane Tissot, Jura, Frankreich Biowein mit intensiver Kräuterwürze, Nuancen von Feuerstein, etwas Meersalz, Ingwer, weisse Blüten. Saftig, elegant am Gaumen, finessenreiche Säurestruktur, zitroniger Anklang, toller Begleiter für den Butt. ca. CHF 21,–www.wineandco.de

Rico Zandonello © Michael Wissing
Rico Zandonello © Michael Wissing

Rico ZandonellaDer gebürtige Tessiner ist ein echter Paradiesvogel – nicht nur seine Gerichte werden bunt, kreativ und ­extravagant gestaltet, auch bei seinem äusseren Erscheinungsbild bleibt sich Rico Zandonella treu und kleidet sich gerne modisch bis auffällig. «Ich bin ein fröhlicher Mensch, und ich glaube, ich mache eine fröhliche Küche, die sich in bunten Farben auf dem Teller widerspiegelt.» ­In 30 Jahren als rechte Hand von Horst Petermann hat er in Sachen Disziplin und Perfektion viel dazugelernt, beides wichtige Eigenschaften, die seinen heutigen Erfolg mitgeprägt haben. So konnte er sich nach der Übernahme der «Kunststuben» in Küsnacht im Jahr 2012 gleich auf Anhieb zwei Michelin-Sterne erkochen. Man darf auf weitere und noch ausgefallenere Kreationen gespannt sein, denn: «Horst hat mich in meinen Ideen oft etwas ­gebremst, jetzt kann ich so verrückt sein, wie ich will.»


Aus Falstaff-Magazin Nr. 05/2015

Mehr zum Thema

News

Goldbraun und knusprig: Tiroler Kiachl

Früher waren Kiachl ein Gebäck für Feiertage, heute sind sie ein beliebter Leckerbissen auf Volksfesten. Richtig gute «Kiachl» zu backen ist eine...

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Restaurant Torkel

Unverkrampfte und junge Küche, ohne die Haute Cuisine zu vergessen: Ivo Berger kocht im «Restaurant Torkel».

News

Gewinnspiel: Oona Caviar Osietra Carat

Gewinnen Sie die qualitativ sehr hochwertige Kaviarsorte vom Russischen Stör, mit nussigem, charaktervollem Aroma, im Wert von 150 CHF.

Advertorial
News

Praxistipps: So erkennt man gutes Olivenöl

Unter dem klangvollen Namen «La Serata d’Oro» lud das Grand Resort Bad Ragaz am 16. November zu einem Abend im Zeichen des Olivenöls.

News

Restaurant der Woche: Homann

Daniel und Horst Homann übernahmen die Küche des «Homann» und machten das Restaurant zu einer der besten Adressen des Landes.

News

Mikroplastik in aller Munde

Essen und trinken überall: Oft ist Kunststoff im Spiel – und der landet im Müll, am Strassenrand oder im Meer. Kleingeistig, sich darüber den Kopf zu...

News

Mimi Sheraton: «Ich bin ein Restaurant-Junkie!»

Sie war die erste Restaurantkritikerin der «New York Times»: Mimi Sheraton im Interview über gute Noten, schlechte Verlierer und die Frage, ob ein...

News

Die Marken – das unbekannte Trüffelparadies

Julian Kutos begab sich auf Trüffelsuche in Italien und kehrte mit jeder Menge toller Eindrücke sowie einem Rezepttipp für Pasta al Tartufo zurück.

News

Ein Alm-Tipp für Feinschmecker und Weinliebhaber

Ein ausgezeichneter Tipp für Feinschmecker und für gemütliche Stunden am Berg ist die Angerer Alm. Hier serviert Annemarie Foidl Genussmenüs und...

Advertorial
News

Barista-Weltmeisterin kommt aus Zürich

Emi Fukahori überzeugte beim internationalen Wettbewerb in Brasilien und holte den Sieg in der Kategorie «World Brewers Cup».

News

Kitchen Battle für den guten Zweck

Von Luzern über Zürich bis nach Bern wurde in den vergangenen Wochen für Projekte von Cuisine sans frontières gebattled.

News

«Wirt des Jahres» Jörg Slaschek macht weiter

Jörg Slaschek, der Falstaff-«Wirt des Jahres», entschied sich mitunter wegen dieser Auszeichnung gegen den Verkauf der Beiz «Attisholz».

News

Neues Kochbuch: Tanja Grandits ganz persönlich

Die Spitzenköchin lud zur Vernissage ihres neuen Werkes «Tanjas Kochbuch». Und zwar in ihrem Zuhause.

News

Restaurant der Woche: Anker

Fleisch spielt in der Küche von Reto Gadola die Hauptrolle – jedoch sollte man auch die Speisen ohne Fleisch nicht unterschätzen.

News

Rezeptstrecke: New York Supreme

Kurt Gutenbrunner aus dem «Wallsé», Daniel Boulud aus dem «Daniel» und Daniel Humm aus dem «Eleven Madison Park» zählen zu New Yorks besten...

News

«Chez Vrony» gastiert im «Widder Hotel»

Ruinart und das «Hotel Widder» holen das charmante Urwalliser Alpenflair direkt ins Herz der Zürcher Altstadt. Hier gibt es erste Einblicke!

News

Slow Food Market – Ein Paradies für Foodies

Der 8. Zürcher Slow Food Market verwandelt die Messe Zürich vom 16. bis 18.11.2018 in den grössten Feinschmeckertreffpunkt der Schweiz.

Advertorial
News

Nespresso Gourmet Weeks: Sterneküche für Jedermann

Noch bis zum 24. November finden in der Schweiz die Nespresso Gourmet Weeks statt. Die ideale Gelegenheit, um die Schweizer Spitzengastronomie mit...

News

Carolina Diaz ist «Master of Pasta» 2018

Die Pasta ist weiblich: Beim siebten BARILLA Pasta Wold Championship in Mailand gewann Carolina Diaz vom Restaurant «Terzo Piano» im «Art Insitute of...

News

Die besten Metzgete-Tipps

Falstaff hat recherchiert in welchen Betrieben Sie erstklassige Ware bekommen und die «Nose-to-tail»-Philosophie zelebriert wird.