Reto Künzi ist der neue Ambassadeur du Champagne

Die Kandidaten stossen mit der Jury auf eine erfolgreiche Abwicklung des Schweizer Finales an. 

Foto beigestellt

Die Kandidaten stossen mit der Jury auf eine erfolgreiche Abwicklung des Schweizer Finales an. 

Foto beigestellt

Das diesjährige Finale fand in der «IHTTI School of Hotel Management» in Neuenburg statt. Reto Künzi hat sich gegen Anna Valli, Sommelière, Ausbilderin und Weinberaterin und Florian Bourgeois, Sommelier und Ausbilder bei wiine.me, durchgesetzt. Die drei Teilnehmer hatten insgesamt 20 Minuten Zeit das Jahresthema «Degorgieren und Dosage bei der Champagnerherstellung» auf interessante Weise zu präsentieren. Bei der Prüfung mussten die Kandidaten anhand von vier Weinen den Weinstil und die Vielfalt der Champagne erklären. Danach galt es, während zehn Minuten die Fragen der Jury zu beantworten. Künzi überzeugte dank seinen soliden Kenntnissen und seinem hervorragenden didaktischen Vorgehen. Die Fachjury bestand aus einem Dozenten der «IHTTI School of Hotel Management», dem «Gustav»-Chef Antonio Colaianni, einem Journalisten, einem Sommelier und einem Vertreter des «Bureau suisse du Champagne».

Reto Künzi ist Schweizer Ambassadeur du Champagne 2018.
Reto Künzi ist Schweizer Ambassadeur du Champagne 2018.

Foto beigestellt

Reto Künzi war von 1999 bis 2001 als Küchenchef im Restaurant «La Terrasse» des «Grand Hotel Victoria-Jungfrau» tätig. Danach gründete er gemeinsam mit einem Geschäftspartner das Unternehmen Scala Vini-Scala Gusti AG, das auf Weinhandel, Esswaren und Gastronomieprodukte spezialisiert ist. Als ausgebildeter Sommelier leitet er zudem Ateliers und Degustationen. Der Gewinn des Länder-Finales bedeutet den Einzug ins europäische Finale in der Champagne im Oktober. Reto Künzi wird dort die Schweiz vertreten und gegen Kandidaten aus acht weiteren Ländern antreten. 

www.ambassadeurschampagne.com 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Die exklusivsten Weinkeller der Schweiz

Die Schweiz ist ein Paradies für anspruchsvolle Weinliebhaber: Aus diesen sechs Kellern sollte man einmal eine Flasche probiert haben.

News

Pio Cesare: Der Vorzeigebetrieb aus dem Piemont

Pio Boffa, Mastermind des Weinguts Pio Cesare in Alba, setzt auf Tradition und Innovation für seine Weine. Seit fünf Generationen werden hier Barolo...

Advertorial
News

11. Lauriers de Platine Terravin 2017

Zum zweiten Mal hintereinander gewann ein Chasselas aus dem Chablais die «Lauriers de Platine». War es letztes Jahr ein Aigle, so triumphierte heuer...

News

Weinroute Alavesa: Rioja Deluxe

In Rioja Alavesa liegen die besten Tempranillo-Lagen der Welt. Kühles Klima und beste Böden sorgen für Weine, die mehr als nur Ausdruck eines Stils...

News

Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

News

Coteaux du Vendômois: Erfolgreichster Jahrgang

Die Winzer des AOP Coteaux du Vendômois freuen sich nach einer langen Erntezeit über den «Jahrgang des Jahrhunderts».

News

«Baltho»: In 100 Weinen durch die Schweiz

Die Weinkarte des «Baltho Küche & Bar» im Zürcher Niederdorf setzt ab sofort ausschliesslich auf Schweizer Weine.

News

Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem «Nére 2016» gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

News

Gewinnen Sie ein Dieter Meier Geniesser-Paket

Das Wein-Paket im Wert von 299 Franken enthält mitunter eine Flasche Malo und Collection 1, von denen es nur 2'000 Flaschen gibt.

Advertorial
News

Pop-Up: «Bar à Bulles by Ruinart»

Ruinart bringt mit seiner Bubble-Glas-Bar ab sofort prickelnden Genuss auf die Terrasse des «Beau Rivage Palace» in Lausanne.

News

Die Sieger der Pinot Noir Trophy 2018

Kaum eine andere Rebsorte als der Blauburgunder bietet eine derartige Diversität. Die Falstaff Pinot Noir Trophy holten sich das Weingut Pircher,...

News

The Penfolds Collection 2018

Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die «Penfolds Collection 2018». Falstaff hat die Topweine...

News

Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

News

Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

News

Bodegas Legaris: Auf zu neuen Höhen

Die Bodegas Legaris setzt bei dem Páramos de Legaris 2015 auf extreme Höhen: Die Trauben stammen erstmals aus Lagen in einer Höhe von 900 Metern und...

News

Lese 2016: Zwischenbilanz aus der Champagne

Mit bis zu 30 Prozent geringer Erntemenge muss gerechnet werden, gute Reifebedingungen versprechen aber trotzdem einen gelungenen Jahrgang.

News

Champagne-Winzer hoffen auf Sommerwetter

Das unbeständige Wetter im Frühjahr hat Spuren hinterlassen, voraussichtlicher Lesebeginn am 15. September.