Restaurant der Woche: Roter Bären

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Der rote Bär brummt. Vor Kurzem stand an dieser verruchten Kleinbasler Ecke noch eine Rotlichtspelunke. Jetzt wähnt man sich in einem Hotspot einer europäischen Metropole. Reservieren ist Pflicht. Cecile Grieder, die schon das «Grenzwert» gekonnt gestylt hat, gelingt erneut ein kühnes Interieur mit grandiosen Requisiten: dunkle Zementfliesen aus Marokko, Streifentapete, ein Himmel voller Leuchten und eine wuchtige Bar mit den ehemaligen Hockern vom «Hotel Trois Rois». Ihre Schwester Madeleine führt beschwingt den Service. Am offenen Pass steht Küchenchef Roger von Büren und schickt Teller um Teller in das etwas laute, aber herrlich leutselige Lokal. Das Konzept ist denkbar einladend. Man bestellt querbeet Gerichte, die alle gleich gross portioniert sind. Zwei Teller ab 39 Franken, jeder weitere für zehn Franken. Alles saisonal, sorgfältig und zeitgemäss zubereitet. Zum Beispiel Gemüse-Tatar. Buntes Wurzelgemüse akkurat in millimeterkleine Brunoise geschnitten, dazu scharfe Ingwerstreifen, eingelegte Rüben, eine samtige Misomayonnaise und knuspriges Chili-Panko mit schwarzem Sesam. So anregend kann Gemüse sein! Die Bouillabaisse dürfte zwar etwas mehr Tiefgang oder aber einen kräftigen Anisakzent haben, dafür sind die Happen vom Lachs, St. Pierre und Rotbarbe auf den Punkt gegart und geschmackvoll.

Gemüsesuppe Vichyssoise mit Roquefort-Beignet.

Gemüsesuppe Vichyssoise mit Roquefort-Beignet.

Foto beigestellt

Auch die frittierten Miesmuscheln machen sich gut. Perfekt das geschmorte Schweinsbäggli. Ein Ragout von der Schweinshaxe mit kräftiger Zimtnote gesellt sich als frittierter Kloss dazu, wie auch eine cremige Polenta mit erfrischenden Apfelstückchen. Das luftige, lauwarme Apfel-Clafoutis als süsser Abschluss überzeugt vor allem durch die geniale Beurre-Noisette-Glace. Die Getränkekarte ist kurz und clever.

Bewertung

Essen: 45 von 50
Service: 16 von 20
Weinkarte: 16 von 20
Ambiente: 8von 10
Gesamt: 85 von 100

Aus dem Falstaff Magazin Nr. 03/2017

Roter Bären
Ochsengasse 17
4058 Basel 

T: +41 61 2610261
www.roterbaeren.ch

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Gourmanderie Moléson

Französische Brasserie-Stimmung mitten in Bern: Die «Gourmanderie Moléson» serviert authentische und bodenständige französische Küche.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Falknis

Urige Atmosphäre und eine gepflegte, einfache Küche gibt es im Restaurant «Falknis» in Maienfeld.

News

Restaurant der Woche: Schloss Bottmingen

Hier lässt es sich fürstlich geniessen: Das traumhafte und stilvolle «Schloss Bottmingen».

News

Restaurant der Woche: Jean-Jacques Rousseau

Das «Jean-Jacques Rousseau» bietet schnörkellose Küche par excellence.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Torkel

Unverkrampfte und junge Küche, ohne die Haute Cuisine zu vergessen: Ivo Berger kocht im «Restaurant Torkel».

News

Restaurant der Woche: Homann

Daniel und Horst Homann übernahmen die Küche des «Homann» und machten das Restaurant zu einer der besten Adressen des Landes.

News

Restaurant der Woche: Anker

Fleisch spielt in der Küche von Reto Gadola die Hauptrolle – jedoch sollte man auch die Speisen ohne Fleisch nicht unterschätzen.

News

Restaurant der Woche: Taverne zum Schäfli

Aussen Fachwerk, innen ausgezeichnete Küche: Die «Taverne zum Schäfli» hält unter Küchenchef Christian Kuchler seine hohen Ratings in Gastro Guides.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Kornhaus

Der herzliche Gastronom Fabio Elia und sein Team bieten in Basel Schweizer Spezialitäten mit heimeliger Bistroatmosphäre.

News

Restaurant der Woche: Brasserie Les Trois Rois

Wie zu Zeiten der Belle Époque: In der «Brasserie Les Trois Rois» im Schweizer Luxushotel verweilt man gerne etwas länger.

News

Restaurant der Woche: Basilic

Im Basilic geniesst man einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt Chur und die Schweizer Alpen.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Buech

Das Herrliberger «Restaurant Buech» ist nicht nur aufgrund seines Panoramas – mit Zürichsee und Bergspitzen – einen Besuch wert.

News

Restaurant der Woche: Huusbeiz

Bei bodenständiger Küche mit raffinierten Aromen und exquisiten Produkten, fühlt man sich gleich wie Zuhause im «Huusbeiz» in Zürich.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Megu

Japanische Küche trifft auf Gstaad: Der New Yorker Ableger überzeugt mit authentischen und überraschenden Gerichten.

News

Restaurant der Woche: Zum Goldenen Sternen

Historischen Charme, gutbürgerliche Küche und tadelloses Handwerk verspricht das «Zum Goldenen Sternen» in Lüscherz am Bielersee.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Sommet

Im Gstaader «Sommet» legt Küchenchef Martin Göschel bei seinen Gerichten Wert auf regionale und handerlesene Produkte.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

News

Restaurant der Woche: Villa am See

Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

News

Restaurant der Woche: Restaurant Fischerstube

Dieter Frese hält im «Restaurant Fischerstube» die Fahne der anspruchsvollen Fischküche hoch. Dazu braucht es Know-how, Erfahrung und vor allem ein...

News

Restaurant der Woche: Gamper

Im Zürcher Restaurant kann nicht reserviert werden. Man geht spontan hin, um einfach gut zu essen. In der Weinbar ein Haus weiter kann eine allfällige...