Restaurant der Woche: «Restaurant Stucki»

Farbenspiel à la Tanja Grandits: Calamaretti-Tomate-Focaccia Salat.

Foto beigestellt

Farbenspiel à la Tanja Grandits: Calamaretti-Tomate-Focaccia Salat.

Farbenspiel à la Tanja Grandits: Calamaretti-Tomate-Focaccia Salat.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.ch/nd/restaurant-der-woche-restaurant-stucki-1/ Restaurant der Woche: «Restaurant Stucki» Tanja Grandits begeistert im «Restaurant Stucki« mit der unverwechselbaren Ästhetik ihrer Speisen. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/9/f/csm_stucki-c-beigestellt-2640_d170287645.jpg

Überwältigende Aromen und farbenprächtiges Frühlingserwachen bei Zwei-Sterne-Köchin Tanja Grandits. Bei unserer ausgedehnten Mittagseskapade brillierten Küchenteam und Service im frisch renovierten, lichtdurchfluteten Restaurant – und bescherten uns eine grossartige Genussreise.

Neu wird ein einziges Aromamenü mit zwölf Gängen zu 240 Franken angeboten. Daraus können auch acht Gänge zu 190 Franken gewählt werden – auf Wunsch auch weniger. Der Businesslunch leitet sich ebenfalls vom Menü ab. Die etwas üppiger portionierten Gerichte gibt es in drei oder vier Gängen zu 75 und 92 Franken.

Die sorgfältig abgestimmte Weinbegleitung durch René Graf oder Christian Juppe ist sehr zu empfehlen – einige Gerichte wurden mit dem passenden Wein aromatisch regelrecht hochkatapultiert. Wie bei unserem Lieblingsgang, der lange in Erinnerung bleibt: Egli im roten Hibiskus-Tempurateig, mit Radieschen, Tapioka und Hagebuttenkernöl. Dazu einen Dönnhoff Hermannshöhle Riesling 2014 – ein perfektes Pairing.

So abgegriffen der Ausdruck «das Auge isst mit» klingen mag, so sehr trifft es auf die Kochkunst von Tanja Grandits zu. Ihre unverwechselbare Ästhetik ist so konsequent umgesetzt, dass es eine helle Freude ist. Jedes Gericht ist von der Mitte aus rund angerichtet. Es dominiert jeweils ein bestimmter Farbakkord, der über die Zutaten und Kräuter fein nuanciert wird. Alles auf farblich abgestimmter, handgefertigter Keramik. Und noch etwas Erstaunliches schafft Tanja Grandits: Sie nimmt klassischen Hauptzutaten wie Fisch und Fleisch die Hauptrolle und weckt die Neugierde für die weiteren Komponenten, die keineswegs Nebendarsteller sind, sondern das Gericht zu einem harmonischen Ganzen machen.

BEWERTUNG
Essen 49 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 95 von 100

Restaurant Stucki
Bruderholzallee 42
4059 Basel
T: +41 61 361 8222
www.stuckibasel.ch

Aus Falstaff Schweiz Nr. 03/2016

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Dominik Hartmann spannt mit Genesis zusammen

Die Zusammenarbeit des jungen Sternekochs und «Magdalena»-Chefs mit Genesis startet mit einem gemeinsamen Auftritt am prestigeträchtigen White Turf...

News

Falstaff sucht die beliebtesten Skihütten der Schweiz

Falstaff sucht die beliebteste Skihütte der Schweiz. Die häufigsten Nennungen werden in das finale Voting aufgenommen.

News

Aufgestachelt: Wie Seeigel zum Foodtrend wurde

Seeigel werden unter Feinschmeckern mehr denn je geschätzt. Manche lassen dafür sogar Austern stehen.

News

Bern: Dominik und Jesús Novo verlassen «Casa Novo»

Das Vater-Sohn-Gespann übergibt die Leitung des gemeinsamen Restaurants «Casa Novo» nach über 16 Jahren neu an den bisherigen Küchenchef Dirk...

News

Restaurant der Woche: Wirtschaft zum Frieden

Durch und durch klassisch: Die «Wirtschaft zum Frieden» von Heidi und Fabrice Bischoff in Schaffhausen.

News

Wein zu Pasta: Das passt zu Trofie al Pesto Genovese

Pasta mit Basilikumpesto ist eine aromaintensive Speise. Genau so sollte auch der Wein dazu sein.

News

Das sind die Food Trends 2023

Was wird heuer auf unsere Teller kommen? Wir zeigen Ihnen die Food Trends 2023.

News

Restaurant der Woche: «Schloss Wartenstein»

Wunderbare Aussicht, familiäres Ambiente und frische saisonal-regionale Küche vereint das «Schloss Wartenstein».

News

Restaurant der Woche: «Paul's»

Spitzenkoch Bernd Schützelhofer bringt mit dem «Paul's» hohe Kochkunst nach Widnau.

News

Restaurant der Woche: «Bären»

Im historischen «Bären» erwarten Gäste ein unnachahmliches Ambiente mit wohltuender appenzellischer Gemütlichkeit und internationale Köstlichkeiten.

News

Restaurant der Woche: «Restaurant Bel Etage»

Michael Baader und sein Team halten ihre hohe Küchenleistung im «Restaurant Bel Etage» konstant.

News

Restaurant der Woche: «Lokami»

Das «Lokami» im Novartis Campus bietet japanische Kochkunst in exklusivem Ambiente.

News

Restaurant der Woche: «Kunsthalle»

Das «Restaurant Kunsthalle» vereint eine typische Brasserie und ein elegantes Restaurant unter einem Dach.

News

Restaurant der Woche: «La Fontana»

Executive Chef Bruno Hurter setzt im «La Fontana» auf mediterrane Küche mit starkem Fokus auf regionale Produkte.

News

Restaurant der Woche: «Igniv»

Andreas Caminada und ein Schüler Silvio Germann beleben im «Igniv» die Servierkunst des 19. Jahrhunderts wieder.

News

Restaurant der Woche: «Ecco»

Stefan Heilmann und Rolf Fliegauf beeindrucken im «Ecco» mit hocharomatischen und raffinierten Menüs.

News

Restaurant der Woche: «Zur Fernsicht»

Tobias Funke tischt im Restaurant «Zur Fernsicht» geistreich verspieltes «Swiss Alpine Food» auf.

News

Restaurant der Woche: «Eatery»

Neuer Hotspot in Basel: »Eatery« im Hotel Nomad bietet kreatives Casual Dining.

News

Restaurant der Woche: «Eisblume»

Simon Apothéloz kocht durchdacht und stellt seine Gerichte intelligent und kontrastreich zusammen. Eine besondere Küche in einem speziellen Rahmen.

News

Restaurant der Woche: «Hide & Seek»

Einst Treffpunkt der Stars und heute wieder eine Top-Adresse. Bastian Mantey serviert internationale Fusionsküche auf höchstem Niveau.