Restaurant der Woche: «Restaurant Matisse» in Basel

Innovatives Dessert: Tainori Grand Cru, Kirsche und Sauerklee.

© Erik Schroeter

Innovatives Dessert: Tainori Grand Cru, Kirsche und Sauerklee. / © Erik Schroeter

Innovatives Dessert: Tainori Grand Cru, Kirsche und Sauerklee.

© Erik Schroeter

Zugegeben, die Lage am Rande der Stadt und dazu noch in einer Seniorenresidenz ist nicht besonders anziehend und es hat auch uns (zu) lange Überwindung gekostet, endlich einen Tisch im «Matisse» zu reservieren. Aber man tut gut daran, diesen vermeintlichen Nachteil auszublenden. Denn erstens überrascht das geschmackvolle Interieur mit Klasse und zweitens tischt Erik Schröter eine bezaubernde Sinfonie auf.

An diesem lauen Sommerabend auf der gepflegten Terrasse im Innenhof. Den «Auftakt» zum Menü bilden vier kleine Vorspeisen. Herausragend (und mutig) das Alpstein Poularden-Herz mit Soja-Balsamsauce, Meerrettich und Ingwergelée. Ebenso ein knuspriger Zylinder gefüllt mit Kalbskopf, Gewürzgurke und Sardelle.

Zum Eintauchen schön der erste Gang: Gerösteter Blumenkohl mit Petersilien-Nage, Onsen-Ei, Geflügelhaut-Crumble und Périgord-Trüffel. Der folgende, schmelzig-zarte, Ochsenschwanz wird spannend kombiniert mit grüner Erdbeere (und Schnee davon), Blättern von Brokkoli, Kohlrabi, Randen sowie Hopfensprossen. Zwischen dem Luma-Schweinebauch mit Miso Lack und dem Onglet mit sensationellem Nordic Jus wird ein erfrischendes Sauerampfersorbet mit Fenchel und Valrhona-Schokolade serviert. Immer mit weissem Handschuh übrigens. Der Service unter Sommelier Linus Schulte agiert aber nicht nur formell und tadellos, sondern auch ausgesprochen sympathisch und aufgeschlossen.

Den kunstvollen Abschluss bilden zwei Desserts. Eines auf Schokoladenbasis mit gefüllter Kirsche, das andere mit einer Beerenvariation und mexikanischem Estragon, gefolgt von elf perfekten Friandises. Die Menüpreise sind fair kalkuliert, die Weinkarte intelligent und spannend bestückt. Für Gourmets mit Freude an innovativen Gerichten ist der Besuch im «Matisse» Pflicht.

RESTAURANT MATISSE
Burgfelderstrasse 188
4055 Basel 
T: +41 61 5606066
www.matisse-restaurant.ch

Bewertung

Essen: 48 von 50
Service: 18 von 20
Weinkarte: 18 von 20
Ambiente: 8 von 10
Gesamt: 92 von 100

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Restaurant Sommet

Im Gstaader «Sommet» legt Küchenchef Martin Göschel bei seinen Gerichten Wert auf regionale und handerlesene Produkte.

News

Unsere Lieblingsrezepte mit Zwetschgen

Das Steinobst hat jetzt Hochsaison und lässt sich vielfältig verkochen – hier gibt’s unsere Lieblingsrezepte und Rezepttipps.

News

Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

Nach dem grossen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

News

FRAG DEN KNIGGE! Herzlich Willkommen

Was gilt es als Gastgeber zu beachten, damit es schöne Tage werden und der Gast sich wohlfühlt? Knigge beschreibt acht Verhaltensempfehlungen für den...

News

Nespresso: Fünf Länder in fünf Kapseln

Von Äthiopien, Kolumbien, Indien, Indonesien bis Nicaragua: Nespresso lanciert die Master Origin Kaffees mit neuen Produktionsverfahren.

News

Gastrosophinnen: Genuss ist Frauensache

Die Begeisterung fürs Kochen und die Freude am Genuss haben sie zusammengeführt. Die Gastrosophinnen stehen für Inspiration und die Liebe zur...

News

Soi Thai: Pop-up Streetfood in Zürich

FOTOS: Bis 15. September verwandelt sich die alte Seilerei an der Rämistrasse beim Bellevue in eine thailändische Strassenküche.

News

Restaurant der Woche: Villa am See

Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

News

Top 5 Picknick-Angebote in der Schweiz

Vom Picknick am Seil mit Blick aufs Matterhorn, dem Picknick im Rucksack oder einem Gourmet-Picknick mit Butler Service: Wir zeigen unsere Top 5...

News

Ostschweizer Feinsinn: ArtVino – Ein Fest der Sinne

Bei Weindegustationen benötigen wir unsere fünf Sinne, um den Wein mit all seinen Facetten zu erkennen. Was, wenn einer der fünf Sinne ausfällt?

Advertorial
News

Erstes Cordon Bleu-Festival in Brig

In Brig findet am Wochenende von 24. bis 25. August das erste Cordon Bleu-Festival und Kulinarische Alpenstadtfest statt.

News

Pächter des «Äscher-Wildkirchli» kündigen

Zu beliebt: Die Pächter des berühmten Schweizer Berggasthauses geben auf, da es wegen der enormen Beliebtheit zu nicht bewältigbaren Engpässen kommt.

News

Zürichs Schokoladenseite

Die Schweizer Chocolatiers gehören zu den besten der Welt und Schweizer Schokolade verzückt Menschen rund um den Globus.

News

Restaurantkritik: Das neue «noma»

Er ist wieder da! Auf kaum eine Restauranteröffnung haben Gourmets aus aller Welt so gewartet wie auf das neue «noma». Hat sich Vordenker René...

News

Restaurant der Woche: «The Restaurant» in Zürich

Im Hotel «The Dolder Grand» sind Küchenchef Heiko Nieder und sein Team besser denn je. Auch die grossartige Weinkarte überzeugt.

News

Restaurant der Woche: «Schloss Wartegg» in Rorschacherberg

Sowohl bei seinen Kreationen als auch beim Weinangebot legt Küchenchef Sandro Zimmermann viel Wert auf Bio, Authentizität und lokale Produkte.

News

Restaurant der Woche: «Spettacolo» in Lenk

Küchenchef Stefan Lünse kocht auf Top-Niveau und bietet Geniessern jeden Abend ein Festessen aus fünfzehn frei kombinierbaren Gängen.

News

Restaurant der Woche: «Ristorante Pulcinella» in Weinfelden

Das «Pulcinella» bildet eine ambitionierte Ausnahme von den zahlreichen, sonst vergleichsweise standardisierten italienischen Restaurants.