Restaurant der Woche: Restaurant Falknis

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Eigentlich wollte Gion Rudolf Trepp in Maienfeld eine zwar gepflegte, aber einfache Küche bieten. Nun ist sein «Falknis» doch wieder zu einer Pilgerstätte für Gourmets geworden. Seine Teller sind zwar tatsächlich schlicht und schnörkellos. Das Gams-Entrecôte mit Wildgarnitur, Wildjus und Butterspätzli sieht kaum anders aus als in jedem gepflegten Restaurant. Der Unterschied offenbart sich am Gaumen. Das charakteristische, aber dezente Aroma des nicht alltäglichen Wilds und die perfekte Garung machen den Mehrwert aus. Ein ähnliches Bild bei der Vorspeise: Eine Wildkraftbouillon erhält man auch sonstwo, aber die Einlage aus sanft pochiertem Wildfleisch ist weit jenseits des Alltäglichen.

Ganz allgemein ist im Herbst das Wildangebot breit; für Vegetarier gibt es einen «Wild-ohne-Wild-Teller». Originell auch das Traubensorbet (Americano?) in Prosecco zum Dessert; und das Safransüppchen in der Espresso-Tasse zum Einstieg wusste ebenfalls zu gefallen. All dies kommt nicht von ungefähr. Gion Rudolf Trepp hat vor Jahren das «Basilic» zur besten Adresse Churs gemacht. In der Zwischenzeit hat er am Walensee etwas kleinere Brötchen gebacken. Nun ist er mit neuer Stilsicherheit zurück. Das «Falknis» mit seiner getäfelten Gaststube ist ein Juwel – kaum vorstellbar, dass das Haus nur knapp vor Abriss und Überbauung gerettet werden konnte. Heute ist es wieder, was es über hundert Jahre war: eine Begegnungsstätte für alle. Der Stammtisch ist nicht von der Gourmetfraktion getrennt, und das stört keineswegs. Man trinkt Bier und Wein – diesen natürlich mit Vorteil aus der Bündner Herrschaft, obwohl die Karte auch anderes zu bieten hat.

Bewertung

Essen 42 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 86 von 100

Restaurant Falknis
Bahnhofstrasse 10
7304 Maienfeld
T: + 41 81 3021818
www.restaurantfalknis.ch

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 08/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Restaurant Falknis
    7304 Maienfeld
    Kanton Graubünden, Schweiz
    Klassisch/Traditionell
    Punkte
    86
    Falstaff Gabeln
  • Restaurant
    Basilic
    7000 Chur
    Kanton Graubünden, Schweiz
    Klassisch/Traditionell
    Punkte
    89
    Falstaff Gabeln
  • 15.10.2018
    Restaurant der Woche: Basilic
    Im Basilic geniesst man einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt Chur und die Schweizer Alpen.
  • Bestenliste
    Die Besten aus dem «Beizenguide 2019» im Kanton Graubünden

    In den traditionellen Beizen in Graubünden verbindet sich eine kulinarische Vielfalt aus drei Sprachregionen mit leidenschaftlicher...

  • 29.03.2018
    Completer: Bündner Urgestein
    Mit dem raren Completer pflegen die Winzer Graubündens einen Schatz, um den sie viele Weinproduzenten des Landes beneiden.

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Restaurant Marée

Die Küche im «Park Hotel Sonnenhof» in Vaduz ist präzise und konstant: Man setzt auf solide Aromengerüste, ohne dabei die Eleganz zu vergessen.

News

Restaurant der Woche: Gourmanderie Moléson

Französische Brasserie-Stimmung mitten in Bern: Die «Gourmanderie Moléson» serviert authentische und bodenständige französische Küche.

News

Restaurant der Woche: Schloss Bottmingen

Hier lässt es sich fürstlich geniessen: Das traumhafte und stilvolle «Schloss Bottmingen».

News

Restaurant der Woche: Jean-Jacques Rousseau

Das «Jean-Jacques Rousseau» bietet schnörkellose Küche par excellence.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Torkel

Unverkrampfte und junge Küche, ohne die Haute Cuisine zu vergessen: Ivo Berger kocht im «Restaurant Torkel».

News

Restaurant der Woche: Homann

Daniel und Horst Homann übernahmen die Küche des «Homann» und machten das Restaurant zu einer der besten Adressen des Landes.

News

Restaurant der Woche: Anker

Fleisch spielt in der Küche von Reto Gadola die Hauptrolle – jedoch sollte man auch die Speisen ohne Fleisch nicht unterschätzen.

News

Restaurant der Woche: Taverne zum Schäfli

Aussen Fachwerk, innen ausgezeichnete Küche: Die «Taverne zum Schäfli» hält unter Küchenchef Christian Kuchler seine hohen Ratings in Gastro Guides.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Kornhaus

Der herzliche Gastronom Fabio Elia und sein Team bieten in Basel Schweizer Spezialitäten mit heimeliger Bistroatmosphäre.

News

Restaurant der Woche: Brasserie Les Trois Rois

Wie zu Zeiten der Belle Époque: In der «Brasserie Les Trois Rois» im Schweizer Luxushotel verweilt man gerne etwas länger.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Buech

Das Herrliberger «Restaurant Buech» ist nicht nur aufgrund seines Panoramas – mit Zürichsee und Bergspitzen – einen Besuch wert.

News

Restaurant der Woche: Huusbeiz

Bei bodenständiger Küche mit raffinierten Aromen und exquisiten Produkten, fühlt man sich gleich wie Zuhause im «Huusbeiz» in Zürich.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Megu

Japanische Küche trifft auf Gstaad: Der New Yorker Ableger überzeugt mit authentischen und überraschenden Gerichten.

News

Restaurant der Woche: Zum Goldenen Sternen

Historischen Charme, gutbürgerliche Küche und tadelloses Handwerk verspricht das «Zum Goldenen Sternen» in Lüscherz am Bielersee.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Sommet

Im Gstaader «Sommet» legt Küchenchef Martin Göschel bei seinen Gerichten Wert auf regionale und handerlesene Produkte.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

News

Restaurant der Woche: Villa am See

Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

News

Restaurant der Woche: Restaurant Fischerstube

Dieter Frese hält im «Restaurant Fischerstube» die Fahne der anspruchsvollen Fischküche hoch. Dazu braucht es Know-how, Erfahrung und vor allem ein...

News

Restaurant der Woche: Gamper

Im Zürcher Restaurant kann nicht reserviert werden. Man geht spontan hin, um einfach gut zu essen. In der Weinbar ein Haus weiter kann eine allfällige...

News

Restaurant der Woche: Ecco

Stefan Heilemann erkochte mit seinem «Ecco»-Team vor zweieinhalb Jahren auf Anhieb zwei Michelin-Sterne. Seither hat er noch einen drauf gesetzt.