Zürichs zurzeit angesagteste Location hat eine Warteliste. Eine ziemlich lange sogar. Wer einen Tisch zum Nachtessen reservieren will, muss schon Wochen im Voraus buchen. Aber das Warten lohnt sich: Mit grossem Aufwand ist im Saal des ältesten Lichtspielhauses Zürichs das «Razzia» entstanden.

Ein Restaurant mit Bar, das wie ein Varietétheater daherkommt. Unter ­einer über sechs Meter hohen, reich verzierten Decke mit Malereien und Stuck breitet sich grosses Kino aus: Samtbezogene Ohrensessel gruppieren sich zum Tête-à-tête, gepolsterte Bänke mit hohem Rückenteil fungieren als Raumteiler, Tapeten mit Palmenmotiv verzieren die Wände und riesige Châpiteau-Leuchter mit bunten Lederquasten schweben über der Szene. Darüber wacht eine 5,5 Meter hohe Giraffe, die die Innenarchitektin Claudia Silberschmidt nach der Restaurierung in den neoklassizistischen Bau von 1925 stellte.

In diesem pompösen Rahmen spielt das Essen eine untergeordnete Rolle, sollte man meinen. Dagegen kocht Rino Cariglia rigoros an. Der Tessiner hat schon in vielen Küchen gestanden, auch Seite an Seite mit Harald Wohlfahrt – einem der besten deutschen ­Küchenchefs. Mit acht Köchen zaubert er »Feines aus aller Welt« – etwa einen Thai Beef Salad oder lauwarme Calamaretti auf Ratatouille, butterzarte Spare Ribs, die vom Knochen fallen und mit einem süssen Rauch­aroma daherkommen, oder einen Wolfsbarsch in der Salzkruste. Es gibt eine kleine Auswahl an Grillgerichten; dazu hausgemachte Saucen wie ein würzig-fruchtiges Curry-Mango-Chutney oder »Razziachurri«.

Die Weinauswahl führt durch vorrangig europäischen Anbaugebiete, dabei dominieren eindeutige rote Trauben.                       

BEWERTUNG
Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 86 von 100



RAZZIA
Seefeldstrasse 82
8008 Zürich
T: +41 0 44/2 96 70 70
www.razzia-zuerich.ch

Von Brigitte Jurczyk
Aus Falstaff Schweiz 01/2015


Mehr zum Thema

  • 19.12.2014
    Restaurant der Woche: »Gasthaus Trogen«
    Eine der besten Köchinnen der Zentralschweiz macht diese Adresse zum kulinarischen Pflichtprogramm.
  • 03.12.2014
    Restaurant der Woche: »Dreizehn Sinne«
    In unkomplizierter Atmosphäre wird Genuss als Freudenfest inszeniert.
  • Mehr zum Thema

    News

    Zürich: Die besten Wein-Adressen

    Die Limmatstadt präsentiert sich nicht nur für Finanzexperten als eine erstklassige Destination, sondern vor allem auch für Weinliebhaber.

    News

    Gerard Bertrand: «Die Zukunft gehört dem biodynamischen Weinbau»

    Gérard Bertrand aus dem Languedoc zählt zu den bedeutendsten Wein-Unternehmern der Welt. Falstaff sprach mit dem Biodyn-Pionier über die Zukunft des...

    News

    Drink Pink: Diving into Hampton Water Rosé

    Unter dem Motto «Drink Pink» stellen US-Rockstar Jon Bon Jovi und sein Sohn Jesse Bongiovi mit Top-Winzer Gérard Bertrand in Paris ihren gemeinsamen...

    News

    «Irreale Zeiten»: Weinpersönlichkeiten über die Stimmung am Markt

    Wie sieht die Bilanz der letzten zwei Jahre aus? Was steht aktuell auf dem Wunschzettel? Und was wird die Zukunft bringen? Falstaff hörte sich um.

    News

    Gelobtes Land - «Terraelectae»

    In Mailand wurde die neue Gebietsmarke für den Chianti Rùfina Riserva vorgestellt: Der Fokus liegt auf Qualitäts- und Wertzuwachs. Erster Jahrgang mit...

    News

    Benefizauktion erlöst 850.000 Euro

    Dank der Zusammenarbeit Dutzender Winzer mit dem Auktionshaus Sotheby’s kommt fast eine Million für die Sanierung eines Gebäudes in Kloster Citeaux...

    News

    Più Vino Rosato: Rudi Bindella jr. lanciert eigenen Wein

    Mit dem neuen Rosé Più Vino Rosato bringt der Zürcher Unternehmer und Gastronom einen südländisch geprägten Sangiovese-Blend auf den Markt.

    News

    Gewinnspiel: Guided Tasting Tour zu gewinnen

    Mehr als 50 Weingüter aus Italien präsentieren sich an «Die WinzerInnen kommen» in Zürich.

    Advertorial
    News

    Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

    Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

    News

    Weinnation USA: Best of Napa Valley

    Das vergleichsweise kleine, aber sehr dynamische Anbaugebiet ist Motor und Synonym für amerikanische Weinkultur.

    News

    Siebe Dupf Kellerei wechselt Besitzer

    Nach 16 jahren übergeben die Baselbieter Unternehmer Ernst Bronner und Martin Boss die Leitung des Weinproduktions- und Handelshauses.

    News

    «Veloce»: Riedel bringt maschinelle Gläser auf den Markt

    Traditionshersteller Riedel setzt mit seiner neuen Serie auf Leichtigkeit aus maschineller Herstellung in grosser Stückzahl.

    News

    Bortolomiol – Hundert Jahre Blick in die Zukunft

    Vor hundert Jahren kam Giuliano Bortolomiol zur Welt. Dieses Jubiläum wird heuer gebührend gefeiert und sein visionärer Geist mit der Founder...

    Advertorial
    News

    «Wine Photographer of the Year 2022»: Die Siegerfotos

    Der britische Fotograf Jon Wyand hat den Preis «Errazuriz Wine Photographer of the Year» gewonnen. Hier sehen Sie seine Fotos und die der anderen...

    News

    Quinta do Noval und Taylor's präsentieren neuen Portwein

    Die beiden Weingüter Quinta do Noval und Taylor's Quinta de Vargellas stellen ihren neuen Jahrgang des Vintage Ports 2020 vor.

    News

    Pieropan: Neue Kellerei in Soave

    Pieropan weiht nach fünf Jahren Bauzeit die neue Kellerei in Soave ein. Falstaff war vor Ort, um sich ein Bild von dieser architektonischen...

    News

    Moët Hennessy goes Rosé

    Zwei komplett unterschiedliche Weingüter, zwei diametral verschiedene Herangehensweisen. Und doch verbindet die provenzalischen Rosé-Produzenten...

    News

    «Meet the Winemaker»: Mövenpick-Weinverkostung

    Mövenpick Wein lädt zur Degustation mit acht renommierten Weingütern aus aller Welt – die ersten Events finden von 12. bis 14. Mai an drei Standorten...

    News

    Moët Hennessy lanciert Rosé aus der PET-Flasche

    FOTOS: Die Moët Hennessy-Gruppe präsentiert den ersten Roséwein der Provence in einer extraflachen Plastikflasche aus 100 Prozent rezykliertem...

    News

    Amarone & Recioto: Die Trophy-Sieger 2022

    Der Sieg in der Kategorie Amarone geht an «La Mattonara» (Zýmē) während beim Recioto «La Roggia» (Speri) am meisten überzeugt.