Im Stil eines Varietés: das »Razzia« / Foto beigestellt (Fotograf BR, www.martinguggisberg.ch)
Im Stil eines Varietés: das »Razzia« / Foto beigestellt (Fotograf BR, www.martinguggisberg.ch)

Zürichs zurzeit angesagteste Location hat eine Warteliste. Eine ziemlich lange sogar. Wer einen Tisch zum Nachtessen reservieren will, muss schon Wochen im Voraus buchen. Aber das Warten lohnt sich: Mit grossem Aufwand ist im Saal des ältesten Lichtspielhauses Zürichs das «Razzia» entstanden.

Ein Restaurant mit Bar, das wie ein Varietétheater daherkommt. Unter ­einer über sechs Meter hohen, reich verzierten Decke mit Malereien und Stuck breitet sich grosses Kino aus: Samtbezogene Ohrensessel gruppieren sich zum Tête-à-tête, gepolsterte Bänke mit hohem Rückenteil fungieren als Raumteiler, Tapeten mit Palmenmotiv verzieren die Wände und riesige Châpiteau-Leuchter mit bunten Lederquasten schweben über der Szene. Darüber wacht eine 5,5 Meter hohe Giraffe, die die Innenarchitektin Claudia Silberschmidt nach der Restaurierung in den neoklassizistischen Bau von 1925 stellte.

In diesem pompösen Rahmen spielt das Essen eine untergeordnete Rolle, sollte man meinen. Dagegen kocht Rino Cariglia rigoros an. Der Tessiner hat schon in vielen Küchen gestanden, auch Seite an Seite mit Harald Wohlfahrt – einem der besten deutschen ­Küchenchefs. Mit acht Köchen zaubert er »Feines aus aller Welt« – etwa einen Thai Beef Salad oder lauwarme Calamaretti auf Ratatouille, butterzarte Spare Ribs, die vom Knochen fallen und mit einem süssen Rauch­aroma daherkommen, oder einen Wolfsbarsch in der Salzkruste. Es gibt eine kleine Auswahl an Grillgerichten; dazu hausgemachte Saucen wie ein würzig-fruchtiges Curry-Mango-Chutney oder »Razziachurri«.

Die Weinauswahl führt durch vorrangig europäischen Anbaugebiete, dabei dominieren eindeutige rote Trauben.                       

BEWERTUNG
Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 86 von 100



RAZZIA
Seefeldstrasse 82
8008 Zürich
T: +41 0 44/2 96 70 70
www.razzia-zuerich.ch

Von Brigitte Jurczyk
Aus Falstaff Schweiz 01/2015


Mehr zum Thema

  • Heimische Produkte werden mit asiatischen Aromen kombiniert / Foto beigestellt
    19.12.2014
    Restaurant der Woche: »Gasthaus Trogen«
    Eine der besten Köchinnen der Zentralschweiz macht diese Adresse zum kulinarischen Pflichtprogramm.
  • Signature Dish: lauwarm pochiertes Gänseleber-Parfait, Wachteltee, Waldpilze und karamellisierte Wachtelhaut / Foto beigestellt
    03.12.2014
    Restaurant der Woche: »Dreizehn Sinne«
    In unkomplizierter Atmosphäre wird Genuss als Freudenfest inszeniert.
  • Mehr zum Thema

    News

    Grosse Boucherville Degustation und Gewinnspiel

    125 Weine im «X-TRA» in Zürich degustieren und jetzt ein Weinpaket von Joh. Jos. Prüm im Wert von CHF 192.– CHF gewinnen!

    News

    Jardin des Vins in Bern

    15 Walliser Winzer, 150 Spitzenweine, 21 verschiedene Rebsorten: Ab 24. August findet die Jardin des Vins in Bern statt.

    News

    Schafuuser Wiiprob: Die besten Weine der Deutschschweiz

    Die Schaffhauser Winzer gewannen insgesamt 37 Expovina-Medaillen: Alle prämierten Weine stehen ab 23. August zur Degustation bereit.

    News

    Die Top 5 Weinhotels in der Schweiz

    FOTOS: Wir zeigen fünf aussergewöhnliche Hotels, die sich dem Thema Wein verschrieben haben und stellen die vinophilen Angebote vor.

    News

    Ullrich und Ziereisen übernehmen Weingut Riehen

    Jacqueline und Urs Ullrich übernehmen zusammen mit Hanspeter Ziereisen das Weingut Riehen bei Basel.

    News

    Pures Weinvergnügen

    Mag. Christian Klingler setzt mit Winemaker Hannes Trapl alles daran, sowohl mit den PUR-Weinen aus der Wachau als auch beim Roten aus Carnuntum...

    News

    Italienisches Dorf samt Weingut steht zum Verkauf

    FOTOS: Ein eigenes Weingut inmitten der Toskana inklusive Dorf: Um rund acht Millionen Franken kann der gesamte idyllische Ort gekauft werden.

    News

    World Champions: Luciano Sandrone

    Vor vierzig Jahren startete Luciano Sandrone als Nobody mit 1'500 Flaschen Barolo Cannubi Boschis. Heute ist er ein Star, erzeugt ein Vielfaches und...

    News

    Federspiel-Sets der Domäne Wachau gewinnen!

    Mit unerschöpflicher Begeisterung widmet sich die Domäne Wachau der Vielfalt der Wachauer Rieden und bringt diese in herkunftsgeprägten Weinen zum...

    Advertorial
    News

    Die besten Rosé-Weine in Italien

    Die Rosati Trophy wurde vom Roséwein «Si» vom Betrieb «Duemani» gewonnen. Der «Baldovino Cerasuolo» von Valentina und Luigi Di Camillo wurde zweiter...

    News

    Die Sieger der Grillo Trophy 2018

    Grillo entsteht aus der gleichnamigen autochthonen Traubensorte in Sizilien. Seit einigen Jahren wird er sortenrein ausgebaut und erfreut sich...

    News

    Swiss Wine Tasting 2018

    Die Elite der Schweizer Winzer ist Ende August wieder auf dem Schiffbau vertreten. Es ist mittlerweile die grösste Ausstellung von Schweizer Weinen.

    News

    Weinguide 2018/2019: Best of Südtirol

    Südtirol zeigt einen breiten Reigen ausgezeichneter Weine. Bei Weissweinen sind es vor allem Weissburgunder, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer.

    News

    Weinpackage von Mauro Molino gewinnen!

    Das piemontesische Weingut steht für Barolo und Barbera in Top-Qualität. Wir verlosen ein Weinpaket im Wert von CHF 240.90.

    Advertorial
    News

    Falstaff-Tipps zum Tag des Champagners

    Am 4. August wird der Schaumwein gefeiert – wir verraten aus welchem Jahr der älteste Champagner stammt und wo man in diesem Jahr exklusiv an der Lese...

    News

    Olivier Krug über den perfekten Champagner

    Falstaff traf Olivier Krug in Reims, um mit ihm über die aktuelle Krug Édition zu sprechen. Und darüber, dass zu oft die falsche Geschichte erzählt...

    News

    Riesling aus der Schweiz: Der rare Underdog

    Kaum eine andere weisse Rebsorte verzückt Weinliebhaber so wie der Rheinriesling. Seine Spielarten sind vielfältig, und auch in der Schweiz wagen sich...

    News

    Aureto und Riegger: Wir teilen dieselben Werte

    Andy Rihs als auch Peter Riegger teilten zu Lebezeiten die gleichen Werte – ein starkes Fundament für eine gute Zusammenarbeit.

    Advertorial
    News

    Penfolds steigt im Napa Valley ein

    Penfolds wird ab der Ernte 2018 Trauben im Napa Valley verarbeiten, um kalifornische Weine unter diesem Markennamen zu produzieren.