Restaurant der Woche: Pfändlers Gasthof zum Bären

Gebratene Krause Glucke mit frischen Wildpreiselbeeren, geschmortem Kürbis und Krautwickel.

Foto beigestellt

Gebratene Krause Glucke mit frischen Wildpreiselbeeren, geschmortem Kürbis und Krautwickel.

Foto beigestellt

Einem Restaurant ein individuelles, unverwechselbares Gesicht zu verleihen, gelingt nicht allen – Harry Pfändler mit seinem «Bären» sehr wohl. Mit einem Sammelsurium von Dekorationselementen kreierte er eine beinahe überdrehte, aber restlos gemütliche Atmosphäre in seiner historischen Gaststube. 

Man sagt dem Kanton Aargau nicht die höchste Pro-Kopf-Dichte an Gourmetrestaurants nach, aber dieses hier verdient das Prä­dikat zweifellos. Denn so verspielt und ans Improvisierte grenzend die Einrichtung geraten ist, so präzise und schnörkellos ist die Küchenleistung. Bei unserem letzten Besuch waren das beispielsweise wirklich hauchdünne Ravioli mit Bärlauchfüllung, Morchelsauce und Alp-Sbrinz. Tadellose Fleischküche bot der Aargauer Wasserbüffelschmorbraten in Pinotage mit Bärlauch-Quark-Spätzli. Vom gleichen Tier gab es auch ein Carpaccio, sinnigerweise kombiniert mit gut gereiftem Wasserbüffel-Parmesan und Kräutern. Eine weitere Rasse, die es Pfändler angetan hat, ist das irische Black Angus; er reicht es als Filet oder als Stroganoff.

Fleisch findet man hier auch in volkstümlicherer Form; Harrys Hackbraten ist ein Musterbeispiel seiner Gattung. Fisch gibt es fangfrisch auf Ansage. Bei den Desserts empfiehlt sich die Variation des Chefs, und der Käse stammt natürlich vom Aargauer Rolf Beeler.

Der «Bären» ist auch einer der wichtigsten Spots für Flaschen aus dem Weinkanton Aargau. Das Angebot umfasst darüber hinaus eine breite Palette bis zu ausgesprochenen Spitzenweinen, denn Harry Pfändler ist bekennender Vinophiler. Die Weinkarte ist sogar als App zu haben. Pfändler bringt sein Credo zum Wein kurz, bündig und ungeschminkt auf den Punkt: «Ich bin Schweizer, wirte in einer Weinbaugemeinde und verkaufe erstklassige Schweizer Weine zu fairen Preisen.» Tue Gutes und rede darüber … 

Bewertung

Essen: 42 von 50
Service: 18 von 20
Weinkarte: 18 von 20
Ambiente: 8 von 10
Gesamt: 86 von 100

Pfändlers Gasthof zum Bären
Kirchstrasse 7
5413 Birmenstorf
T: +41 56 2014400
www.zumbaeren.ch

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 06/2017
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Alter Torkel

Im «Alten Torkel» gibt es eine grosse Auswahl an Weinen – nur die gereiften Jahrgänge fehlen noch.

News

Restaurant der Woche: Meridiano

Im »Meridiano« gibt es nicht nur einen hervorragenden Ausblick über Bern, sondern einen mehrfach ausgezeichneten Sommelier und wunderbares Essen.

News

Restaurant der Woche: Le Pérolles

Das »Le Pérolles« überzeugt mit seinen nie gekünstelten Gerichten, einer fantastischen Fleischküche und einer Weinkarte, die das Niveau hält.

News

Restaurant der Woche: Rhywyera

Das «RhyWyera» liegt genau gegenüber des besten Restaurants der Stadt im Hotel des «Les Trois Rois» und bietet eine herrliche Sicht auf die Mittlere...

News

Restaurant der Woche: Schloss Bottmingen

Bereits über 20 Jahre wirkt Gilles Brunin in der Schlossküche. Der Chef de Cuisine lässt sich durch marktfrische Zutaten inspirieren und weiss mit...

News

Restaurant der Woche: MEAT's Steak & Wine

Europaweit eröffnen immer mehr puristische Steak-Restaurants nach New Yorker Vorbild. Sie bieten erstklassiges Fleisch ausgewählter Herkunft und...

News

Restaurant der Woche: Wirtschaft Ruggisberg

Das Leben mit der Natur und den Jah­reszeiten ist für die Gastgeber auch beim Kochen selbstverständlich. Werner Nöckl kreiert mit regionalen und...

News

Restaurant der Woche: Restaurant du Grand Pont

Neben dem Gourmetrestaurant verfügt das Haus über ein Bistro, das einen entspannten Rahmen bietet, ohne den kulinarischen Anspruch zu vernachlässigen.

News

Restaurant der Woche: Le Chat-Botté

Kulinarische Aushängeschilder des «Beau Rivage» sind das Restaurant «Le Chat-Botté» und sein Chef Dominique Gauthier, dessen Küche von allen...

News

Restaurant der Woche: Rigiblick Bistro

Das in Zürich gelegene »Rigiblick« wartet mit bodenständigen Speisen auf, die mehr als einen Ausflug wert sind.

News

Restaurant der Woche: Kornplatz

Klaus Blümel verbindet im «Kornplatz« raffinierte Vorarlberger Küche mit den Spezialitäten aus Graubünden.

News

Restaurant der Woche: Scalottas Carn & Caschiel

Die Symbiose aus geradlinigen, frischen Speisen sowie einem breiten italienischen und schweizer Weinangebot lässt das «Scalottas Carn & Caschiel» zum...

News

Restaurant der Woche: Igniv Badrutt’s Palace

Nach Bad Ragatz kommt St. Moritz in den Genuss exklusiver Gourmetküche: Andreas Caminada eröffnet das zweite Restaurant «Igniv».

News

Restaurant der Woche: Restaurant de l'Hôtel de Ville

Das «Restaurant de l'Hôtel de Ville» bietet seinen Gästen unter anderem Speisen vom Wild, die ihresgleichen suchen. Und auch die Weinkarte lässt keine...

News

Restaurant der Woche: Avenue Montagne

Mit Axel Rüdling hat das «Avenue Montangne» einen innovativen Küchenchef bekommen, der gekonnt Regionales und LUxuszutaten kombiniert.

News

Restaurant der Woche: Le Murenberg

Regionale und «Nose-to-tail» Verarbeitung stehen im Kontext mit französischer Küche. Ein Restaurant, das sich den Michelin Stern verdient hat.

News

Restaurant der Woche: Co Chin Chin

Traditionelle vietnamesische Küche im urbanen Ambiente gibt es im «Co Chin Chin» zu geniessen.

News

Restaurant der Woche: Attisholz

Als Symbiose der Moderne und Tradition verlassen Gerichte die Küche unter Jörg Slaschek.

News

Restaurant der Woche: Schlüssel Mels

In dem historischen Herrschaftshaus dürfen unter Küchenchef Sepp Kalberer bewährte Speisen zu Recht auf der Karte bleiben.

News

Restaurant der Woche: Bayview

Schnörkelfreie Gerichte gepaart mit einem atemberaubenden Ausblick auf den Genfersee machen Michel Roths Küche zu einem besonderen Erlebnis.