Restaurant der Woche: «Oliv»

 

 

 

 

 

 

 

 

Das «Oliv» stillt die Sehnsucht nach Meer, etwa mit der Bouillabaisse marseillaise.

© Willy Spiller

Das «Oliv» stillt die Sehnsucht nach Meer, etwa mit der Bouillabaisse marseillaise.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das «Oliv» stillt die Sehnsucht nach Meer, etwa mit der Bouillabaisse marseillaise.

© Willy Spiller

Das «Oliv» kreuzt nun schon seit über zehn Jahren selbstbewusst, aber auch ein wenig unauffällig, in mediterranen Gewässern. Hierhin kommt, wer etwas Fernweh hat und sich nach Mittelmeer sehnt. 

Nach Langustinen und Wolfsbarsch-Carpaccio auf Kartoffel-Mousseline, gebratener Entenleber auf pikantem Zwiebelkompott mit Fenchelpüree und Kräutersalat, feinen Ravioli, Risotto, Seezungenfilets auf Auberginen-Artischocken-Püree mit Oliven und Strohkartoffeln oder dem «Oliv»-Klassiker: Manzo brasato mit Wurzelgemüse und Kartoffelstock.

Immer in Begleitung der passenden Weine von ausgesuchten europäischen Winzern. Wem nach legerem Dinieren ist, der bestellt die Gerichte als Sharing Plate, damit sie in der Mitte des Tisches zum Teilen serviert werden. Auch mit der Einrichtung versucht man, das Graue vom Alltag fernzuhalten. Mit hellen Farben, hochlehnigen Korbstühlen, Lamellenrollos als Raumtrenner und – was etwas aus der Zeit gefallen wirkt – Por­traitfotos von Hollywood-Stars wie Brad Pitt aus den 1990er-Jahren. 

Der Service ist freundlich, präsent und sichtlich mit Freude dabei. 

Zu Mittag gibt es einen Lunch mit Saisonsalat oder Suppe und Hauptgang mit Fisch oder Fleisch. Als Alternative wählt man Seeteufel oder Entrecôte von der kleinen Mittagskarte. Butter zum Brot gibt es nur auf Nachfrage, dafür mit einem sympathischen Lächeln. 

Bei unserem Besuch war das Mittagsmenü Black Cod Filet, das sich nach der Bestellung als ausverkauft erwies, aber durch ein tadellos zubereitetes Filet vom Zander ersetzt wurde. Auch der Risotto mit Frühlingsgemüse und feinsäuerlichem Weinschaum war perfekt zubereitet. Einzig das Pannacotta mit Eis und Früchten vom Menü-Dessert war etwas gar zu stichfest geraten. 

Bewertung

2 Falstaff Gabeln

Essen 45 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 8 von 10
Gesamt 87 von 100

Restaurant Oliv
Bachlettenstrasse 1
4054 Basel
T: +41 61 2830303
www.restaurantoliv.ch 

Aus Falstaff Schweiz 05/16

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Mittagessen am Berg: Top 5 Skihütten in Tirol

Aussergewöhnliche Gerichte, eine imposante Aussicht oder extravagante Architektur: Hier wird Essen zu einem Erlebnis.

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Bauernschänke

Das Erlebnis in der »Bauernschänke« könnte von Fine Dining nicht weiter entfernt sein und das ist gewollt. Hier geht es um Geschmack, Gemütlichkeit...

News

Restaurant der Woche: Meridiano

Fabian Raffeiner verbindet Bestes aus dem Alpenraum mit mediterranen Akzenten und kombiniert dabei Traditionelles aus seiner Heimat mit innovativen...

News

Restaurant der Woche: La Coupole – Matsuhisa

Das «La Coupole» von Starkoch Nobuyuki Matsuhisa in St. Moritz bietet neben Sushi auch peruanisch-japanische Fusionsküche.

News

Restaurant der Woche: Bel-Air

Im «Bel-Air» in Bad Ragaz wird in der Küche auf französische Klassiker gesetzt, beim Restaurantkonzept hingegen auf Zeitgenössisches.

News

Restaurant der Woche: Neubad

Küchenchef Sandro Vladani setzt im «Neubad» in St. Gallen auf ein neues Konzept ohne klassischer Menüfolge und mit gleich grossen Gängen.

News

Restaurant der Woche: Spitz

In dem stilvoll gestalteten Restaurant «Spitz» in Zürich werden vor allem Saisonalität und Lokalität gross geschrieben.

News

Restaurant der Woche: Au Violon

Die französisch inspirierte Küche von David Goldbronn im «Au Violon» in Basel ist gleichermassen herzhaft und geschmackvoll.

News

Restaurant der Woche: Bianchi

Im Restaurant «Bianchi» in Zürich wird der Fisch – für mehrere Personen im Ganzen – mit bestem Olivenöl zubereitet.

News

Restaurant der Woche: Barz

Markus Schenk setzt im Restaurant «Barz» in St. Gallen auf regionale Authentizität und handverlesene Produkte.

News

Restaurant der Woche: Gambrinus

Pasta wie in Italien: Im Restaurant «Gambrinus» in Weinfelden werden die Nudeln vor den Augen der Gäste hergestellt.

News

Restaurant der Woche: Ristorante Ornellaia

Ein Stück Toskana mitten in Zürich: Die Familien Bindella und Frescobaldi eröffneten das weltweit erste Ornellaia Ristorante.

News

Restaurant der Woche: Rubino

Im Basler Restaurant «Rubino» werden mehrgängige Menüs, je nach Vorliebe mit Fisch, Gemüse oder Fleisch, serviert.

News

Restaurant der Woche: Prato Borni

Spitzenkoch Heinz Rufibach kombiniert im Zermatter «Prato Borni» regionale Produkte mit mediterranen Aromen und Zutaten.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Burg

In der «Burg» in Au gibt es neben herausragenden Fleischgerichten auch ein grosses Wein- und Biersortiment.

News

Restaurant der Woche: Casa Ferlin

In der «Casa Ferlin» mitten in Zürich findet man noch echte Handwerkskunst – wie in einer traditionellen italienischen Trattoria.

News

Restaurant der Woche: Nest- und Bietschhorn

In Blatten treffen kulinarische Köstlichkeiten von Laurent Huber auf den herzlichen Service von Esther Bellwald und eine atemberaubende...

News

Restaurant der Woche: Roots

In Dado Radics Restaurant «Roots» in Basel wirkt seit Dezember Spitzenkoch Pascal Steffen und begeistert mit spannenden Kreationen.

News

Restaurant der Woche: Restaurant RitzCoffier

Im Restaurant «RitzCoffier» im Bürgenstock über dem Vierwaldstättersee geniessen Gäste ein historisches Kulinarikerlebnis von Küchenchef Bertrand...

News

Restaurant der Woche: The K by Tim Raue

Das Restaurant im Kulm Hotel in St. Moritz trägt bis zum 4. April die Handschrift des deutschen Sternekochs.