Restaurant der Woche: Neubad

Foto beigestellt

Foto beigestellt

St.Gallen hat eine kleine, feine Restaurantmeile. An der Bankgasse reiht sich Lokal an Lokal. Bei mehreren Adressen hat es unlängst Auffrischungen und Konzeptwechsel gegeben. So auch im «Neubad», von den Einheimischen liebevoll «Neubädli» genannt. Geblieben ist die Einrichtung – zum Glück, denn die in historisches Täfer gefasste Erststock-Stube ist eine der schönsten der Stadt. Sandro Vladani, der neue Koch im «Neubad», ist ein alter Bekannter in der Region. Zuvor stand er unter anderem bei Gastro-Eminenz Köbi Nett in der Küche.

Im «Neubad» präsentiert er eine Menüstruktur, bei der es keine klassische Menüfolge gibt. Alle Gänge sind bewusst etwa gleich gross gehalten; empfohlen wird ein Menü aus vier Tellern. Die gewohnten Zuordnungen scheinen allerdings nach wie vor durch, denn Salat und Tatar wird man immer als Vorspeise wahrnehmen, Schweinsbacke oder Rindsfilet als Hauptgang. Vladani komponiert Teller, die auf klassische Grundstrukturen Bezug nehmen, aber im Detail doch originell geraten. Butternuss-Kürbissuppe mit Litschi, Crevette und Chili zum Beispiel, oder südafrikanischen Hummerschwanz mit Griess, Mönchsbart und Pomelo. Sehr gefallen hat uns auch die Entenbrust mit Gerste, Schwarzwurzel und Kumquat, wo ein vielfältiger und dennoch homogener Geschmacksakkord gelingt.

Überdurchschnittliche Aufmerksamkeit erhält der Käsegang, wo gebackener Taleggio von Zitronenthymian, Feige und Focaccia begleitet wird. Den Abschluss bildet ein Blutorangen-Rosmarin-Sorbet mit Monkey 47-Gin. Mit alledem, auch mit einem entspannten Service, will man nicht zuletzt ein jüngeres Publikum ansprechen. Mit Erfolg, wie man im «Neubad» eindrücklich sehen kann. 

Bewertung

Essen 42 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 85 von 100

Genuss Manufaktur Neubad
Bankgasse 6
9000 St.Gallen
T: +41 71 2228683
www.restaurantneubad.ch 

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Neubad
    9000 St. Gallen
    Kanton St. Gallen, Schweiz
    Klassisch/Traditionell
    Punkte
    85
    Falstaff Gabeln
  • Travelguide
    Genussoase San Gallo
    In St. Gallen wissen die Leute gute Kost zu schätzen, die Dichte an ambitionierten und herausragenden Restaurants ist hoch. Diese Ecke der Schweiz ist eine echte Genussoase.
  • 27.09.2017
    «tibits» bereichert Gastroszene in St.Gallen
    Am 29. September eröffnet in St.Gallen ein neues «tibits»-Restaurant und lockt mit einer Vielfalt an kalten und warmen Gerichten aus...
  • 30.04.2018
    Restaurant der Woche: Barz
    Markus Schenk setzt im Restaurant «Barz» in St. Gallen auf regionale Authentizität und handverlesene Produkte.
  • 30.10.2017
    Restaurant der Woche: Blum
    In St. Gallen kreiert Beat Blum als Küchensolist ein Menü aus drei Gängen, in das er seine ganze Erfahrung und Sicherheit verpackt.

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Gourmanderie Moléson

Französische Brasserie-Stimmung mitten in Bern: Die «Gourmanderie Moléson» serviert authentische und bodenständige französische Küche.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Falknis

Urige Atmosphäre und eine gepflegte, einfache Küche gibt es im Restaurant «Falknis» in Maienfeld.

News

Restaurant der Woche: Schloss Bottmingen

Hier lässt es sich fürstlich geniessen: Das traumhafte und stilvolle «Schloss Bottmingen».

News

Restaurant der Woche: Jean-Jacques Rousseau

Das «Jean-Jacques Rousseau» bietet schnörkellose Küche par excellence.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Torkel

Unverkrampfte und junge Küche, ohne die Haute Cuisine zu vergessen: Ivo Berger kocht im «Restaurant Torkel».

News

Restaurant der Woche: Homann

Daniel und Horst Homann übernahmen die Küche des «Homann» und machten das Restaurant zu einer der besten Adressen des Landes.

News

Restaurant der Woche: Anker

Fleisch spielt in der Küche von Reto Gadola die Hauptrolle – jedoch sollte man auch die Speisen ohne Fleisch nicht unterschätzen.

News

Restaurant der Woche: Taverne zum Schäfli

Aussen Fachwerk, innen ausgezeichnete Küche: Die «Taverne zum Schäfli» hält unter Küchenchef Christian Kuchler seine hohen Ratings in Gastro Guides.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Kornhaus

Der herzliche Gastronom Fabio Elia und sein Team bieten in Basel Schweizer Spezialitäten mit heimeliger Bistroatmosphäre.

News

Restaurant der Woche: Brasserie Les Trois Rois

Wie zu Zeiten der Belle Époque: In der «Brasserie Les Trois Rois» im Schweizer Luxushotel verweilt man gerne etwas länger.

News

Restaurant der Woche: Basilic

Im Basilic geniesst man einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt Chur und die Schweizer Alpen.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Buech

Das Herrliberger «Restaurant Buech» ist nicht nur aufgrund seines Panoramas – mit Zürichsee und Bergspitzen – einen Besuch wert.

News

Restaurant der Woche: Huusbeiz

Bei bodenständiger Küche mit raffinierten Aromen und exquisiten Produkten, fühlt man sich gleich wie Zuhause im «Huusbeiz» in Zürich.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Megu

Japanische Küche trifft auf Gstaad: Der New Yorker Ableger überzeugt mit authentischen und überraschenden Gerichten.

News

Restaurant der Woche: Zum Goldenen Sternen

Historischen Charme, gutbürgerliche Küche und tadelloses Handwerk verspricht das «Zum Goldenen Sternen» in Lüscherz am Bielersee.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Sommet

Im Gstaader «Sommet» legt Küchenchef Martin Göschel bei seinen Gerichten Wert auf regionale und handerlesene Produkte.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

News

Restaurant der Woche: Villa am See

Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

News

Restaurant der Woche: Restaurant Fischerstube

Dieter Frese hält im «Restaurant Fischerstube» die Fahne der anspruchsvollen Fischküche hoch. Dazu braucht es Know-how, Erfahrung und vor allem ein...

News

Restaurant der Woche: Gamper

Im Zürcher Restaurant kann nicht reserviert werden. Man geht spontan hin, um einfach gut zu essen. In der Weinbar ein Haus weiter kann eine allfällige...