Restaurant der Woche: Le Vivant

Beat Blum ist zurück in seiner Herzensstadt Bern und begeistert unsere Testerin.

Foto beigestellt

Beat Blum ist zurück in seiner Herzensstadt Bern und begeistert unsere Testerin.

Foto beigestellt

Im «Le Vivant» im Berner Industriequartier gilt die Devise: Was auf den Tisch kommt, ist für alle da. Am besten probiert man sich einmal quer durch die Sharing-Dishes. Wir starten mit hauchdünn geschnittenem Ochsenentrecôte von der Lenzerheide, das auf der Zunge zu schmelzen scheint, dazu gibt es Sauerteigbrot mit Joghurt. Vielleicht eine Reminiszenz an Beat Blums Zeit im Bündnerland, als er sich mit der «Mühle» schweizweit einen Namen gemacht hat? Seither sind einige Jahre und Stationen vergangen. Auf das «Wein & Sein» in Bern folgte das «Senza Punti» im Tessin und zuletzt das «Blum» in St. Gallen. Mitte Mai hat er nun gemeinsam mit Yannick Wigley das «Le Vivant» eröffnet: eine umgebaute und vorwiegend in Schwarz gehaltene Fabrikhalle mit offener Küche und begehbarem Naturweinschrank.

Gastronomen-Duo in Hochform

Vor uns landet nun ein äusserst hübsches zweifarbiges Blumenkohl-Carpaccio mit griechischem Joghurt, Balsamico und Pistazienöl. Durch fermentierten schwarzen Knoblauch erhält das leichte Gericht den nötigen Pfiff. In der nächsten Runde läuft das Gastronomen-Duo zur Hochform auf. Das zarte Kalbsbäckli auf Selleriepüree soll gemäss Wigley zum Signature Dish werden. Der geschmorte Rettich mit einer Panade aus Piemonteser Haselnüssen und Piment d’Espelette hätte unserer Meinung nach ebenfalls das Zeug dazu.

Die empfohlene Weinbegleitung ist spannend und reicht vom süffigen Weissen bis zum sperrigen Roten Non-Filtré. Das warme Schokoladenküchlein mit Holunderblüten- und Rhabarber-Cassisglace, Kompott und Haselnuss-Mousse zum Dessert ist so gut, dass man es für sich alleine haben will.

Bewertung

Essen 46 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 90 von 100

Le Vivant
Güterstrasse 50
3008 Bern
T: +41 31 5061020
levivant.ch 

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Nestor Pavillon

Der lichtdurchflutete «Nestor Pavillon» in Zürich wartet mit nordisch inspiriertem Soul-Food auf. Ein besonderer Pluspunkt: Der äusserst freundliche...

News

Restaurant der Woche: Gianottis Grill

Die Zuckerbäckerei in Pontresina wird um einen Grill reicher: Im «Gianottis Grill» wird nicht nur feinstes Wild aus eigener Jagd zubereitet.

News

Restaurant der Woche: Wirtsstube Münsterhöfli

Michel Péclard serviert im Zürcher «Münsterhöfli» rustikale Kost und feinste Gourmetgerichte, aufgeteilt auf zwei Stockwerke.

News

Restaurant der Woche: Igniv

Nicht nur im Speisesaal des Zürcher Spitzenrestaurants, sondern auch in der eigenen Bar werden die Köstlichkeiten aus der «Igniv»-Küche serviert.

News

Restaurant der Woche: The Japanese by The Chedi

Auf 2'300 Metern Höhe werden im «The Japanese by The Chedi» in Andermatt japanische Köstlichkeiten serviert – dazu Sake oder Wein.

News

Restaurant der Woche: Balthazar Downtown

Im «Balthazar Downtown» in St. Moritz geniesst man einen Kulinarik-Mix und exquisite Weine mit traumhafter Aussicht.

News

Restaurant der Woche: Rössli

Das «Rössli» in Bad Ragaz glänzt mit saisonalen Gerichten und einer ausgezeichneten Weinkarte.

News

Restaurant der Woche: Neue Taverne

Die Taverne glänzt mit geschmackvollen Interieur, feinsten vegetarischen Gerichten und einer äusserst umfangreichen Weinkarte.

News

Restaurant der Woche: Blau

Aromaintensive Küche, experimentelle Weine und ein Speisesaal im Bauhaus-Stil warten im Zürcher Restaurant «Blau» auf.

News

Restaurant der Woche: Chez Donati

Das «Chez Donati» in Basel wurde neu übernommen: Bindella ergänzt die Speisekarte um Saisongerichte und führt eine Weinkarte mit edlen Tropfen aus...

News

Restaurant der Woche: Weinlaube

Im alten Fachwerkbau am Abhang der Schellenberger Burg­ruine fühlt man sich wohl – auch in kulinarischer Hinsicht. Die Weinkarte zeugt von gutem...

News

Restaurant der Woche: Einstein

Das Restaurant gilt als die höchstgewertete Adresse in St. Gallen. Moses Ceylan beweist seine aramäische Wurzeln bei der Gewürzwahl seiner Gerichte.

News

Restaurant der Woche: Chesa Grischuna

Graubünden pur: Seit kurzem verfolgt der Österreicher Ronald Fressner im «Chesa Grischuna» das Ziel, die Grischuna-Küche noch besser zu machen.

News

Restaurant der Woche: Trübli

Im «Trübli» in Winterthur wird es mit den wechselnden Überraschungsmenüs nicht langweilig. Betreiber Alexander Bindig weiss, welche Weine die Speisen...

News

Restaurant der Woche: Afghan Anar

Eine herzliche Exkursion in die afghanische Küche kann im «Afghan Anar» in Zürich erlebt werden. Authenzität wird in dem gemütlichen Lokal...

News

Restaurant der Woche: Baur's

Auf der Karte des kürzlich eröffneten «Baur's» im Fünf-Sterne-Hotel «Baur au Lac» in Zürich stehen sowohl Klassiker als auch neuartige...

News

Restaurant der Woche: Räblus

Mit Blick auf den Bielersee kann man im «Räblus» Fischklassiker und weitere Tellergerichte geniessen, die vom Silbertablett serviert werden.

News

Restaurant der Woche: Tobias Buholzer

Tobias Buholzers Fünfgänger besteht aus zehn Gerichten. Zu jedem der meisterhaft komponierten vegetarischen Speisen serviert der Chefkoch noch eine...

News

Restaurant der Woche: Guarda Val

Das «Guarda Val» befindet sich inmitten der Maiensäss-Siedlung des gleichnamigen Hotels in Graubünden. Der Küchenstil ist klassisch geprägt mit ein...

News

Restaurant der Woche: Verve by Sven

Einige Gerichte des neueröffneten «Verve by Sven» zeigen die leitende Hand Wassmers, andere lassen sich eher in die gepflegte Hotelküche für...