Restaurant der Woche: «La Fontana»

Offene Küche und trendiges Interieur: das neue «La Fontana».

Foto beigestellt

Offene Küche und trendiges Interieur: das neue «La Fontana».

Foto beigestellt

Allein die Anfahrt ist anregend: Das «Hotel Belvedere» erreicht man von Locarnos Innenstadt aus bequem über die nostalgische Standseilbahn Funicolare Locarno–Madonna del Sasso. Hier oben geniesst man eine prächtige Aussicht über den Lago Maggiore. Palmen, Magnolien, schneebedeckte Bergspitzen – man kann sich kaum sattsehen an der Bilderbuchschweiz. Das «Fontana» im über 120 Jahre alten Hotel wurde eben erst eröffnet. Das Konzept setzt auf moderne Einrichtung und zeitgemässe Transparenz.

Executive Chef Bruno Hurter (davor «Marktgasse Hotel» und «Waldhaus Flims») pflegt eine kosmopolitische Küche mit starkem Fokus auf lokale Produkte, mit denen er seine Passion für die italienische Küche perfekt umsetzt. Bei der Vorspeise verzückt ein Ceviche aus Gamberoni, harmonisch kombiniert mit Avocado, Mango, Limone und Koriander. Herrlich ist die warme Crème brûlée mit «Büscion»-Ziegenkäse, Schalottenconfit und Valle-Maggia-Brot. Sehr gelungen die superluftigen Farina-Bona-Kroketten aus geröstetem Mais mit geräuchertem Knoblauchdip. Von den Hauptspeisen gefallen die Kalbshacktätschli mit Polenta, Peperonata und Popcorn. 

Die Karte ist überschaubar und dennoch reich an Verlockungen. Etwa Tarte Tatin von der Aubergine, Ravioli del Plin, Pappardelle mit Brasato, Involtini vom Kaninchen, Zander vom Lago Maggiore oder Desserts wie Ricotta dolce mit Krokant. Die Weinkarte setzt einen starken Fokus auf das Tessin, die Schweiz und Italien. Ausserdem gibt es einige interessante Erzeuger aus Frankreich und Spanien zu entdecken. Sonntags wird ein Brunch angeboten und bei schönem Wetter ein Platz an der Sonne unter Palmen auf der Terrasse. 

BEWERTUNG

Essen 46 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 88 von 100

La Fontana Ristorante & Bar
Via ai Monti della Trinità 44
6600 Locarno
T: +41 91 756 0079
www.lafontana-locarno.com

Aus Falstaff Schweiz Nr. 03/2016

MEHR ENTDECKEN