Restaurant der Woche: «Kunsthalle»

Klassisches französisches Dessert: Eischneenocken Oeufs à la neige.

Foto beigestellt

Klassisches französisches Dessert: Eischneenocken Oeufs à la neige.

Klassisches französisches Dessert: Eischneenocken Oeufs à la neige.

Foto beigestellt

«Die Kunsthalle», wie die Basler Institution schlicht genannt wird, ist wohl für viele eine Amour fou. Man hält ihr eisern die Treue. Allerdings weniger aus reiner Esslust – mehr aus Lust aufs Lokal an sich. Es ist das Stadtrestaurant mit dem grössten Sex-Appeal. Wenn man den schönsten Restaurantgarten der City unter Kastanien beschreitet, oder den eleganten «weissen Teil» unter Kronleuchtern betritt, dann gleicht das einem Defilee der Eitelkeiten. «Tout Bâle» isst hier und während der «Art Basel» (16.–19. Juni 2016) die ganze Kunstwelt. Sofern es gelingt, einen Tisch zu ergattern. 

Alles an der Kunsthalle ist herrlich unmodern. Die klassische Einrichtung, die elegante Ambiance, die flinken und freundlichen Garçons im weissen Kellnerjacket mit schwarzer Fliege, die Voitures mit Champagner oder Rôti du jour wie Brasato oder Carré de veau, und natürlich die bewährte Karte, die vorwiegend in einer eigenwilligen Sprachkombination aus Französisch und Italienisch gehalten ist: «Vitello maltagliato, nouilles au beurre», «Funghi trifolati, risotto safrané». 

Gekocht wird im Stil einer gehobenen Brasserie. Man verliert sich nicht in elaborierten Rezepten oder überkandidelter Präsentation. Womit man immer glücklich wird: Einem Hors d'œuvre mit Oktopus, Foie gras oder Wachtel mit marktfrischem Salat, hervorragenden Pappardelle al ragù di manzo, dem klassischen Loup de mer grillé für 2 Personen oder einem Entrecôte mit Pommes allumettes. 

Die Weinkarte ist solide und mit wenigen Trouvaillen bestückt. Wer es gerne etwas weniger formell hat, speist im «Schluuch» nebenan. Der legere Teil mit den eindrücklichen Wandgemälden aus dem 19. Jahrhundert bietet ähnliche Brasserie-Gerichte, sehr gute Pasta, Risotto oder Währschaftes wie Kutteln oder Haché mit Hörnli – auch das schmeckt.

BEWERTUNG
Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 85 von 100

Restaurant Kunsthalle
Steinenberg 7
4001 Basel
T: +41 61 2724233
www.restaurant-kunsthalle.ch 

Aus Falstaff Schweiz Nr. 04/2016

Mehr zum Thema

News

Top 10: Rezepte für Rohes Rind

Pure Fleischeslust: Frisches, rohes Rindfleisch, gewürzt mit Pfeffer und garniert mit Petersilie ist der Inbegriff von Genuss. Falstaff hat die Top...

News

Ei, Ei – Resteverwertung nach Ostern

Rezepte: Haben Sie Ostereier oder -schinken übrig? Wir sagen Ihnen, was Sie daraus machen können.

News

Best of: Genuss-Märkte in der Schweiz

Diese Märkte laden zum genüsslichen Verweilen, Probieren und Einkaufen ein.

News

Restaurant der Woche: Casa Ferlin

In der «Casa Ferlin» mitten in Zürich findet man noch echte Handwerkskunst – wie in einer traditionellen italienischen Trattoria.

News

Restaurant der Woche: «Schloss Wartenstein»

Wunderbare Aussicht, familiäres Ambiente und frische saisonal-regionale Küche vereint das «Schloss Wartenstein».

News

Restaurant der Woche: «Paul's»

Spitzenkoch Bernd Schützelhofer bringt mit dem «Paul's» hohe Kochkunst nach Widnau.

News

Restaurant der Woche: «Bären»

Im historischen «Bären» erwarten Gäste ein unnachahmliches Ambiente mit wohltuender appenzellischer Gemütlichkeit und internationale Köstlichkeiten.

News

Restaurant der Woche: «Restaurant Bel Etage»

Michael Baader und sein Team halten ihre hohe Küchenleistung im «Restaurant Bel Etage» konstant.

News

Restaurant der Woche: «Lokami»

Das «Lokami» im Novartis Campus bietet japanische Kochkunst in exklusivem Ambiente.

News

Restaurant der Woche: «La Fontana»

Executive Chef Bruno Hurter setzt im «La Fontana» auf mediterrane Küche mit starkem Fokus auf regionale Produkte.

News

Restaurant der Woche: «Igniv»

Andreas Caminada und ein Schüler Silvio Germann beleben im «Igniv» die Servierkunst des 19. Jahrhunderts wieder.

News

Restaurant der Woche: «Ecco»

Stefan Heilmann und Rolf Fliegauf beeindrucken im «Ecco» mit hocharomatischen und raffinierten Menüs.

News

Restaurant der Woche: «Zur Fernsicht»

Tobias Funke tischt im Restaurant «Zur Fernsicht» geistreich verspieltes «Swiss Alpine Food» auf.

News

Restaurant der Woche: «Restaurant Stucki»

Tanja Grandits begeistert im «Restaurant Stucki« mit der unverwechselbaren Ästhetik ihrer Speisen.

News

Restaurant der Woche: «Eatery»

Neuer Hotspot in Basel: »Eatery« im Hotel Nomad bietet kreatives Casual Dining.

News

Restaurant der Woche: «Eisblume»

Simon Apothéloz kocht durchdacht und stellt seine Gerichte intelligent und kontrastreich zusammen. Eine besondere Küche in einem speziellen Rahmen.

News

Restaurant der Woche: «Aurora»

Moderne, mediterran angehauchte Küche in Zürichs bester Lage. Das «Aurora» ist ein Hotspot für Geniesser und Nachtschwärmer.

News

Restaurant der Woche: «Hide & Seek»

Einst Treffpunkt der Stars und heute wieder eine Top-Adresse. Bastian Mantey serviert internationale Fusionsküche auf höchstem Niveau.

News

Restaurant der Woche: «Neue Blumenau»

Bernadette Lisibach ist der neue Kochstar am Bodensee und bringt ein Stück gastronomische Archäologie in die «Neue Blumenau».

News

Restaurant der Woche: «Wirtshaus zur Säge»

Patrick Zimmermann wagt sich in die Selbstständigkeit und überzeugt im «Wirtshaus zur Säge» mit französischer Finesse.