Restaurant der Woche: Gasthof zum goldenen Sternen

Chefkoch Johannes Dilger bringt frischen Wind nach Basel.

Foto beigestellt

Chefkoch Johannes Dilger bringt frischen Wind nach Basel.

Foto beigestellt

Im ältesten Gasthof von Basel sorgt ein junger Küchenchef für frischen Wind. Das Team um Johannes Dilger kocht mit Freude an ausgesuchten Produkten, leidenschaftlichem Handwerk und kreativer Umsetzung. Der Fokus liegt auf Nachhaltigkeit und Ethik. Thunfisch oder Stopfleber gibt es zum Beispiel nicht. Dafür Fleisch und Fisch aus artgerechter Haltung in Bioqualität oder ProSpecie­Rara-Gemüse aus der Region. Die allzu klassische französische Küche ist gewichen. Dilger bekennt sich zur Liebe zu Italien und mediterranen Aromen, hat aber einen offenen Horizont für spannende Kombinationen. Das sieht man der Karte gleich an.

Wir erfreuen uns an einem perfekt temperierten, feinst aufgeschnittenem Ochsenmaulsalat mit Quinoa an Estragon-Vinaigrette, Wassermelonenwürfeln mit Holunderinfusion, konfierten Zwiebeln und Zitronenjoghurt. Die nächste Vorspeise ist keine banale Bruschetta, sondern intensive Tomatenmarmelade und Thymian-Pinienkernrelish mit Artischocken und hervorragender Burrata auf einer Brotscheibe. Mit hellem getoastetem Brot vielleicht einen Tick leichter? Ein Wolfsbarsch, perfekt auf der Haut gebraten, wird mit Fenchel-Chorizo-Couscous und überraschenden eingelegten Aprikosen kombiniert. Sehr gelungen. Der Maibock knuspert unter der Kräutersalz-Pankokruste, dazu flaumige Haselnuss-Schupfnudeln, eingelegter Rhabarber, grüner Wildspargel, luftiger Kartoffelstock und reduzierter Jus wie aus dem Schulbuch. Leicht süsser Abschluss mit Rhabarberglace, Mandelkuchen und Erdbeersalat. Man kann es sich wirklich gut gehen lassen im lauschigen St.-Alban-Tal, mit Blick auf den Rhein. Der Service ist zuvorkommend, die Weinkarte regional.

Bewertung

Essen 45 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 87 von 100

Gasthof zum goldenen Sternen
St. Alban-Rheinweg 70
4052 Basel
T: +41 61 2721666
www.sternen-basel.ch

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN