Restaurant der Woche: Gambrinus

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Frische, hausgemachte Pasta. Hier wird dieses Versprechen wirklich eingelöst, und dazu noch vor aller Augen. In der Gaststube bedient eine Mitarbeiterin die Nudelmaschine. Der Apparat sieht aus wie der bei uns zu Hause, ist aber ein gutes Stück grösser. Vor allem aber hat die Dame bedeutend mehr Routine als unsereiner, sie kann während der Arbeit die Gäste beobachten und nudelt dennoch in schwindelerregendem Tempo. Das ist ganz allgemein das Motto des Hauses: klassische italienische Kost ohne Experimente, die sich vor allem über die Frische und Produktqualität definiert.

Geografisch ist man breit aufgestellt: venezianische Leber, piemontesische Gnocchi und Battuta vom Fassona-Rind, florentinische Bistecca (natürlich von der Chianina-Rasse), römische Saltimbocca, sizilianische Zabaione al Marsala. Kurz, die ganze Herrlichkeit der Küche Italiens. Die Teller können sich auch immer mit ihren Vorbildern messen: Die Beilagen-Fettuccine all’Alfredo sind durchaus auf der Höhe ihrer Namensvetter im römischen Kultlokal, und bei der Battuta – handgeschnitten, wie sich das gehört – wähnt man sich in einem Spitzenrestaurant in Alba oder Monforte. Vorzüglich ist nicht nur die Pasta liscia, sondern auch die Pasta ripiena: Die Ravioli mit Rindskalbsfüllung gefallen mit ihrem tadellosen Biss und der dichten Aromatik. Zum Angebot gehört auch die eine oder andere Rarität wie der Kalbskopf nach dem Rezept des Chefs Roberto Lombardo. Und obwohl Gambrinus ja eigentlich der Ahnherr der Bierbrauer war, wird man sich hier an seinen Gegenspieler Bacchus halten.

Die Weinkarte ist breit aufgestellt, fokussiert natürlich auf Italien und hier wiederum auf die Toskana, die bedeutend üppiger dotiert ist als etwa das Piemont. Wer lieber einheimisch oder spanisch trinkt, bekommt zu diesem Thema auch die eine oder andere Flasche.

Baccalà mit Kirsch-tomaten, Oliven und Kartoffeln im «Ristorante Gambrinus».

Baccalà mit Kirsch-tomaten, Oliven und Kartoffeln im «Ristorante Gambrinus». 

Foto beigestellt

Bewertung

Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 86 von 100

Ristorante Gambrinus
Marktstrasse 2
8570 Weinfelden
T: +41 71 6221140
www.gambrinus-weinfelden.ch 

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 02/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Gambrinus
    8570 Weinfelden
    Kanton Thurgau, Schweiz
    Klassisch/Traditionell
    Punkte
    89
    Falstaff Gabeln
  • 30.06.2017
    Top 10: Sommerrestaurants in der Schweiz
    Bei hohen Temperaturen locken schöne Gastgärten und Terrassen zum Verweilen. Falstaff hat die besten Sommer Locations in der Schweiz...
  • 15.06.2018
    Top 10 Rooftop Locations in der Schweiz
    Am besten lässt sich der Sommer mit einem kühlen Drink hoch über den Dächern der Stadt verbringen. Falstaff hat die besten Rooftop Bars in...
  • 15.09.2017
    Die besten Weinbars in der Schweiz im Portrait
    Die Weinbar-Szene der Schweiz zeichnet sich vor allem durch ihre Vielfalt aus. Neben ausgefallenen Natural-Wine-Konzepten finden sich ebenso...
  • 13.03.2018
    Die 50 besten Weine der Schweiz
    Spitzenweine findet man in allen Schweizer Landesregionen. Diese 50 Weine sollte allerdings jeder Fan von Schweizer Weinen mindestens einmal...
  • 22.02.2018
    Die 10 besten Craft-Bier-Brauereien der Schweiz
    Diese Brauereien löschen mehr als den Durst – sie stillen den Hunger der Schweizer Craft-Bier-Szene nach immer neuen Geschmäckern.
  • 27.07.2017
    Bratwurst: Grilling me softly
    Würste sind der Klassiker auf dem Grill. Falstaff stellt die besten Kreationen und Produzenten der Schweiz vor.

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Villa am See

Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

News

Restaurant der Woche: Restaurant Fischerstube

Dieter Frese hält im «Restaurant Fischerstube» die Fahne der anspruchsvollen Fischküche hoch. Dazu braucht es Know-how, Erfahrung und vor allem ein...

News

Restaurant der Woche: Gamper

Im Zürcher Restaurant kann nicht reserviert werden. Man geht spontan hin, um einfach gut zu essen. In der Weinbar ein Haus weiter kann eine allfällige...

News

Restaurant der Woche: Ecco

Stefan Heilemann erkochte mit seinem «Ecco»-Team vor zweieinhalb Jahren auf Anhieb zwei Michelin-Sterne. Seither hat er noch einen drauf gesetzt.

News

Restaurant der Woche: Stern

Der «Stern» gilt als die erste Adresse in Chur, vor allem als Hotel, doch auch die Gastronomie gehört seit Jahrzehnten zum Besten, was man in Rätiens...

News

Restaurant der Woche: Gasthof zum goldenen Sternen

Johannes Dilger und sein Team legen großen Fokus auf Nachhaltigkeit und Ethikund kochen in Basel mit Freude an regionalen Produkten.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Löwen

Die grosse kulinarische Stärke des «Löwen» ist zweifellos der Fisch. Er ist denkbar frisch, aber auch mit Kennerschaft zubereitet.

News

Restaurant der Woche: Fritz Lambada

Mit dem neuen Chefkoch Michael Dober geben hier weiterhin regionale Produkte, auf kreative Art und Weise zubereitet, den Ton an.

News

Restaurant der Woche: Wirtschaft im Franz

Küchenchef Sebastian Funck und sein Team begeistern mit einem Mix aus Avantgarde und Bodenständigkeit.

News

Restaurant der Woche: Bauernschänke

Das Erlebnis in der »Bauernschänke« könnte von Fine Dining nicht weiter entfernt sein und das ist gewollt. Hier geht es um Geschmack, Gemütlichkeit...

News

Restaurant der Woche: Meridiano

Fabian Raffeiner verbindet Bestes aus dem Alpenraum mit mediterranen Akzenten und kombiniert dabei Traditionelles aus seiner Heimat mit innovativen...

News

Restaurant der Woche: La Coupole – Matsuhisa

Das «La Coupole» von Starkoch Nobuyuki Matsuhisa in St. Moritz bietet neben Sushi auch peruanisch-japanische Fusionsküche.

News

Restaurant der Woche: Bel-Air

Im «Bel-Air» in Bad Ragaz wird in der Küche auf französische Klassiker gesetzt, beim Restaurantkonzept hingegen auf Zeitgenössisches.

News

Restaurant der Woche: Neubad

Küchenchef Sandro Vladani setzt im «Neubad» in St. Gallen auf ein neues Konzept ohne klassischer Menüfolge und mit gleich grossen Gängen.

News

Restaurant der Woche: Spitz

In dem stilvoll gestalteten Restaurant «Spitz» in Zürich werden vor allem Saisonalität und Lokalität gross geschrieben.

News

Restaurant der Woche: Au Violon

Die französisch inspirierte Küche von David Goldbronn im «Au Violon» in Basel ist gleichermassen herzhaft und geschmackvoll.

News

Restaurant der Woche: Bianchi

Im Restaurant «Bianchi» in Zürich wird der Fisch – für mehrere Personen im Ganzen – mit bestem Olivenöl zubereitet.

News

Restaurant der Woche: Barz

Markus Schenk setzt im Restaurant «Barz» in St. Gallen auf regionale Authentizität und handverlesene Produkte.

News

Restaurant der Woche: Ristorante Ornellaia

Ein Stück Toskana mitten in Zürich: Die Familien Bindella und Frescobaldi eröffneten das weltweit erste Ornellaia Ristorante.

News

Restaurant der Woche: Rubino

Im Basler Restaurant «Rubino» werden mehrgängige Menüs, je nach Vorliebe mit Fisch, Gemüse oder Fleisch, serviert.