Restaurant der Woche: «Eatery»

«Eatery»: das Aushängeschild des Hotel Nomad

Foto beigestellt

«Eatery»: das Aushängeschild des Hotel Nomad

Foto beigestellt

Das «Hotel Nomad» im Basler Bankenviertel ist das neueste Kind der Krafft Gruppe, die neben dem «Hotel Krafft» die Betriebe Consum, Volta Bräu und das «Greulich» in Zürich führt. 

Die Visitenkarte des «Nomad» ist die lebhafte «Eatery». Mit Tischen an der Fensterfront, einer langen Bar und der Lounge im hinteren Teil bietet sie eine metropolitane Mischung, die Casual Dining, Barbesuch, Brunch und Kulturclub in ungezwungener Atmosphäre verbindet. Die genuss- und ausgehfreudige Klientel scheint auf einen solchen Hotspot gewartet zu haben. Seit der Eröffnung strömen die Gäste in Scharen zum Lunch. Auch abends ist das Lokal gut besucht. Eine Reservation ist empfehlenswert. Tipp: Wer ungern an Hochtischen oder kleinen Clubtischen speisen möchte, sollte das bei der Reservierung anmerken.

Das Gute an der Speisekarte vorweg: Alles ist von Montag bis Sonntag durchgehend von 11:30 bis 23 Uhr zu haben. Sonntags lockt ein reichhaltiger Brunch (CHF 44.–) bis 15:30 Uhr. Gekocht wird frisch, sorgfältig und multikulinarisch. Es locken zur Vorspeise Hummus mit Pitabrot, eine Artischocke mit Vinaigrette, die sich als riesig und zart entpuppt, eine vietnamesische Pho-Ga-Suppe, schön scharf-würzig, oder auch Heimisches wie Fleischkäse mit Kartoffelsalat.
Die Auswahl an Hauptspeisen reicht von irischem Striploin über Angus Burger bis zu Wollschwein-Kotelett oder Kabeljaufilet. Pasta, Risotto und Vegetarisches runden das Angebot ab. 

Uns hat die Kombination Lamb Meatballs mit warmer Joghurtsauce und Mangold besonders gefallen. Auch der zarte Oktopus mit Kartoffeln und Pimientos macht glücklich. Schade, dass keine halben Portionen angeboten werden. Man hätte Lust, sich durch mehrere Gänge zu probieren. Die Weinliste ist kurz, aber es gibt eine schöne Selektion an Craft-Bieren.

BEWERTUNG
Essen 45 von 50
Service 15 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 82 von 100

Eatery
Hotel Nomad
Brunngässlein 8
4052 Basel
T: +41 61 690 9160
www.nomad.ch

Aus Falstaff Schweiz Nr. 03/2016

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Ein Alm-Tipp für Feinschmecker und Weinliebhaber

Ein ausgezeichneter Tipp für Feinschmecker und für gemütliche Stunden am Berg ist die Angerer Alm. Hier serviert Annemarie Foidl Genussmenüs und...

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Anker

Fleisch spielt in der Küche von Reto Gadola die Hauptrolle – jedoch sollte man auch die Speisen ohne Fleisch nicht unterschätzen.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Kornhaus

Der herzliche Gastronom Fabio Elia und sein Team bieten in Basel Schweizer Spezialitäten mit heimeliger Bistroatmosphäre.

News

Mittagessen am Berg: Top 5 Skihütten in Tirol

Aussergewöhnliche Gerichte, eine imposante Aussicht oder extravagante Architektur: Hier wird Essen zu einem Erlebnis.

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Brasserie Les Trois Rois

Wie zu Zeiten der Belle Époque: In der «Brasserie Les Trois Rois» im Schweizer Luxushotel verweilt man gerne etwas länger.

News

Beizenguide: Die Sieger in den Kategorien

Falstaff hat die besten Beizen der Schweiz gesucht und von seinen Lesern bewerten lassen. Über 300 Beizen, in denen Gastfreundschaft, Gemütlichkeit...

News

Beizenguide-Präsentation: Auszeichung der besten Beizen

FOTOS: In der «Bauernschänke» wurden bei der Päsentation des ersten Falstaff Beizenguides die besten Beizen der Schweiz geehrt.

News

Peru in Zürich: Das neue «Barranco»

FOTOS: Inspiriert von den kräftigen Aromen und der Street-Food-Szene von Barranco, ist das neue Lokal nach dem berühmten Künstlerviertel in Lima...

News

Pop-Up: Miami Beach am Zürichsee

FOTOS: Von 3. bis 30. November gastiert das Restaurant «The Setai» aus Miami am Hafen Riesbach im Restaurant «Kiosk».

News

Restaurant der Woche: «Schloss Wartenstein»

Wunderbare Aussicht, familiäres Ambiente und frische saisonal-regionale Küche vereint das «Schloss Wartenstein».

News

Restaurant der Woche: «Paul's»

Spitzenkoch Bernd Schützelhofer bringt mit dem «Paul's» hohe Kochkunst nach Widnau.

News

Restaurant der Woche: «Bären»

Im historischen «Bären» erwarten Gäste ein unnachahmliches Ambiente mit wohltuender appenzellischer Gemütlichkeit und internationale Köstlichkeiten.

News

Restaurant der Woche: «Restaurant Bel Etage»

Michael Baader und sein Team halten ihre hohe Küchenleistung im «Restaurant Bel Etage» konstant.

News

Restaurant der Woche: «Lokami»

Das «Lokami» im Novartis Campus bietet japanische Kochkunst in exklusivem Ambiente.

News

Restaurant der Woche: «Kunsthalle»

Das «Restaurant Kunsthalle» vereint eine typische Brasserie und ein elegantes Restaurant unter einem Dach.

News

Restaurant der Woche: «La Fontana»

Executive Chef Bruno Hurter setzt im «La Fontana» auf mediterrane Küche mit starkem Fokus auf regionale Produkte.

News

Restaurant der Woche: «Igniv»

Andreas Caminada und ein Schüler Silvio Germann beleben im «Igniv» die Servierkunst des 19. Jahrhunderts wieder.

News

Restaurant der Woche: «Ecco»

Stefan Heilmann und Rolf Fliegauf beeindrucken im «Ecco» mit hocharomatischen und raffinierten Menüs.

News

Restaurant der Woche: «Zur Fernsicht»

Tobias Funke tischt im Restaurant «Zur Fernsicht» geistreich verspieltes «Swiss Alpine Food» auf.

News

Restaurant der Woche: «Restaurant Stucki»

Tanja Grandits begeistert im «Restaurant Stucki« mit der unverwechselbaren Ästhetik ihrer Speisen.