Restaurant der Woche: «Eatery»

«Eatery»: das Aushängeschild des Hotel Nomad

Foto beigestellt

«Eatery»: das Aushängeschild des Hotel Nomad

Foto beigestellt

Das «Hotel Nomad» im Basler Bankenviertel ist das neueste Kind der Krafft Gruppe, die neben dem «Hotel Krafft» die Betriebe Consum, Volta Bräu und das «Greulich» in Zürich führt. 

Die Visitenkarte des «Nomad» ist die lebhafte «Eatery». Mit Tischen an der Fensterfront, einer langen Bar und der Lounge im hinteren Teil bietet sie eine metropolitane Mischung, die Casual Dining, Barbesuch, Brunch und Kulturclub in ungezwungener Atmosphäre verbindet. Die genuss- und ausgehfreudige Klientel scheint auf einen solchen Hotspot gewartet zu haben. Seit der Eröffnung strömen die Gäste in Scharen zum Lunch. Auch abends ist das Lokal gut besucht. Eine Reservation ist empfehlenswert. Tipp: Wer ungern an Hochtischen oder kleinen Clubtischen speisen möchte, sollte das bei der Reservierung anmerken.

Das Gute an der Speisekarte vorweg: Alles ist von Montag bis Sonntag durchgehend von 11:30 bis 23 Uhr zu haben. Sonntags lockt ein reichhaltiger Brunch (CHF 44.–) bis 15:30 Uhr. Gekocht wird frisch, sorgfältig und multikulinarisch. Es locken zur Vorspeise Hummus mit Pitabrot, eine Artischocke mit Vinaigrette, die sich als riesig und zart entpuppt, eine vietnamesische Pho-Ga-Suppe, schön scharf-würzig, oder auch Heimisches wie Fleischkäse mit Kartoffelsalat.
Die Auswahl an Hauptspeisen reicht von irischem Striploin über Angus Burger bis zu Wollschwein-Kotelett oder Kabeljaufilet. Pasta, Risotto und Vegetarisches runden das Angebot ab. 

Uns hat die Kombination Lamb Meatballs mit warmer Joghurtsauce und Mangold besonders gefallen. Auch der zarte Oktopus mit Kartoffeln und Pimientos macht glücklich. Schade, dass keine halben Portionen angeboten werden. Man hätte Lust, sich durch mehrere Gänge zu probieren. Die Weinliste ist kurz, aber es gibt eine schöne Selektion an Craft-Bieren.

BEWERTUNG
Essen 45 von 50
Service 15 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 82 von 100

Eatery
Hotel Nomad
Brunngässlein 8
4052 Basel
T: +41 61 690 9160
www.nomad.ch

Aus Falstaff Schweiz Nr. 03/2016

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Kin

Pflichtprogramm für neugierige Geniesser: das Zürcher «Kin» serviert genussvolle und asiatisch inspirierte Speisen.

News

Essay: Migration geht durch den Magen

Menschen, die gern gut essen, trinken und kochen, sind meist die angenehmeren Zeitgenossen. Denn kulinarisch Interessierte können gar nicht anders,...

News

Top 10: Rezepte für Rohes Rind

Pure Fleischeslust: Frisches, rohes Rindfleisch, gewürzt mit Pfeffer und garniert mit Petersilie ist der Inbegriff von Genuss. Falstaff hat die Top...

News

International Hotspot: «TaBar», Lubljana

Die «TaBar» ist das gallische Dorf des guten Geschmacks an der Touristenmeile Ljubljanas: feines Essen und spannender slowenischer Wein.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Vereinigung

Eine Zürcher Institution: das «Restaurant Vereinigung» ist eine der gemütlichsten Beizen Zürichs. Auf dem Teller landen hier nur nachhaltige und...

News

Restaurant der Woche: La Riva

Unter Chefkoch Dominque J. Schrotter verwandelt sich das «La Riva» zum Hotspot für Spitzenprodukte und Aromenmanagement.

News

Tischgespräch mit Silvia Schneider

Falstaff spricht mit der TV-Moderatorin und Botschafterin der oberösterreichischen Donauregion über Donauperlen und attraktive Geniesser.

News

Radicchio: Bittersüß wie die Liebe

In der Kälte des Winters entspringt eine wunderbare Pflanze. Der Radicchio betört durch vornehme Bitterkeit und bitten geradezu darum, in Rezepten von...

News

Wo der beste Pfeffer wächst

Timut-Pfeffer aus Nepal, Bergpfeffer aus Tasmanien, Andaliman-Pfeffer aus Sumatra oder in Single Malt Whisky eingelegter Pfeffer aus Indien: Exotische...

News

Restaurant der Woche: «Schloss Wartenstein»

Wunderbare Aussicht, familiäres Ambiente und frische saisonal-regionale Küche vereint das «Schloss Wartenstein».

News

Restaurant der Woche: «Paul's»

Spitzenkoch Bernd Schützelhofer bringt mit dem «Paul's» hohe Kochkunst nach Widnau.

News

Restaurant der Woche: «Bären»

Im historischen «Bären» erwarten Gäste ein unnachahmliches Ambiente mit wohltuender appenzellischer Gemütlichkeit und internationale Köstlichkeiten.

News

Restaurant der Woche: «Restaurant Bel Etage»

Michael Baader und sein Team halten ihre hohe Küchenleistung im «Restaurant Bel Etage» konstant.

News

Restaurant der Woche: «Lokami»

Das «Lokami» im Novartis Campus bietet japanische Kochkunst in exklusivem Ambiente.

News

Restaurant der Woche: «Kunsthalle»

Das «Restaurant Kunsthalle» vereint eine typische Brasserie und ein elegantes Restaurant unter einem Dach.

News

Restaurant der Woche: «La Fontana»

Executive Chef Bruno Hurter setzt im «La Fontana» auf mediterrane Küche mit starkem Fokus auf regionale Produkte.

News

Restaurant der Woche: «Igniv»

Andreas Caminada und ein Schüler Silvio Germann beleben im «Igniv» die Servierkunst des 19. Jahrhunderts wieder.

News

Restaurant der Woche: «Ecco»

Stefan Heilmann und Rolf Fliegauf beeindrucken im «Ecco» mit hocharomatischen und raffinierten Menüs.

News

Restaurant der Woche: «Zur Fernsicht»

Tobias Funke tischt im Restaurant «Zur Fernsicht» geistreich verspieltes «Swiss Alpine Food» auf.

News

Restaurant der Woche: «Restaurant Stucki»

Tanja Grandits begeistert im «Restaurant Stucki« mit der unverwechselbaren Ästhetik ihrer Speisen.