Signature Dish: lauwarm pochiertes Gänseleber-Parfait, Wachteltee, Waldpilze und karamellisierte Wachtelhaut / Foto beigestellt
Signature Dish: lauwarm pochiertes Gänseleber-Parfait, Wachteltee, Waldpilze und karamellisierte Wachtelhaut / Foto beigestellt

»Wir verzichten auf eine schriftliche Speisekarte«, sagt Kirstin Speinle. Ist nun mit einer langatmigen Ansage zu rechnen, die mehr ärgert als freut? Cornelius Speinle überrascht von Beginn weg.

Mit einem Holzturm aus sieben Schubladen, in denen sich sein Menü als Appetitanreger, als Lesestoff und mit Gegenständen zum Fühlen und zum Spielen versteckt. Es ist für mich die kurzweiligste Speisekarte, die ich kenne. Was im »Dreizehn Sinne« auffällt, ist seine unkomplizierte Atmosphäre. Genuss wird hier nicht als Hochamt, sondern als Freudenfest zelebriert.

Zum Menü: Auf der Guacamole-Creme reihen sich vier Rollen aneinander: Radieschen mit Selleriesalat, Avocado mit teegeräuchertem Lachs, Topfen mit Amaranth ­(hirseähnlich) und Pulpo mit Taschenkrebs.

Ein guter Start. Weiter geht’s dann mit Zander auf Gazpacho, Gänseleber-Parfait mit Wachteltee, Waldpilzen und karamellisierter Wachtelhaut und danach, Amphibienfreunde bitte mal weglesen, mit exzellenten Froschschenkeln, die in Mais-Bier schmoren, bevor sie sich mit Petersiliencreme und Bierschaum vereinen. Als Hauptgang überzeugt das Nierenstück vom Salzwiesenlamm mit dem Dreierlei von der Aubergine.

Den salzigen Schlusspunkt setzt eine erwärmte Belper Käseknolle, zu der sich ein als Schnitte geformtes Urdinkelbrot gesellt, ergänzt von zwei Konzentraten aus Grapefruit und Feige.

Fazit: Die Gerichte von Cornelius Speinle faszinieren. Bei seinen Kombinationen sind die Einflüsse diverser Lehrmeister (unter ­anderen die Starköche Heston Blumenthal und Sven Elverfeld) spürbar. Es sind aber nicht einfach arrangierte Kopien, sondern für sich stehende, eigene Werte, die seine Kochsprache umso ehrlicher machen.     


BEWERTUNG
Essen 46 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 85 von 100





DREIZEHN SINNE
im Huuswurz
Obstgartenstrasse 5
8255 Schlattingen
T: +41 52 657 17 29
www.dreizehnsinne.ch



Von Martin Jenni
Aus Falstaff Schweiz 01/2015

Mehr zum Thema

News

Die Top 10 im Piemont: Winzer & Weine

Die Hügel um die Stadt Alba sind im Herbst ein Hotspot für Geniesser. Das verdankt das südliche Piemont auch den beiden Königsweinen, die hier...

News

Neuer Mövenpick Weinkeller in Genf

Mövenpick Wein eröffnete in Genf einen neuen Weinkeller mit ausgewählten Raritäten und täglichen Degustationen.

News

Bouquet der Aromen – Premiere in Luzern

Alles für den perfekten Weingenuss. Das bietet die erste Luzerner Weinmesse vom 13. bis 16. September.

Advertorial
News

Fête des Vignerons: Zwischen Tradition und Moderne

Die Fête des Vignerons ist einzigartig. Nur einmal pro Generation findet das Weinfest am Ufer des Genfersees statt. Vom 18. Juli bis zum 11. August...

Advertorial
News

Ferrari: Offizieller Schaumwein der Emmy Awards

Zum 70. Jubiläum der Emmy Awards wird am 17. September in Los Angeles mit Italiens prestigeträchtigstem Schaumwein angestossen.

News

Top 10 Don'ts bei Weinverkostungen

Wie man sich bei Verkostungs-Veranstaltungen garantiert unbeliebt macht. Anregungen für ein kultiviertes Nebeneinander vor den Verkostungstischen.

News

Grosse Boucherville Degustation und Gewinnspiel

125 Weine im «X-TRA» in Zürich degustieren und jetzt ein Weinpaket von Joh. Jos. Prüm im Wert von CHF 192.– CHF gewinnen!

News

Wallis: Am Puls der Ernte

Bei dem neuen Event von Les Vins du Valais kann die Weinlese hautnah an der Seite der Winzer erlebt werden – mit festlichem Abschluss.

News

Jardin des Vins in Bern

15 Walliser Winzer, 150 Spitzenweine, 21 verschiedene Rebsorten: Ab 24. August findet die Jardin des Vins in Bern statt.

News

Schafuuser Wiiprob: Die besten Weine der Deutschschweiz

Die Schaffhauser Winzer gewannen insgesamt 37 Expovina-Medaillen: Alle prämierten Weine stehen ab 23. August zur Degustation bereit.

News

Die Top 5 Weinhotels in der Schweiz

FOTOS: Wir zeigen fünf aussergewöhnliche Hotels, die sich dem Thema Wein verschrieben haben und stellen die vinophilen Angebote vor.

News

Ullrich und Ziereisen übernehmen Weingut Riehen

Jacqueline und Urs Ullrich übernehmen zusammen mit Hanspeter Ziereisen das Weingut Riehen bei Basel.

News

Pures Weinvergnügen

Mag. Christian Klingler setzt mit Winemaker Hannes Trapl alles daran, sowohl mit den PUR-Weinen aus der Wachau als auch beim Roten aus Carnuntum...

News

Italienisches Dorf samt Weingut steht zum Verkauf

FOTOS: Ein eigenes Weingut inmitten der Toskana inklusive Dorf: Um rund acht Millionen Franken kann der gesamte idyllische Ort gekauft werden.

News

World Champions: Luciano Sandrone

Vor vierzig Jahren startete Luciano Sandrone als Nobody mit 1'500 Flaschen Barolo Cannubi Boschis. Heute ist er ein Star, erzeugt ein Vielfaches und...

News

Federspiel-Sets der Domäne Wachau gewinnen!

Mit unerschöpflicher Begeisterung widmet sich die Domäne Wachau der Vielfalt der Wachauer Rieden und bringt diese in herkunftsgeprägten Weinen zum...

Advertorial
News

Die besten Rosé-Weine in Italien

Die Rosati Trophy wurde vom Roséwein «Si» vom Betrieb «Duemani» gewonnen. Der «Baldovino Cerasuolo» von Valentina und Luigi Di Camillo wurde zweiter...

News

Die Sieger der Grillo Trophy 2018

Grillo entsteht aus der gleichnamigen autochthonen Traubensorte in Sizilien. Seit einigen Jahren wird er sortenrein ausgebaut und erfreut sich...

News

Swiss Wine Tasting 2018

Die Elite der Schweizer Winzer ist Ende August wieder auf dem Schiffbau vertreten. Es ist mittlerweile die grösste Ausstellung von Schweizer Weinen.

News

Weinguide 2018/2019: Best of Südtirol

Südtirol zeigt einen breiten Reigen ausgezeichneter Weine. Bei Weissweinen sind es vor allem Weissburgunder, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer.