Restaurant der Woche: Caspar's

Das angestaubte Ambiente wird der grossen Küche im «Caspar's» nicht gerecht.

© Erik Wagner/Studio 2

Das angestaubte Ambiente wird der grossen Küche im «Caspar's» nicht gerecht.

© Erik Wagner/Studio 2

Um gleich mit der Türe ins Haus zu fallen: Im «Caspar’s» kocht ein Talent, dessen sorgfältige Kreationen in einem wertigeren Rahmen besser zur Geltung kämen. Das «Hotel Euler», in dem das «Caspar’s» liegt, war lange eine gute Adresse für Feinschmecker. Der junge Küchenchef Maurizio Muñoz ist auf dem besten Weg, diesen Ruf wieder zu festigen. Was im schwierigen Umfeld am Centralbahnplatz nicht ganz einfach ist. Viele gute Lokale haben in den letzten Jahren das Handtuch geworfen.

Es regiert eintönige Schnellverpflegung. Diese Situation ist aber auch eine Chance. Die Qualität der Gerichte, die Muñoz bietet, sind jedenfalls über jeden Zweifel erhaben. Die Einrichtung des Restaurants nicht so. Zu sehr drückt die Ambiance eines Frühstücksraums durch. Die Besitzerfamilie Manz möge bitte beherzt einschreiten und den leicht angestaubten Raum aufwerten. Hervorragend der Lunch mit saisonalen und regionalen Spezialitäten. Die schaumige Kürbissuppe schmeckt ebenso gut wie der reich garnierte Menüsalat. Der üppige Tagesteller bietet zwei zarte Saltimbocca von der saftigen Pouletbrust, dazu richtig gute Bratkartoffeln und blättrigen Rosenkohl. Von der übersichtlichen Karte begeistern frische Kammmuscheln. Etwas aufwendiger ist die Ribelmais-Poularde zubereitet. Mit knusprig gebratener Haut, einer frittierten Polpetta aus dem ausgelösten Schenkelfleisch, Rüebli in unterschiedlichen Texturen, eingelegten Kumquats und einem hervorragenden Maggiapfeffer-Jus. Auch der luftige Kaiserschmarren zeugt von tadellosem Handwerk. 

Die Weinkarte konzentriert sich auf die Regionen Schweiz, Baden und Elsass mit ergänzenden Positionen aus Frankreich, Italien und Spanien. Der Service ist freundlich, dürfte aber, der Küche entsprechend, noch einen Gang zulegen.

Bewertung

Essen: 45 von 50
Service: 16 von 20
Weinkarte: 17 von 20
Ambiente: 7 von 10
Gesamt: 85 von 100

Aus dem Falstaff Magazin Nr. 03/2017

Caspar’s
Centralbahnplatz 14
4002 Basel

T: +41 61 2758000
www.hoteleuler.ch

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Gamper

Im Zürcher Restaurant kann nicht reserviert werden. Man geht spontan hin, um einfach gut zu essen. In der Weinbar ein Haus weiter kann eine allfällige...

News

Restaurant der Woche: Ecco

Stefan Heilemann erkochte mit seinem «Ecco»-Team vor zweieinhalb Jahren auf Anhieb zwei Michelin-Sterne. Seither hat er noch einen drauf gesetzt.

News

Restaurant der Woche: Stern

Der «Stern» gilt als die erste Adresse in Chur, vor allem als Hotel, doch auch die Gastronomie gehört seit Jahrzehnten zum Besten, was man in Rätiens...

News

Restaurant der Woche: Gasthof zum goldenen Sternen

Johannes Dilger und sein Team legen großen Fokus auf Nachhaltigkeit und Ethikund kochen in Basel mit Freude an regionalen Produkten.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Löwen

Die grosse kulinarische Stärke des «Löwen» ist zweifellos der Fisch. Er ist denkbar frisch, aber auch mit Kennerschaft zubereitet.

News

Restaurant der Woche: Fritz Lambada

Mit dem neuen Chefkoch Michael Dober geben hier weiterhin regionale Produkte, auf kreative Art und Weise zubereitet, den Ton an.

News

Restaurant der Woche: Wirtschaft im Franz

Küchenchef Sebastian Funck und sein Team begeistern mit einem Mix aus Avantgarde und Bodenständigkeit.

News

Restaurant der Woche: Bauernschänke

Das Erlebnis in der »Bauernschänke« könnte von Fine Dining nicht weiter entfernt sein und das ist gewollt. Hier geht es um Geschmack, Gemütlichkeit...

News

Restaurant der Woche: Meridiano

Fabian Raffeiner verbindet Bestes aus dem Alpenraum mit mediterranen Akzenten und kombiniert dabei Traditionelles aus seiner Heimat mit innovativen...

News

Restaurant der Woche: La Coupole – Matsuhisa

Das «La Coupole» von Starkoch Nobuyuki Matsuhisa in St. Moritz bietet neben Sushi auch peruanisch-japanische Fusionsküche.

News

Restaurant der Woche: Bel-Air

Im «Bel-Air» in Bad Ragaz wird in der Küche auf französische Klassiker gesetzt, beim Restaurantkonzept hingegen auf Zeitgenössisches.

News

Restaurant der Woche: Neubad

Küchenchef Sandro Vladani setzt im «Neubad» in St. Gallen auf ein neues Konzept ohne klassischer Menüfolge und mit gleich grossen Gängen.

News

Restaurant der Woche: Spitz

In dem stilvoll gestalteten Restaurant «Spitz» in Zürich werden vor allem Saisonalität und Lokalität gross geschrieben.

News

Restaurant der Woche: Au Violon

Die französisch inspirierte Küche von David Goldbronn im «Au Violon» in Basel ist gleichermassen herzhaft und geschmackvoll.

News

Restaurant der Woche: Bianchi

Im Restaurant «Bianchi» in Zürich wird der Fisch – für mehrere Personen im Ganzen – mit bestem Olivenöl zubereitet.

News

Restaurant der Woche: Barz

Markus Schenk setzt im Restaurant «Barz» in St. Gallen auf regionale Authentizität und handverlesene Produkte.

News

Restaurant der Woche: Gambrinus

Pasta wie in Italien: Im Restaurant «Gambrinus» in Weinfelden werden die Nudeln vor den Augen der Gäste hergestellt.

News

Restaurant der Woche: Ristorante Ornellaia

Ein Stück Toskana mitten in Zürich: Die Familien Bindella und Frescobaldi eröffneten das weltweit erste Ornellaia Ristorante.

News

Restaurant der Woche: Rubino

Im Basler Restaurant «Rubino» werden mehrgängige Menüs, je nach Vorliebe mit Fisch, Gemüse oder Fleisch, serviert.

News

Restaurant der Woche: Prato Borni

Spitzenkoch Heinz Rufibach kombiniert im Zermatter «Prato Borni» regionale Produkte mit mediterranen Aromen und Zutaten.