Restaurant der Woche: Büner

Das «Büner» zelebriert die Vielfalt der mediterranen Küche. 

Foto beigestellt

Das «Büner» zelebriert die Vielfalt der mediterranen Küche. 

Foto beigestellt

Unter den lauschigen Kastanienbäumen im «Büner»-Garten kommt richtig Ferienstimmung auf. Die gesellige Quartierbeiz im charmanten Breitsch, wie die Berner das Wohnviertel Breitenrein nennen, ist sehr beliebt und immer gut besucht. Mittags gibt es unkomplizierte Menüs. Für faire 32 Franken hatten wir einen bunten Salat mit Karotten und Melonen. Danach perfekt gebratene Rindstagliata mit reicher Garnitur, von Bratkartoffeln über Peperoni, Zucchini und Aubergine bis zu Rucola, Grana und Datterini-Tomaten. Und als Dolce – molto italiano: hausgemachter Fruchtsalat mit Gelato. Perfetto. Alternativ gibt es als Hauptgang hausgemachte Pasta oder ein vegetarisches Gericht.

Der Service ist bemerkenswert flink und freundlich. Der quirlige Küchenchef Marco Ascone, der in den besten Küchen Berns gelernt hat und danach sein Können im Ausland vertiefte, liebt die italienische Küche und prägt die Handschrift im «Büner». Er setzt auf saisonale, frische Zutaten und hausgemachte Zubereitung. Klassiker der Abendkarte sind Rindscarpaccio, Risotto- oder Pasta­­gerichte wie handgemachte Orecchiette und Ravioli sowie Vitello tonnato, Roastbeef oder Kalbspaillard mit Pommes allumettes. 

Zu den «Büner»-Spezialitäten zählt auch das Wiener Schnitzel vom Kalb von monumentalen Ausmassen. Das Rezept für den unwiderstehlichen, lauwarmen Kartoffel-Gurkensalat mit Speck dazu stammt von Ascones österreichischer Schwiegermama. Ebenfalls beliebt ist das mit portugiesischem Edelholz geräucherte irische Rindsfilet, serviert mit hausgemachter Trüffelbutter und Thymian-Bratkartoffeln. Auf der Weinkarte finden sich neben den Hauptprovenienzen Italien und Frankreich auch ein paar spannende Weine aus Portugal.

Bewertung

Essen 45 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 86 von 100

Büner Gastrokultur AG
Kasernenstrasse 31
3013 Bern
T: +41 33 3331515
www.buener.ch

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 06/2017
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Gamper

Im Zürcher Restaurant kann nicht reserviert werden. Man geht spontan hin, um einfach gut zu essen. In der Weinbar ein Haus weiter kann eine allfällige...

News

Restaurant der Woche: Ecco

Stefan Heilemann erkochte mit seinem «Ecco»-Team vor zweieinhalb Jahren auf Anhieb zwei Michelin-Sterne. Seither hat er noch einen drauf gesetzt.

News

Restaurant der Woche: Stern

Der «Stern» gilt als die erste Adresse in Chur, vor allem als Hotel, doch auch die Gastronomie gehört seit Jahrzehnten zum Besten, was man in Rätiens...

News

Restaurant der Woche: Gasthof zum goldenen Sternen

Johannes Dilger und sein Team legen großen Fokus auf Nachhaltigkeit und Ethikund kochen in Basel mit Freude an regionalen Produkten.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Löwen

Die grosse kulinarische Stärke des «Löwen» ist zweifellos der Fisch. Er ist denkbar frisch, aber auch mit Kennerschaft zubereitet.

News

Restaurant der Woche: Fritz Lambada

Mit dem neuen Chefkoch Michael Dober geben hier weiterhin regionale Produkte, auf kreative Art und Weise zubereitet, den Ton an.

News

Restaurant der Woche: Wirtschaft im Franz

Küchenchef Sebastian Funck und sein Team begeistern mit einem Mix aus Avantgarde und Bodenständigkeit.

News

Restaurant der Woche: Bauernschänke

Das Erlebnis in der »Bauernschänke« könnte von Fine Dining nicht weiter entfernt sein und das ist gewollt. Hier geht es um Geschmack, Gemütlichkeit...

News

Restaurant der Woche: Meridiano

Fabian Raffeiner verbindet Bestes aus dem Alpenraum mit mediterranen Akzenten und kombiniert dabei Traditionelles aus seiner Heimat mit innovativen...

News

Restaurant der Woche: La Coupole – Matsuhisa

Das «La Coupole» von Starkoch Nobuyuki Matsuhisa in St. Moritz bietet neben Sushi auch peruanisch-japanische Fusionsküche.

News

Restaurant der Woche: Bel-Air

Im «Bel-Air» in Bad Ragaz wird in der Küche auf französische Klassiker gesetzt, beim Restaurantkonzept hingegen auf Zeitgenössisches.

News

Restaurant der Woche: Neubad

Küchenchef Sandro Vladani setzt im «Neubad» in St. Gallen auf ein neues Konzept ohne klassischer Menüfolge und mit gleich grossen Gängen.

News

Restaurant der Woche: Spitz

In dem stilvoll gestalteten Restaurant «Spitz» in Zürich werden vor allem Saisonalität und Lokalität gross geschrieben.

News

Restaurant der Woche: Au Violon

Die französisch inspirierte Küche von David Goldbronn im «Au Violon» in Basel ist gleichermassen herzhaft und geschmackvoll.

News

Restaurant der Woche: Bianchi

Im Restaurant «Bianchi» in Zürich wird der Fisch – für mehrere Personen im Ganzen – mit bestem Olivenöl zubereitet.

News

Restaurant der Woche: Barz

Markus Schenk setzt im Restaurant «Barz» in St. Gallen auf regionale Authentizität und handverlesene Produkte.

News

Restaurant der Woche: Gambrinus

Pasta wie in Italien: Im Restaurant «Gambrinus» in Weinfelden werden die Nudeln vor den Augen der Gäste hergestellt.

News

Restaurant der Woche: Ristorante Ornellaia

Ein Stück Toskana mitten in Zürich: Die Familien Bindella und Frescobaldi eröffneten das weltweit erste Ornellaia Ristorante.

News

Restaurant der Woche: Rubino

Im Basler Restaurant «Rubino» werden mehrgängige Menüs, je nach Vorliebe mit Fisch, Gemüse oder Fleisch, serviert.

News

Restaurant der Woche: Prato Borni

Spitzenkoch Heinz Rufibach kombiniert im Zermatter «Prato Borni» regionale Produkte mit mediterranen Aromen und Zutaten.