Restaurant der Woche: Brasserie Hugo

Die gemütliche Brasserie mit unkomplizierten Gerichten hat im «Ackermannshof» eröffnet.

© Natacha Salamin Photography

Die gemütliche Brasserie mit unkomplizierten Gerichten hat im «Ackermannshof» eröffnet.

© Natacha Salamin Photography

Der «Ackermannshof» scheint kulinarisch nicht einfach zu bespielen zu sein. Obwohl die Lage gut und das historische Gemäuer charmant ist. Die «Imprimerie» erlitt bald Schiffbruch. Spitzenkoch Dominic Lambelet schaffte es danach als zweiter Pächter mit Bravour, den «Ackermannshof» als Gourmetrestaurant zu etablieren. Allerdings war auch hier nach zweieinhalb Jahren Schluss. Immerhin beliefert er heute mit seiner Manufaktur «Paste Ines» die Schweizer Top-Gastronomie mit den besten Ravioli, die nördlich von Italien zu haben sind. Ein kurzes Intermezzo war dem bis dahin erfolgreichen «Jay’s Indian Food» beschieden.

Auch er lief bald auf Sand. Und nun hat also Kapitän Hugo Buser das Ruder im Griff. Der bestens bekannte Wirt des ehemaligen Terrassenlokals «Veronika» am Rhein hat sich entschieden, das Lokal als lässige Brasserie zu betreiben. Schlichte Holzmöblierung, nette Bar, lauschiger Innenhof. Gekocht wird, was die Jahreszeit und das vornehmlich Schweizerische und französische Terroir bieten. Unkomplizierte Lieblingsgerichte, die man mit Freunden und einem Glas Wein plaudernd geniessen kann, ohne dass man die Speisen sezieren und heiteres Rätselraten über die Zutaten betreiben muss. Mittags gibt es zwei Menüs mit Suppe oder Salat (vegetarisch 21, Fisch oder Fleisch 23 Franken) sowie ein paar Klassiker wie Hörnli mit Gehacktem und Apfelmus oder Wurst-Käse-Salat. Die Abendkarte wechselt monatlich. Daraus lässt sich ein netter Viergänger komponieren. Zum Beispiel mit Steak Tatar, einem Demi-Coquelet an Marsalajus und Safran-Steinpilz-Risotto, danach Käseteller und als Dessert Crème brûlée oder karamellisierte Feigen mit Maronenmousse und Haselnuss-Meringue. Die Bar nebenan lädt mit Cocktails, feinen Spirits und Wein im Offenausschank zum gemütlichen Ausklingen ein.

Bewertung

Essen 43 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 83 von 100

Brasserie Hugo
St. Johanns-Vorstadt 19
4056 Basel
T: +41 61 3136565
www.brasserie-hugo.ch

Mehr zum Thema

News

Ostschweizer Feinsinn: ArtVino – Ein Fest der Sinne

Bei Weindegustationen benötigen wir unsere fünf Sinne, um den Wein mit all seinen Facetten zu erkennen. Was, wenn einer der fünf Sinne ausfällt?

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Gambrinus

Pasta wie in Italien: Im Restaurant «Gambrinus» in Weinfelden werden die Nudeln vor den Augen der Gäste hergestellt.

News

Restaurant der Woche: Ristorante Ornellaia

Ein Stück Toskana mitten in Zürich: Die Familien Bindella und Frescobaldi eröffneten das weltweit erste Ornellaia Ristorante.

News

Restaurant der Woche: Rubino

Im Basler Restaurant «Rubino» werden mehrgängige Menüs, je nach Vorliebe mit Fisch, Gemüse oder Fleisch, serviert.

News

Restaurant der Woche: Prato Borni

Spitzenkoch Heinz Rufibach kombiniert im Zermatter «Prato Borni» regionale Produkte mit mediterranen Aromen und Zutaten.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Burg

In der «Burg» in Au gibt es neben herausragenden Fleischgerichten auch ein grosses Wein- und Biersortiment.

News

Restaurant der Woche: Casa Ferlin

In der «Casa Ferlin» mitten in Zürich findet man noch echte Handwerkskunst – wie in einer traditionellen italienischen Trattoria.

News

Restaurant der Woche: Nest- und Bietschhorn

In Blatten treffen kulinarische Köstlichkeiten von Laurent Huber auf den herzlichen Service von Esther Bellwald und eine atemberaubende...

News

Restaurant der Woche: Roots

In Dado Radics Restaurant «Roots» in Basel wirkt seit Dezember Spitzenkoch Pascal Steffen und begeistert mit spannenden Kreationen.

News

Restaurant der Woche: Restaurant RitzCoffier

Im Restaurant «RitzCoffier» im Bürgenstock über dem Vierwaldstättersee geniessen Gäste ein historisches Kulinarikerlebnis von Küchenchef Bertrand...

News

Restaurant der Woche: The K by Tim Raue

Das Restaurant im Kulm Hotel in St. Moritz trägt bis zum 4. April die Handschrift des deutschen Sternekochs.

News

Restaurant der Woche: Des Trois Tours

Alain Bächler beherrscht sein Handwerk schon seit über 40 Jahren. Seine Küche zeichnet sich durch eine Vorliebe für kräftige und konzentrierte Aromen...

News

Restaurant der Woche: Seedamm Plaza Pur

Ein Restaurant, das in Erinnerung bleibt. Mit Ausblick auf die Uferlandschaft des Zürichsees ist das «Pur»ein Spektakel aus Innovation und...

News

Restaurant der Woche: Widder Bar & Kitchen

In der «Widder Bar & Kitchen» werden Gerichte aus den unterschiedlichsten kulinarischen Teilen der Welt serviert. Dank des «Plate to share»-Konzepts...

News

Restaurant der Woche: Jdaburg

In der Zürcher «Jdaburg» legen die Brüder Gian und Nico Gross Wert auf ausgezeichnetes Fleisch. Die Küche ist italienisch angehaucht und auch die...

News

Restaurant der Woche: Restaurant Krafft

Küchenchef Hubert Mayer serviert in stilvollem Ambiente unverfälschte, saisonale Gerichte

News

Restaurant der Woche: LA

Im Basler Bistro kann man die Kreativität von Andrej Radisa spüren und schmecken, Sommelier Salvatore sorgt für spannende Verknüpfungen.

News

Restaurant der Woche: Au Sauvage

In diesem Traditionshaus par excellence kocht Serge Chenaux, trotz seinen ausgezeichneten Ratings, schlicht, aber sehr kreativ.

News

Restaurant der Woche: Villa Honegg

In der Küche von Sebastian Titz steckt eine Prise Avantgarde, aber auch eine sehr zugängliche Umsetzung zeitgemässer Gerichte mit Einbezug...

News

Restaurant der Woche: Parkhuus

Im «Parkhuus» stehen nachhaltige Produkte und deren Ursprung im Zentrum. Küchenchef und Chef de Cuisine sammeln sogar einige der Zutaten selber.