Restaurant der Woche: Au Sauvage

Schlicht aber kreativ: die Gerichte von «Au Sauvage»-Chefkoch Serge Chenaux.

© Stephane Schmutz

Schlicht aber kreativ: die Gerichte von «Au Sauvage»-Chefkoch Serge Chenaux.

Schlicht aber kreativ: die Gerichte von «Au Sauvage»-Chefkoch Serge Chenaux.

© Stephane Schmutz

http://www.falstaff.ch/nd/restaurant-der-woche-au-sauvage/ Restaurant der Woche: Au Sauvage In diesem Traditionshaus par excellence kocht Serge Chenaux, trotz seinen ausgezeichneten Ratings, schlicht, aber sehr kreativ. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/2/1/csm_Au-Savage-c-Stephane-Schmutz-2640_9ed62979c4.jpg

Fribourg ist von den grösseren Städten des Landes gewiss jene mit der höchsten Pro-Kopf-Dichte an oberklassigen Restaurants. Trotzdem ist in einem Lokal wie dem «Au Sauvage» an Wochenenden ohne Reservation kaum ein Platz zu bekommen. Der Erfolg des wilden Manns, wie das Lokal auf Deutsch heisst, ist verdient. Er basiert vor allem auf einer konstanten Leistung, denn das »Sauvage« ist ein Traditionshaus par excellence. Die mancherorts noch gut sichtbaren Grundmauern gehen auf das 16. Jahrhundert zurück.

Heute kocht hier Serge Chenaux, der sich zuletzt im hiesigen Restaurant «Schild» einen Namen gemacht hat. Seine Küche ist trotz steigender Ratings schlicht geblieben. Das irische Lammkotelett auf Puy-Linsen mit gebratener Speckscheibe und klassisch tourniertem Gemüse lässt vor allem die Produkte zu Wort kommen. Damit soll nicht gesagt sein, dass man grösseren Aufwand scheut. Der lackierte Kaninchenrücken beispielsweise ist in eine bunt schillernde Palette von knackigem Gemüse und Sprossen gekleidet – das Auge ist ob der verschiedenen Rot- und Orangetöne fast ein wenig gefordert. Elegant und säurebetont gerät das mit Passionsfrucht parfümierte Dorade-Tatar. Generell ist hier Fleisch eine der Hauptattraktionen. Ihm ist eine eigene Karte gewidmet, die riesige Rindskoteletts und Raritäten wie Araignée de Veau umfasst. Die wenigen Abstriche dürfen nicht verschwiegen werden: Die Trüffelölflasche sitzt dem Chef sehr, sehr locker in der Hand, und wenn Hochbetrieb ist, kann auch einmal ein arg verkochter Risotto die Küche verlassen. Dies renkt sich spätestens beim Dessert wieder ein. Sowohl beim Heidelbeertörtchen mit St.-Honoré-Crème als auch beim Erdbeer-Bavarois bilden frische Beeren das Rückgrat.

Essen 43 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 87 von 100

»Au Sauvage«
Hotel Au Sauvage
Planche Supérieure 12
1700 Fribourg
T: +41 26 3473060
www.hotel-sauvage.ch

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Mühle

Das Restaurant «Mühle» in Oberschan im Kanton St. Gallen vereint Tradition mit Moderne.

News

Restaurant der Woche: Marzer

Das mehrgängige Menü im Restaurant «Marzer» in Bern dreht sich immer um ein spezielles Thema.

News

Restaurant der Woche: Repas

Das neue Restaurant «Repas» befindet sich in dem renommierten Bieler Stadthotel «Elite».

News

Restaurant der Woche: Vivanda

Im gerade eröffneten «Vivanda» in Zermatt wird eine ambitionierte italienische Küche serviert.

News

Restaurant der Woche: Château Gütsch

Das Luzerner Hotel «Château Gütsch» erstrahlt in neuem Glanz – inklusive neuem Küchenchef.

News

Restaurant der Woche: Scalottas Terroir

Küchenchef Hansjörg Ladurner setzt im Restaurant «Scalottas Terroir» im «Hotel Schweizerhof» auf eine regionale, naturnahe Küche.

News

Restaurant der Woche: Hotel Weissenstein

Das «Hotel Weissenstein» auf dem Solothurner Hausberg in Oberdorf hat kulinarisch gewaltig aufgerüstet.

News

Restaurant der Woche: Zum Hirschen

Das gemütlich-stilvolle Ambiente im Restaurant «Hirschen» in Villigen sorgt für Wohlfühl-Atmosphäre.

News

Restaurant der Woche: Glacier

Gourmet in den Bergen ist im Grindelwalder «Glacier» Programm: Küchenchefs Robert Steuri bietet frische Menüs aus regionalen Produkten.

News

Restaurant der Woche: Michelas Ilge

Das italienische Restaurant «Michelas Ilge», das in der Altstadt von Arbon liegt, entführt den Gast ans Mittelmeer.

News

Restaurant der Woche: Barranco

Das Zürcher Restaurant «Barranco» begeistert mit peruanischer Küche und farbenfrohen Wandmalereien.

News

Restaurant der Woche: Silex

Ein neuer Hotspot für Wein- und Kulinarik-Liebhaber in Zürich: Das Restaurant «Silex» von Jean-Denis Roger, George Tomlin und Julia von Meiss.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Seegarten

Der Restaurant «Seegarten» in Kreuzlingen in Thurgau ist ein wahres Mekka für Weinfans, beeindruckt aber auch kulinarisch.

News

Restaurant der Woche: Zum schwarzen Löwen

Schon Goethe war in der altehrwürdigen Gaststube in Altdorf zu Gast – heute präsentiert sich das Restaurant zwischen ländlicher Rustikalität und...

News

Restaurant der Woche: Zwyssighaus

Das Restaurant «Zwyssighaus» in Bauen in Uri ist mustergültig restauriert. Die Küche weiss ebenfalls zu begeistern.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Hirschen

Dank dem neuem Küchenchef Daniel Kaiser weht im «Restaurant Hirschen» in Wittenbach in St. Gallen ein frischer Wind.

News

Restaurant der Woche: Stüva Colani

Im Restaurant «Stüva Colani» in Madulain in Graubünden herrscht eine schlichte natürliche Eleganz mit Alpen-Chic und viel Arvenholz.

News

Restaurant der Woche: Das Taggenberg

Das «Taggenberg» gehört zu den Klassikern der Region Winterthur – seit Kurzem mit neuem Pächter.

News

Restaurant der Woche: Masescha

Im «Masescha» in Triesenberg verzaubert Koch Lubomir Hazucha die Gäste sowohl mit Klassikern als auch mit ambitionierten Gerichten.

News

Restaurant der Woche: Weinstube zur Haue

Die «Weinstube zur Haue» ist ein neuer Hotspot der bodenständigen Küche in Zürich. Stefan Wieser nützt seine jahrelange Erfahrung als Chef und...