Kesrtin Rischmeyer hat sich zuletzt in Luzern einen Namen gemacht / Foto beigestellt (Fotograf BR, www.martinguggisberg.ch)
Kesrtin Rischmeyer hat sich zuletzt in Luzern einen Namen gemacht / Foto beigestellt (Fotograf BR, www.martinguggisberg.ch)

Das «20/20» im 1. Stock an der Nüschelerstrasse 1 ist das gastronomische Aushängeschild von Mövenpick. Unten an der «Wine Bar» treffen sich vorwiegend Geschäftsleute, oben kocht Kerstin Rischmeyer. Die junge Küchenchefin hat im «Giardino» in Ascona und in der «Fischerzunft» in Schaffhausen gearbeitet, zuletzt machte sie sich im Restaurant «Jasper» im Hotel «Palace» in Luzern einen Namen.

Der eigenwillge Restaurantname «20/20» soll die Höchstnote beim Wein signalisieren. Weine gibt es hier tatsächlich nicht zu knapp, 500 der wichtigsten Weine aus dem Mövenpick-Sortiment stehen zur Auswahl. Moderat kalkuliert die Flaschenpreise mit einem Zu­­schlag von 25  Franken gegenüber den Ver­kaufs­preisen in den Mövenpick-Weinkellern. Die Einrichtung mit dunkler Arvenholztäferung wirkt traditionell und elegant. Voll ist das Restaurant an diesem Abend keineswegs, die meisten Tische sind leer.

Was Rischmeyer hier servieren lässt, wirkt handwerklich sehr solide – ohne übertriebene Kreativität. Fein abgeschmeckt das Carpaccio vom Rind mit Entenleber, rotem Portwein und Trüffelvinaigrette. Schon etwas weniger Mainstream die hausgemachten Casarecce mit Bärenkrebsen, Fenchel und Grapefruit-Pfeffer-Öl. Das Kalbfleisch, so kann man es der Karte entnehmen, kommt aus der Schweiz. Löblich. Daraus zimmert die Köchin «Zweierlei vom Kalb mit getrüffeltem Rollgerstenrisotto und Portweinsellerie». Das Kalbfleisch ist zwar zart, tut sich aber geschmacklich nicht sonderlich hervor. Sehr erfreulich die Riesencrevetten mit Miesmuscheln, Karotten-Ingwer-Pot-au-feu, Korianderpesto und Flûtes.

Und natürlich steht auch das in Zürich unvermeidliche «Geschnetzelte» auf der Karte. Das zu probieren, wäre jedoch etwas fantasielos gewesen.              

BEWERTUNG
Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 19 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 87 von 100



20/20 BY MÖVENPICK
Nüschelerstrasse 1
8001 Zürich
T: +41 44 2114570
www.moevenpick-wein.com

Von Herbert Hacker
Aus Falstaff Schweiz 02/2015

Mehr zum Thema

  • Heimische Produkte werden mit asiatischen Aromen kombiniert / Foto beigestellt
    19.12.2014
    Restaurant der Woche: »Gasthaus Trogen«
    Eine der besten Köchinnen der Zentralschweiz macht diese Adresse zum kulinarischen Pflichtprogramm.
  • Signature Dish: lauwarm pochiertes Gänseleber-Parfait, Wachteltee, Waldpilze und karamellisierte Wachtelhaut / Foto beigestellt
    03.12.2014
    Restaurant der Woche: »Dreizehn Sinne«
    In unkomplizierter Atmosphäre wird Genuss als Freudenfest inszeniert.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Gewinnspiel: 3x6 «Wines of Portugal»

    Entdecken Sie Portugals spannende Weine – von Vinho Verde bis Madeira, von Arinto bis Tinta Roriz. Jetzt mitspielen!

    Advertorial
    News

    Voller Genuss: Champagnergläser im Falstaff-Test

    Schaumwein- und Champagnergläser gibt es in Hülle und Fülle. Angeboten werden für die sprudelnden Weine Schalen, Flöten, Kelche, aber auch...

    News

    Etoiles du Valais: Die besten Walliser Weine

    Die besten Weine aus dem Wallis stehen fest. Der Petite Arvine, Maître de Chais 2017 vom Weingut Provins ist Gesamtsieger.

    News

    Vinumrarum: Schweizer Winzer zeigen ihr Können

    Am 7. und 8. Dezember können bei der fünften Weinmesse der selbsteinkellernden Weinbauern Weine degustiert und direkt von den Winzern gekauft werden.

    Advertorial
    News

    World Champions: Der Wein des Prinzen

    Seit 2008 ist Prinz Robert von Luxemburg der Herrscher über die Familienweingüter in Bordeaux. Er sieht seine Rolle als Botschafter, der Weinfreunden...

    News

    IVV Art Challenge: Kunst und Wein

    Les Vins du Valais ermöglichte Künstlern die Chance ein Weinetikett für eine Flasche der «Sélection des Vins du Valais» zu kreieren.

    News

    Die exklusivsten Weinkeller der Schweiz

    Die Schweiz ist ein Paradies für anspruchsvolle Weinliebhaber: Aus diesen sechs Kellern sollte man einmal eine Flasche probiert haben.

    News

    Falstaff Selektion: Handverlesene Weine aus Bordeaux

    Weingenuss auf höchstem Niveau: Mit der Falstaff-Selektion erhalten Sie die besten Weine bequem nach Hause geliefert. Mit Preisvorteil für...

    News

    Wein erleben – Der Weinkurs mit Alberto Russo

    Der erfahrene Sommelier Alberto Russo bietet für Neueinsteiger und Connaisseure gleichermassen interessantes Wein-Wissen.

    News

    Ruinart-Chef de Caves im Gespräch

    Frédéric Panaiotis präsentierte den neuen Dom Ruinart 2007 und sprach mit Falstaff über 300 Jahre Ruinart, Raritäten und warum man immer ein Säbel...

    News

    «Abadía Retuerta»: Wein-Hideaway in Spanien

    FOTOS: Inmitten einer der besten Weinregionen Spaniens, dem Sardón del Duero, liegt das Weinhotel «Abadía Retuerta LeDomaine».

    News

    Pio Cesare: Der Vorzeigebetrieb aus dem Piemont

    Pio Boffa, Mastermind des Weinguts Pio Cesare in Alba, setzt auf Tradition und Innovation für seine Weine. Seit fünf Generationen werden hier Barolo...

    Advertorial
    News

    11. Lauriers de Platine Terravin 2017

    Zum zweiten Mal hintereinander gewann ein Chasselas aus dem Chablais die «Lauriers de Platine». War es letztes Jahr ein Aigle, so triumphierte heuer...

    News

    Weinroute Alavesa: Rioja Deluxe

    In Rioja Alavesa liegen die besten Tempranillo-Lagen der Welt. Kühles Klima und beste Böden sorgen für Weine, die mehr als nur Ausdruck eines Stils...

    News

    Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

    Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

    News

    Coteaux du Vendômois: Erfolgreichster Jahrgang

    Die Winzer des AOP Coteaux du Vendômois freuen sich nach einer langen Erntezeit über den «Jahrgang des Jahrhunderts».

    News

    «Baltho»: In 100 Weinen durch die Schweiz

    Die Weinkarte des «Baltho Küche & Bar» im Zürcher Niederdorf setzt ab sofort ausschliesslich auf Schweizer Weine.

    News

    Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

    Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem «Nére 2016» gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...