René Redzepi zieht es wieder in die Ferne / Foto beigestellt
René Redzepi zieht es wieder in die Ferne / Foto beigestellt

Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage, bis das Reservierungssystem für René Redzepis »Noma« in Australien online geht. Ab 30. Oktober, 10 Uhr australische Zeit (umgerechnet mit zehn Stunden Zeitverschiebung also 0 Uhr unserer Zeit) können potentielle Gäste ihr Glück versuchen, wie Redzepi nun via Newsletter bekannt gab.

Auch über den Kostenpunkt werden Buchungswillige bereits vorab informiert: Das Dinner in dem Restaurant auf Zeit, das in Barangaroo – einem Stadtteil Sydneys – für die Dauer von zehn Wochen installiert wird, wird 485 Australische Dollar (umgerechnet rund 345 CHF) pro Person und exklusive Steuern kosten. Der Betrag muss bereits bei der Buchung beglichen werden. Die zu Lunch und Dinner gebotenen Getränke müssen nicht vorab bezahlt werden.

Moving to Sydney
Ein Jahr nachdem René Redzepi mit seinem »Noma« erstmals auf Wanderschaft ging – Anfang 2015 übersiedelte er mit seinem gesamten Team für zwei Monate nach Tokio – packte den Spitzenkoch erneut die Wanderslust. »Dear friends, we’re moving to Sydney!« stand im Juli auf der Homepage des laut »S.Pellegrino«-Liste drittbesten Restaurants der Welt.  Im Jänner 2016 wird Redzepi mit allen seinen Mitarbeitern – vom Tellerwäscher bis zum General Manager – für zehn Wochen in Sydney siene Zelte aufschlagen – Kind und Kegel mit im Gepäck. Einzig die gewohnten Zutaten und Zubereitungsarten lässt Redzepi in Kopenhagen zurück.

Neues entdeckenVon Tokio sei er mit Taschen voll von Energie und Inspiration und vielen neuen Freunden zurückgekommen, schildert Redzepi. Eine Erfahrung, die er unbedingt noch einmal machen möchte – diesmal eben in Australien. Vor allem sei es die Vielfalt der Landschaft, die Redzepi an Australien fasziniert, heisst es weiter auf seiner Homepage. Seit seiner ersten Reise nach Australien vor ein paar Jahren wollte er wieder dorthin zurückkehren, um die Zutaten des Landes zu entdecken, zu kosten und zu verstehen.  Dinner in Down UnderBereits jetzt ist für dieses Projekt mit einem ähnlichen Ansturm wie bei Redzepis Tokio-Gastspiel zu rechnen. Damals gab es innerhalb der ersten zwei Booking-Wochen mehr als 55.000 Reservierungs-Anfragen. VIDEO: René Redzepi über das Australien-Projekt


(Redaktion)



Mehr zum Thema

  • Machen beim Restaurant-Tausch mit: René Redzepi, Alex Atala und Alain Ducasse / Fotos beigestellt
    24.04.2015
    37 Köche tauschen für einen Tag das Restaurant
    «The Grand Gelinaz! Shuffle» findet am 9. Juli statt – unter anderem mit René Redzepi, Alex Atala und Alain Ducasse.
  • René Redzepi / Foto beigestellt
    10.12.2014
    René Redzepi verpflanzt das «Noma» nach Tokio
    55.000 Anfragen für eine Tisch-Reservierung innerhalb von zwei Wochen.
  • Die siegreichen Brüder Jordi, Joan und Josep Roca vom «Celler de Can Roca» in Girona © Worlds 50 Best Restaurants sponsored by S.Pellegrino & Acqua Panna
    01.06.2015
    «El Celler de Can Roca» ist das beste Restaurant der Welt
    World’s 50 Best Restaurants: Das «Schloss Schauenstein» bleibt mit Rang 48 das beste Restaurant in der Schweiz.
  • René Redzepi hat neue Ideen. / Foto beigestellt
    16.09.2015
    René Redzepi schliesst das «Noma» Ende 2016
    Der dänische Spitzenkoch will 2017 ein neues Projekt mit eigener Landwirtschaft starten.
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Gambrinus

    Pasta wie in Italien: Im Restaurant «Gambrinus» in Weinfelden werden die Nudeln vor den Augen der Gäste hergestellt.

    News

    Wein und Kulinarik am Schaffhauser Gourmet-Festival

    Im Mai findet das Gourmet-Festival bereits zum 16. Mal statt – Restaurantbesucher erwarten feine Menüs begleitet von Weinen aus dem Schaffhauser...

    News

    Restaurant der Woche: Rubino

    Im Basler Restaurant «Rubino» werden mehrgängige Menüs, je nach Vorliebe mit Fisch, Gemüse oder Fleisch, serviert.

    News

    Wie kommt das Schnitzel nach Coachella?

    Im Zentrum von Palm Springs im kalifornischen Coachella Valley zeigt der Tiroler Johannes Bacher den Amis, was eine «Authentic Austrian Cuisine» ist.

    News

    Produkttest Räucherlachs – Es gibt Lachs, Baby!

    Räucherlachs ist eine beliebte schweizer Delikatesse. Aber welcher ist der beste? Falstaff hat verschiedene Produkte aus Wildfang für Sie getestet.

    News

    Gewinnspiel: Tickets fürs «Genuss Film Festival»

    Anfang Mai geht das Genuss Film Festival in die vierte Runde – gewinnen Sie Tickets für das Opening oder Closing.

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Prato Borni

    Spitzenkoch Heinz Rufibach kombiniert im Zermatter «Prato Borni» regionale Produkte mit mediterranen Aromen und Zutaten.

    News

    Ei, Ei – Resteverwertung nach Ostern

    Rezepte: Haben Sie Ostereier oder -schinken übrig? Wir sagen Ihnen, was Sie daraus machen können.

    News

    Tischgespräch mit Charles Aznavour

    Die Chanson-Legende im Falstaff-Talk über Grossvaters Küche und frisches Baguette.

    News

    Lachs aus den Alpen

    Die Schweiz ist ein Lachsparadies. Egal ob Zucht mitten in den Bergen oder Räuchereien mit Weltruf: Lachsliebhaber kommen hierzulande auf ihre Kosten....

    News

    Gewinnspiel: Mit Falstaff Karriere zu den ChefAlps 2018

    Falstaff Karriere verlost 3 x 2 Tickets für die ChefAlps am 27. und 28. Mai 2018 in Zürich.

    News

    Die besten Bärlauch-Rezepte

    Ob eine klassische Bärlauchcremesuppe, ein würziges Pesto oder als Begleiter für Hauptgerichte: Der grüne Alleskönner hat Hochsaison.

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Darf ich eine ausgestreckte Hand ausschlagen?

    Spitzenkoch Toni Mörwald beobachtet, dass sich Damen und Herren beim Empfang schwerer tun als früher. Für Knigge eine Entspannungs-Frage.

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Burg

    In der «Burg» in Au gibt es neben herausragenden Fleischgerichten auch ein grosses Wein- und Biersortiment.

    News

    Wissenschaft: Ei, wie fein!

    Jahrhundertelang schrieben Kulturen dem Ei magische Kräfte zu. Was ist davon übrig? Ein Update zur Hochsaison Ostern.

    News

    Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

    FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...

    News

    Best of: Genuss-Märkte in der Schweiz

    Diese Märkte laden zum genüsslichen Verweilen, Probieren und Einkaufen ein.

    News

    Ludwig Hatecke: Der Kreative unter den Metzgern

    Für Ludwig Hatecke ist das Metzgerhandwerk mehr als blosse Fleischverarbeitung. Aus Fleisch kreiert er kleine Kunstwerke. Wir haben ihn in seiner...

    News

    Das beste Ei der Welt

    Eigentlich wollte Paolo Parisi zartes Geflügelfleisch herstellen. Doch bevor es dazu kam, schlüpfte aus der Henne das beste Ei der Welt.

    News

    «Welcome to Velvet»: Plüschige Neueröffnung in Zürich

    In Zürich hat eben das Restaurant «Welcome to Velvet» eröffnet. Neben Plüsch wird auf gutes, «ehrliches» Essen gesetzt.