René Redzepi hat neue Ideen. / Foto beigestellt
René Redzepi hat neue Ideen. / Foto beigestellt

Im Januar 2016 sperrt René Redzepi sein «Noma» in Kopenhagen zu und in Barangaroo, einem Stadtteil von Sydney, auf (Falstaff berichtete). Doch die Rückkehr nach zehn Wochen ist nicht von langer Dauer: Das Silvesterdinner 2016 wird der letzte Auftritt des «Noma», wie man es weltweit kennt und das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde, sein. Redzepi wendet sich einem neuen Projekt zu.

Neues Restaurant in anderem Stadtteil
Gegenüber der New York Times sagt der Spitzenkoch, dass ihn diese Entscheidung zwar sehr nervös, ihm jedoch keine Angst macht. Sein Plan ist, in der alternativen Wohnsiedlung Christiania ein neues Restaurant mit neuem Zugang zu eröffnen. Mittelpunkt soll hierbei ein eigener Bauernhof sein, der die Speisekarte massgeblich bestimmt. Künftig soll in René Redzepi's Küche die Natur bestimmen, was auf den Teller kommt. Dadurch wird das neue Restaurant im Winter zu einem Fischrestaurant, im Frühling und Sommer wird die Speisekarte vegetarisch und im Herbst kommt Wild auf den Tisch.

«Noma»
Strandgade 93
1401 Kopenhagen

www.noma.dk

(Redaktion)

 

 

Mehr zum Thema

  • Machen beim Restaurant-Tausch mit: René Redzepi, Alex Atala und Alain Ducasse / Fotos beigestellt
    24.04.2015
    37 Köche tauschen für einen Tag das Restaurant
    «The Grand Gelinaz! Shuffle» findet am 9. Juli statt – unter anderem mit René Redzepi, Alex Atala und Alain Ducasse.
  • René Redzepi / Foto beigestellt
    10.12.2014
    René Redzepi verpflanzt das «Noma» nach Tokio
    55.000 Anfragen für eine Tisch-Reservierung innerhalb von zwei Wochen.
  • Die siegreichen Brüder Jordi, Joan und Josep Roca vom «Celler de Can Roca» in Girona © Worlds 50 Best Restaurants sponsored by S.Pellegrino & Acqua Panna
    01.06.2015
    «El Celler de Can Roca» ist das beste Restaurant der Welt
    World’s 50 Best Restaurants: Das «Schloss Schauenstein» bleibt mit Rang 48 das beste Restaurant in der Schweiz.
  • René Redzepi zieht es wieder in die Ferne / Foto beigestellt
    28.10.2015
    Reservierungs-Start für »Noma« in Australien
    René Redzepi kocht Anfang 2016 für zehn Wochen in Sydney, das Menü wird rund 345 CHF Euro kosten.
  • Mehr zum Thema

    News

    Ein Alm-Tipp für Feinschmecker und Weinliebhaber

    Ein ausgezeichneter Tipp für Feinschmecker und für gemütliche Stunden am Berg ist die Angerer Alm. Hier serviert Annemarie Foidl Genussmenüs und...

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Anker

    Fleisch spielt in der Küche von Reto Gadola die Hauptrolle – jedoch sollte man auch die Speisen ohne Fleisch nicht unterschätzen.

    News

    «Chez Vrony» gastiert im «Widder Hotel»

    Ruinart und das «Hotel Widder» holen das charmante Urwalliser Alpenflair direkt ins Herz der Zürcher Altstadt. Hier gibt es erste Einblicke!

    News

    Restaurant der Woche: Taverne zum Schäfli

    Aussen Fachwerk, innen ausgezeichnete Küche: Die «Taverne zum Schäfli» hält unter Küchenchef Christian Kuchler seine hohen Ratings in Gastro Guides.

    News

    Goldener Koch: Die Finalisten stehen fest

    Sechs von zwölf hochkarätigen Kandidaten schafften beim Halbfinale des «Goldenen Kochs» in Glatt den Einzug ins Finale.

    Advertorial
    News

    Piemont-Reisetipps: Genuss mit Geduld

    Touristisch ist das Piemont ein Spätzünder, wurde es doch erst in den vergangenen 20 Jahren entdeckt. Kulinarisch allerdings schöpft die Region im...

    News

    Must-Haves: Zitrus-Couture

    Sauer macht lustig: Diese praktischen Gehilfen holen das Beste aus den fruchtigen Vitamin-C-Lieferanten.

    News

    Gruselige Desserts: Würden Sie das essen wollen?

    Für den süssen Bissen danach serviert Küchenchef Ben Churchill aus England gerne ganz besondere Kreationen: Aschenbecher, wurmiger Apfel oder...

    News

    St. Moritz Gourmet Festival 2019

    Neun Starköche aus Europa und Asien, Schweizer Spitzenhotels und 40 kulinarische Genussevents: St. Moritz lädt zum Gourmet Festival 2019!

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Kornhaus

    Der herzliche Gastronom Fabio Elia und sein Team bieten in Basel Schweizer Spezialitäten mit heimeliger Bistroatmosphäre.

    News

    Mittagessen am Berg: Top 5 Skihütten in Tirol

    Aussergewöhnliche Gerichte, eine imposante Aussicht oder extravagante Architektur: Hier wird Essen zu einem Erlebnis.

    Advertorial
    News

    Die Gustav begeistert auch im sechsten Jahr

    Am vergangenen Wochenende lud die Messe Dornbirn zur Gustav. Auch im sechsten Jahr begeistert der internationale Salon für Konsumkultur.

    Advertorial
    News

    10 Fakten über Pasta

    Die historische Herkunft von Spaghetti & Co liegt nicht in Italien, aber wer hat's erfunden? Und was bringt es, Nudeln an die Wand zu werfen. Fragen...

    News

    Weltpastatag: Best of Nudelrezepte

    Rund um den 25. Oktober dreht sich alles um Spaghetti, Penne, Fusilli & Co. – Hier einige Inspirationen, um den Weltpastatag entsprechend zu...

    News

    Gaggan Anand: Der Vollblut-Entertainer

    FOTOS: Für ein Four-Hands-Dinner mit Andreas Caminada ist der asiatische Zweisternekoch Gaggan Anand ins Domleschg gereist.

    News

    Dine & Wine Festival im Hotel Castel*****

    L'Art de Vivre: Vom 4. bis 8. November treffen sich im Hotel Castel***** Feinschmecker und Geniesser, um Köstlichkeiten von drei Europäischen...

    News

    Restaurant der Woche: Brasserie Les Trois Rois

    Wie zu Zeiten der Belle Époque: In der «Brasserie Les Trois Rois» im Schweizer Luxushotel verweilt man gerne etwas länger.

    News

    Beizenguide: Die Sieger in den Kategorien

    Falstaff hat die besten Beizen der Schweiz gesucht und von seinen Lesern bewerten lassen. Über 300 Beizen, in denen Gastfreundschaft, Gemütlichkeit...

    News

    Beizenguide-Präsentation: Auszeichung der besten Beizen

    FOTOS: In der «Bauernschänke» wurden bei der Päsentation des ersten Falstaff Beizenguides die besten Beizen der Schweiz geehrt.

    News

    Peru in Zürich: Das neue «Barranco»

    FOTOS: Inspiriert von den kräftigen Aromen und der Street-Food-Szene von Barranco, ist das neue Lokal nach dem berühmten Künstlerviertel in Lima...