Reise durch zehn Welterbe-Weinregionen

Einladend: Die UNESCO Weinregionen zu besuchen ist mehr als eine Reise wert. 

© OE Werbung/Horvath

Einladend: Die UNESCO Weinregionen zu besuchen ist mehr als eine Reise wert.

Einladend: Die UNESCO Weinregionen zu besuchen ist mehr als eine Reise wert. 

© OE Werbung/Horvath

http://www.falstaff.ch/nd/reise-durch-zehn-welterbe-weinregionen-2/ Reise durch zehn Welterbe-Weinregionen Die Bezeichnung UNESCO Welterbe beschränkt sich nicht nur auf historische Stätten, sondern zeichnet auch Weinregionen aus. Der Falstaff stellt zehn davon vor. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/d/4/csm_wachau-OEWerbung_Horvath-2640_c96d49c538.jpg

Weinregionen, die mit dem UNESCO Welterbe ausgezeichnet sind, sind nicht nur kulturlandschaftlich einzigartig, sondern bringen auch Spitzenweine hervor. Diese kommen meist aus ganz speziellen Regionen, die lange Traditionen im Weinbau pflegen und über eine besondere Qualität an Rebmaterial verfügen.

Das UNESCO Weltkulturerbe bewahrt nicht nur Denkmäler und historische Stätten, sondern setzt sich auch mit den schützenswerten Weinregionen der Welt auseinander. Welterbe wird, wer auf Grund der «Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität» weltbedeutend ist.

Wir haben zehn dieser besonderen Weinregionen gefunden und befinden: Sie sind alle eine Reise wert. Der Falstaff empfiehlt zu jeder dieser Regionen einen Wein, der sich im Falstaff Ranking durch hervorragende Bewertungen an die Spitze gesetzt hat.

Falstaff Weinempfehlungen zu den Regionen

TOKAJ (Ungarn): 100 Falstaff-Punkte, 1947 Eszencia Tokaj Kereskedöhaz,

WEINTERRASSEN VON LAVAUX (Schweiz): 93 Falstaff-Punkte, 2015 Saint-Saphorin Les Blassinges

LOIRETAL (Frankreich): 96 Falstaff-Punkte, 1989 Le Haut-Lieu Vouvray Moelleux Première Trie

DOURO (Portugal): 100 Falstaff-Punkte, 1912 Niepoort Colheita

WACHAU (Österreich): 99 Falstaff-Punkte, 2009 Riesling Smaragd Unendlich Dürnsteiner Kellerberg

PIEMONT (Italien): 99 Falstaff-Punkte, 2009 Barolo Sarmassa di Barolo

MITTELRHEIN (Deutschland): 96 Falstaff-Punkte, 2015 Boppard Hamm Feuerlay Riesling Trockenbeerenauslese

BORDEAUX (Frankreich): 100 Falstaff-Punkte, 1967 Château d‘Yquem

PANTELLERIA (Italien): 94 Falstaff-Punkte, 2011 Ben Rye Passito di Pantelleria DOC

FERTÖ-NEUSIEDLER SEE (Ungarn/Österreich): 100 Falstaff-Punkte, 2007 Scheurebe TBA No. 9 Zwischen den Seen

Mehr zum Thema

News

FrankfurtRheinMain – viel mehr als Skyline

FrankfurtRheinMain, die Destination in der Mitte Deutschlands mit der Mainmetropole im Herzen, vereint Städteurlaub mit Naturerlebnis, Kultur und...

Advertorial
News

Weltfahrradtag: Die schönsten Touren rund um die Welt

Zum Weltfahrradtag gibt es Tipps für Erlebnisse auf zwei Rädern von Österreich über Frankreich bis Australien.

News

Abenteuer am Gardasee: Sportbootführerschein im «Eden Reserve» Hotel

Motorbootbegeisterte Gäste des Boutiquehotels in Italien haben ab sofort die Möglichkeit, in kürzester Zeit einen Führerschein für Sportboote zu...

News

Rom: «W Hotels» eröffneten erstes Hotel in Italien

Die Hotelkette eröffnete mit einem schillernden Event Ende April das Haus mit 162 Zimmern im Herzen der «Ewigen Stadt».

News

«Hotel Excelsior Venice Lido Resort» startet mit kulturellen Venedig-Angeboten in die Saison

Preisgekrönter Luxus trifft auf venezianische Tradition: Das exklusive «Hotel Excelsior Venice Lido Resort» eröffnet wieder und bietet seinen Gästen...

News

Reisetipps: Michael Schottenberg im Burgenland

Vielen ist er als Regisseur und Schauspieler bekannt. Als Reiseautor hat Michael Schottenberg ein Buch über das Burgenland geschrieben. Für Falstaff...

News

Savoir vivre – genussvolles Reisen und Leben

Hier werden aussergewöhnliche Tipps und feine Adressen für ruhesuchende Entdecker, Gourmets und Feinschmecker vorgestellt.

Advertorial
News

Superyacht-Charter: Urlauben wie ein Scheich

Nicht jede Mega-Yacht dient nur ihren vermögenden Besitzern, manche können auch gemietet werden. Das ist zwar nicht billig – man bekommt aber auch...

News

Peru: Deshalb ist die Anden-Küche so beliebt

Die peruanische Küche geniesst seit Jahren hohes Ansehen bei Gourmets weltweit. Aber wie kam es überhaupt dazu? Und welche Aromen zeichnen die Küche...

News

Savoir vivre – kulinarisch Reisen und Leben

Hier werden grossartige Tipps und feine Adressen für ruhesuchende Entdecker, Gourmets und Feinschmecker vorgestellt.

Advertorial
News

Mexiko: Gewürz-Vielfalt und Farbenpracht

Zahllose Aromen, eine schier unendliche Gewürz-Vielfalt und Farbenpracht ohne Ende kennzeichnen Mexikos kulinarische Palette. Kein Wunder, dass die...

News

Savoir vivre – genussvoll Reisen und Leben

Hier werden grossartige Tipps und feine Adressen für ruhesuchende Entdecker, Gourmets und Feinschmecker vorgestellt.

Advertorial
News

Mit Austrian Afrikas Kulinarik entdecken

Erlebe die Regenbogennation, die schönsten Strände mitten im indischen Ozean und Geschmacksexplosionen wie nie zuvor.

Advertorial
News

Schweizer Gourmet-Expertise auf Laucala Island

Das Inselparadies in Fidschi bekommt mit Claudio Stupan und Mattia Cappelletti zwei neue Insulaner und Gourmet-Experten aus der Schweiz.

News

Rent a boat: Traumschiffe in der Karibik

Das Wiener Start-Up «Zizoo» lockt zum Herbst- und Wintersegeln in die Karibik und gibt Kulinarik-Tipps.

News

Das Essen von Fluglinien im Test

Blogger Nikos Loukas bewertet seit Jahren das Essen in Flugzeugen – «Swiss» schneidet gut ab.

News

Im Luxuszug durch Lateinamerika

Ab Mai 2017 lässt sich das malerische Peru mit viel Luxus von den Gleisen aus erleben.

News

Baur au Lac bietet Fussball-Package an

Die Eröffnung des neuen Fifa World Football Museum in Zürich Ende Februar bestätigt es erneut: Fussball verbindet alle Nationen.

News

St. Regis bringt neues Hotel auf die Palme

Das neue Luxus-Hotel am Persischen Golf eröffnet 2018 als drittes St. Regis Hotel in Dubai.

News

Marrakesch: Labyrinth der Genüsse

Eden-gleiche Gärten, 1001 dampfende Tajines und ein Bukett, an dem man sich nur berauschen kann - Marrakesch hält an jeder Ecke etwas Betörendes...