Prosecco-Trophy: Ein Meer von Perlen

Weites Land. Von Vicenza in Venetien bis nach Triest im Friaul zieht sich das Anbaugebiet für Prosecco DOC.

© Shutterstock

Weites Land. Von Vicenza in Venetien bis nach Triest im Friaul zieht sich das Anbaugebiet für Prosecco DOC.

© Shutterstock

Der fröhliche, unkomplizierte Schäumer aus dem Nordosten Italiens hat es geschafft, weltweit die Herzen der Weinliebhaber zu erobern. Knapp eine halbe Million Flaschen Prosecco werden jährlich erzeugt, keine Kleinigkeit. Prosecco gibt es zwar auch als Stillwein (Tranquillo) oder Perlwein (Frizzante), in den meisten Fällen aber kommt er als Schaumwein (Spumante) daher. Dafür vollzieht der Grundwein aus Glera-Trauben in einem Drucktank eine zweite Gärung. Je nach Restzuckergehalt gibt es Prosecco als Brut, Extra Dry oder Dry. Das ursprüngliche Erzeugungsgebiet von Prosecco umfasst 15 Gemeinden zwischen den Ortschaften Valdobbiadene und Conegliano bei Treviso. Die Weinberge befinden sich ausschließlich in Hügellage, zum Teil handelt es sich um extreme Steillagen. Kommt der Prosecco aus diesem Gebiet, darf er sich Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore nennen und trägt das DOCG-Siegel. Die bekannteste Lage im Gebiet ist Cartizze, gewissermaßen eine Grand-Cru-Lage für Prosecco, die nur 107 Hektar groß ist. Andere besondere Lagen tragen die Zusatzbezeichnung Rive. Rund um die weiter südlich gelegene Ortschaft Asolo gibt es für Prosecco ein weiteres kleines DOCG-Gebiet. Die Hauptproduktion von Prosecco entfällt auf Prosecco DOC. Diese Denomination entstand 2009 aus dem Zusammenschluss von Produzenten aus neun Provinzen im Veneto und im Friaul. Im Gegensatz zum Superiore liegen die Weinflächen für Prosecco DOC überwiegend im Flachland zwischen Vicenza und Triest.

Steile Lagen. Die Trauben für Prosecco Superiore DOCG wachsen in klein parzellierten Hügellagen.
Steile Lagen. Die Trauben für Prosecco Superiore DOCG wachsen in klein parzellierten Hügellagen.

© Mattia Mionetto

Bisol zählt zu den führenden Erzeugern für Prosecco Superiore DOCG. Gianluca und Desiderio Bisol leiten den Betrieb in vierter Generation. Seit 2014 ist Bisol Teil der Gruppe Ferrari-Lunelli. Der historische Keller in Santo Stefano, direkt unter dem Cartizze-Hügel, ist sehenswert. Im Frühjahr dieses Jahres wurden Etiketten und Flaschen einem sehr gelungenen Restyling unterzogen. Bisol erzeugt eine ganze Reihe von hervorragenden Proseccos. Am besten gefiel uns dieses Mal der Cartizze, der alles hat, was man sich von einem Prosecco Superiore DOCG erwarten darf.

Bei Prosecco DOC hat sich wieder einmal gezeigt, dass große Mengen durchaus auch mit großer Qualität einhergehen können. Der Prosecco Cuvée 1821 von Zonin setzte sich klar über die anderen hinweg. Mit zehn Weingütern in Italien und im Ausland zählt die Familie Zonin zu den Big Playern in der italienischen Weinwirtschaft. Das Herz des Unternehmens ist in Gambellara bei Vicenza, mittendrin im Prosecco-Gebiet. Cuvée 1821 ist einer der meisterzeugten Proseccos und läuft insbesondere in Deutschland von einem Verkaufserfolg zum nächsten. Zu Recht, wie sich zeigt.

Best of Prosecco – Zum Tasting

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 04/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Weinbaugebiet
    Prosecco
    Venetien, Italien
  • Weinbaugebiet
    Conegliano Valdobbiadene-Prosecco Superiore
    Venetien, Italien
  • Travelguide
    Long Weekend Venetien – Das Prosecco-Paradies
    In Venetien wird nicht nur Grappa und der bekannteste Schaumwein Italiens erzeugt, die Region ist an und für sich ein Mekka für Feinschmecker.
  • Tasting
    Tutto Prosecco!
    25.05.2018
    Prosecco ist zu einem Renner geworden und steht weltweit für italienischen Lifestyle. Seine Grundlage ist die Traubensorte Glera. Aber Prosecco ist nicht gleich Prosecco: Zu unterscheiden sind Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG und Prosecco DOC. Notizen von Othmar Kiem und Simon...

Mehr zum Thema

News

Die besten Weinlokale in Zürich

Falstaff präsentiert spannende Weinbars in Zürich: «Restaurant Blockhaus», «The Artisan», «Cafe Boy» und «Caduff’s Wine Loft».

News

20 Jahre Domaine de Baronarques

Philippe Sereys de Rothschild freut sich, mit dem Jubiläum seines Weingutes die neue Fasshalle einweihen zu können.

News

Buchtipp «Autour d'un Verre de Vin»

Zu Gunsten der Stiftung «Moi pour Toi» posierten berühmte Künstler für das neue Werk von Gérard-Philippe Mabillard.

News

Kampaniens Geschichten: Campania Stories 2018

Unter dem Motto «Campania Stories» gab es vor kurzem in Kampanien viele Geschichten und viele autochthone Rebsorten zu hören und zu verkosten.

News

100 Falstaff-Punkte für Batonnage

Als das Falstaff-Magazin erstmals für einen österreichischen Rotwein die 100 Punkten vergab, war dieses Faktum sogar den nationalen Grossmedien von...

News

Riviera-Weine: Ein wohlgehütetes Geheimnis

Wer an die Côte d’Azur denkt, denkt an Pastis und Rosé aus der Provence. Doch unweit der Riviera wachsen auch ausgezeichnete Weissweine.

News

Der Collio ist tot, es lebe der Collio

In Görz stellten sich Ende Mai jene grossen Weissweine dem Publikum vor, die in den 1990er Jahren das Friaul in der Welt bekannt gemacht haben. Wie...

News

Bordeaux – Vintage 2017: Ein Durchwachsenes Jahr

Selten lagen in Bordeaux Genie und Wahnsinn so nahe nebeneinander wie beim Jahrgang 2017. Für Falstaff verkostete Wein-Chefredakteur Peter Moser. Hier...

News

Gewinnspiel: 3 Weinpakete mit je 4 Flaschen von Herència Altés

Der grösste, unabhängige Fachhändler der Schweiz für Weine und Spirituosen, die Paul Ullrich AG, verlost drei Weinpakate mit je vier Herència Altés...

Advertorial
News

Das Winzerdorf Satigny im Portrait

Satigny, ist die grösste Weinbaugemeinde der Schweiz. Das Dorf hinter der Stadt Genf beherbergt fabelhafte Winzer, die in der Deutschschweiz zu wenig...

News

Das Comeback des Wermut

Der mit Kräutern, Früchten und Gewürzen versetzte Wein hat sein Tief überwunden und darf zurück ins Cocktail-Glas. Eine neue Generation an Produzenten...

News

World Champions: Lafite

Sehnsuchtsname für Bordeaux-Freaks und ein absolutes Ausnahme-Château: Seit 150 Jahren ist der französische Zweig der Rothschild-Familie im Besitz des...

News

Zürcher Weinland: Unentdecktes Weinparadies

Das Zürcher Weinland erstreckt sich vom Rheinfall bis nach Winterthur – immer mehr Weinmacher erkennen das grosse Potenzial der lange verkannten,...

News

Hardy Rodenstock ist tot

Der polarisierende Weinraritätenhändler aus Brandenburg ist im Alter von 76 Jahren verstorben und wurde in seiner Wahlheimat Kitzbühel beigesetzt.

News

Verdicchio: Der beste Fischwein der Welt

Aus der Verdicchio-Traube werden in den Marken in Mittelitalien feinste Weine gekeltert: duftig, rassig, mineralisch und langlebig. Der ideale Wein zu...

News

Lessini Durello: Tank oder Flasche?

Das Konsortium des Lessini Durello feierte im vergangenen November sein 30-jähriges Bestehen: Eine Bestandsaufnahme.

News

Verlosung von 2 x 2 Tickets für die Schaumwein Degustation der Paul Ullrich AG

Frei nach Madame Pompadour: «Champagner ist das einzige Getränk, das Frauen schöner macht, je mehr sie davon trinken.» Wir öffnen für Sie, was das...

Advertorial
Cocktail-Rezept

Sparkling Cucumber

Erfrischende Cocktail-Kreation aus dem »Kolin«, mit einer leichten Ingwer-Schärfe.

News

Europas sprudelnde Klasse

Der edle Champagner ist nach wie vor der Primus unter den Schaumweinen. Doch längst gibt es auch hoch­qualitative Sparkling-Produkte aus anderen...

Cocktail-Rezept

Campari Tocco Rosso

Auch am Campari ist der Holunder-Hype nicht spurlos vorübergegangen. Das Ergebnis: Campari Tocco Rosso.