Die Weinberge um Valdobbiadene produzierten dieses Jahr guten Prosecco. / © Shutterstock
Die Weinberge um Valdobbiadene produzierten dieses Jahr guten Prosecco. / © Shutterstock

Lasst die Korken knallen! Prosecco-Fans dürfen sich freuen: die Weinernte im Proseccogebiet in der Provinz Treviso ist vorüber und brachte gute Ergebnisse hervor. Die Erzeuger des Conegliano Valdobbiadene Superiore DOCG rechnen 2015 mit einem besonders feinen Prosecco: komplexe Strukturen, eine intensive Nase, gute Zuckerwerte und Fruchtaromen sollen den Jahrgang 2015 dominieren.

Hilfe unter Nachbarn
Wie jedes Jahr unterstütze das Konsortium «Consorzio Tutela del Vino Conegliano Valdobbiadene Prosecco» – ein Verband, der sich als Dachverband um die Qualitätssicherung und Vermarktung des Proseccos der Region kümmert – die Winzer bei der Optimierung der einzelnen Produktionsschritte. Mit Hilfe von Stichproben in verschiedenen Weingärten in unterschiedlichen Zeiträumen konnte das Konsortium den optimalen Erntezeitpunkt bestimmen. Zudem wurde vom Konsortium, zusammen mit Winzern, Abfüllern und Genossenschaften, eine Erntereservemenge von 1.000 Kilogramm pro Hektar festgelegt.

Die Helden der Ernte
Ein besonderes Augenmerk wollten die Winzer der Region im Jahr 2015 auf die harte Arbeit der Weinlese richten. Unter den Hashtags #vendemmiaeroica (heldenhafte Weinernte) und #ConeglianoValdobbiadene haben die Winzer über die herausfordenden Bedingungen in den Weingärten geschrieben. Zwischen 600 und 800 Stunden Handarbeit stecken pro Jahr in jedem Hektar der Weinberge. Durch das teils sehr steile Gelände können auch bei der Ernte nicht überall Maschinen eingesetzt werden.

www.prosecco.it

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Im Schweizerhof lässt «Grazza» seine besten Weine verkosten. / © Shutterstock
    01.11.2015
    Grosse Degustation «La Passion du Terroir»
    «Gazzar» lädt zur Verkostung edler französischer Weine in den Schweizerhof in Bern.
  • Das Weingut St. Michael-Eppan setzt auf edle Weisswein-Cuvées. / Foto beigestellt
    28.09.2015
    Südtiroler Weine auf dem Vormarsch
    Mit 5000 Hektaren macht die Region nicht einmal 0,75 Prozent der italienischen Weinproduktion aus. Doch im Zuge der Falstaff-Verkostung für...
  • Patron Rudi Bindella (2. v. l.) mit
    16.09.2015
    Der Bindella-Clan: Patron der Italianità
    Rudi Bindella ist der wichtigste private Gastronom der Schweiz und führender Importeur italienischer Weine. Seine grösste Leidenschaft...
  • 10.09.2015
    Die besten Weine zum besten Preis
    Falstaff hat für Sie die ultimative Liste der 100 besten Weine für den Alltag zusammengestellt.
  • In der Toskana sind die Trauben bereits reif / © Shutterstock
    03.08.2015
    Weinernte in Italien steht unmittelbar bevor
    Wegen der anhaltenden Hitze sind die Trauben früher reif und sollen schon nächste Woche gelesen werden.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Top 10 Weinhotels in Deutschland

    Für den nächsten Urlaub in den Weinbergen des Nachbarlandes haben wir zehn Tipps aus den deutschen Anbaugebieten zusammengestellt!

    News

    Die Top 10 Weinhotels der Welt

    Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

    News

    Falstaff Leserreise Südtirol: Auf in den Süden!

    Feine Gourmet-Restaurants und rare Kellerschätze: Falstaff-Italien-Experte Dr. Othmar Kiem führt Sie auf eine exklusive Wein- und Gourmet-Reise zu den...

    Advertorial
    News

    Jenseits des Grand Cru

    Die Bezeichnung des Pinot Noir wird im Wallis heute inflationär verwendet. Daher kehren ihr viele Winzer des Dorfs den Rücken zu und setzen auf...

    News

    Die Sieger der Valpolicella Trophy

    Valpolicella gilt als unkomplizierter Wein. Falstaff verkostete ihn in den Varianten Valpolicella, Valpolicella Superiore und Valpolicella Ripasso....

    News

    Australiens Weinwelt erfindet sich neu

    Beim Australian Day Tasting in London präsentierten 240 Weingüter aus Australien ihre Weine und überraschten mit ausgereiftem Geschmack.

    News

    Coffee Pairing mit Mövenpick: Mehr als kalter Kaffee

    Das Schweizer Traditionshaus Mövenpick präsentiert mit seiner speziellen Limonade ein erfrischendes Kaffeegetränk und trifft damit den Nerv der Zeit.

    News

    Next Generation: Fawino

    Simone Favini und Claudio Widmer lernten sich beim Önologiestudium in Changins kennen. Gemeinsam verwirklichten sich die Quereinsteiger den Traum vom...

    News

    Rioja lanciert Einzellagen-Klassifikation

    Falstaff spricht mit dem Direktor des Rioja-Kontrollrats José Luis Lapuente über Veränderungen in der Qualitätsklassifikation der Rioja.

    News

    Buchtipp: «Winzerrache» von Andreas Wagner

    Der Autor ist selbst Winzer und gibt tiefe Einblicke in Alltags-Probleme, Intrigen und das Erbe des Glykolweinskandals innerhalb der Winzerszene.

    News

    Die 50 besten Weine der Schweiz

    Spitzenweine findet man in allen Schweizer Landesregionen. Diese 50 Weine sollte allerdings jeder Fan von Schweizer Weinen mindestens einmal im Glas...

    News

    Château Mukhrani: Der Weg in die Moderne

    Wie ein zwischenzeitlich verwahrlostes Château zu Georgiens neuem Wein-HotSpot wurde.

    News

    Zukunftsvisionen für den Weinbau in Georgien

    Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser trafen Frederik Paulsen zum Gespräch auf seinem Weingut Château Mukhrani in...

    News

    Georgien: Wiege des Weins

    Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser haben ein aufstrebendes Weingut besucht, das zum Hotspot wurde.

    News

    Montepeloso: ein Stück Toskana am Riegger-Fest

    Lernen Sie das Weingut Montepeloso am diesjährigen Riegger-Fest am 23. und 24. März in Birrhard (AG) kennen.

    Advertorial
    News

    Sting bei der Bewertung der Brunello-Jahrgänge

    Zum Ende der Anteprima-Tour durch die Toskana wurde der Brunello di Montalcino verkostet und diskutiert, wie die Winzer dem problematischen...

    News

    Alkoholfreier Wein: Lass es sein!

    Falstaff hat sich dem Selbstversuch unterzogen und alkoholfreie Weine getestet. Das Ergebnis: Im wahrsten Sinne des Wortes ernüchternd.

    News

    World-Champions: Alvaro Palacios

    Alvaro Palacios erzeugt mit den Kultweinen L’Ermita und La Faraona Rotwein-Ikonen aus weniger bekannten Gebieten.

    News

    Rotweinsieger 2017: Österreichs Top-Rote

    Mehr als 1.600 aktuelle Rotweine aus Österreich hat das ­Falstaff-Magazin frisch bewertet und zum 38. Mal den Rotwein­sieger gekürt. Den Titel 2017...

    News

    Vino Nobile di Montepulciano: Wer bin ich?

    In Montepulciano wurde 1966 mit dem Vino Nobile eine der ersten DOC Denominationen Italiens gegründet. Dennoch ist er noch auf der Suche nach...