Das »Vila Vita Parc« liegt direkt an der Felsenküste der Algarve. / Foto © Vila Vita
Das »Vila Vita Parc« liegt direkt an der Felsenküste der Algarve. / Foto © Vila Vita

In Portugal ist der Frühling Dauergast. Hans Neuner hat es im Juni 2007 nach Portugal verschlagen. Der gebürtige Tiroler ist Küchenchef im Restaurant »Ocean« im »Vila Vita Parc«, wo er 2009 den ersten Stern, zwei Jahre später den zweiten holte. Auch wenn sein Portugiesisch noch immer nicht perfekt ist, ist es wichtig, die Landessprache zu sprechen: »In der Küche sprechen wir Portugiesisch. Es wird dir ein anderer Respekt entgegengebracht, auch wenn meine Grammatik nicht perfekt ist.« Viele Arbeitgeber verlangen nicht nur Sprachkenntnisse, sondern auch landeskundliche Kenntnisse und interkulturelle Kompetenz. »Nach Portugal auszuwandern ist hart, man muss sich damit abfinden, dass sich das Leben verändern wird,« erzählt ­Dieter Koschina, Küchenchef des 2-Sterne-Restaurants der »Vila Joya«. Vorteilhaft für Arbeitssuchende sind Betriebe bzw. Tochterunternehmen deutscher Firmen sowie portugiesische Betriebe mit Geschäftsbeziehungen im deutschsprachigen Raum.

Hans Neuner lebt seit 2007 in Portugal. / Foto © Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7.
Hans Neuner lebt seit 2007 in Portugal. / Foto © Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7.


Hans Neuner lebt seit 2007 in Portugal. / Foto © Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7.

Another way of life
Bereits im Jahr 1991 hat Koschina Portugal zu seiner Wahlheimat erhoben und sich an die internationale Spitze der Kochkunst gekocht. Was ihn an der Algarve hält, verrät er: »Das Wetter, der Strand, die Kultur und das Essen!« Gebhard Schachermayer, Gründer der Hospitality Lab, schließt sich an: »Die Lebensqualität in Portugal ist extrem hoch und das Land hat eine außergewöhnliche Vielfalt zu bieten.« Wie beispielsweise die Kulinarik, die es Koschina angetan hat: »Die frischen Produkte von höchster Qualität aus dem Meer befinden sich direkt vor der Haustür.« Auch wenn anfänglich sowohl Neuner als auch Koschina mit dem Import und der Frage nach Lieferanten im Land zu kämpfen hatten, sind das aus der heutigen Sicht der beiden Chefs Kleinigkeiten, die sich schnell eingespielt haben. Mittlerweile beziehen sie ihre Produkte von den heimischen Märkten und Lieferanten und Produzenten ihres Vertrauens.

Seit 1991 ist Portugal die Wahlheimat von Dieter Koschina. / Foto © Vila Joya.
Seit 1991 ist Portugal die Wahlheimat von Dieter Koschina. / Foto © Vila Joya.


Seit 1991 ist Portugal die Wahlheimat von Dieter Koschina. / Foto © Vila Joya.

Different Place, different culture
»Ein wesentlicher Unterschied ist der viel stärker ausgeprägte Nationalstolz«, berichtet Schachermayer. Auch das Leben an sich läuft in Portugal relaxter ab, erzählt Koschina: »Die portugiesische Kultur ist entspannter, ich habe meine dieser glücklicherweise angepasst. Dennoch arbeiten wir unter großem Druck, daher ist es notwendig, hart zu sein. Manchmal ist es eine Herausforderung, eine strenge Organisation durchzusetzen.« Neuner war vom ersten Tag in Portugal an der Kultur und den Menschen des Landes interessiert: »Traditionen und die Familie haben einen anderen Stellenwert, als wir ihn kennen und leben.« Nach einigen Jahren in einem fremden Land entwickelt man sich nicht nur selbst weiter, sondern auch seine Ausrichtung. So war Neuner als Fremder in Portugal der Erste, der in einem Sternerestaurant Einflüsse der traditionellen portugiesischen Küche zuließ.

Eines der kulinarischen Konzepte der Hospitality Lab: das »Tartar-ia« in Lissabon. / Foto © Tartar-ia
Eines der kulinarischen Konzepte der Hospitality Lab: das »Tartar-ia« in Lissabon. / Foto © Tartar-ia


Eines der kulinarischen Konzepte der Hospitality Lab: das »Tartar-ia« in Lissabon. / Foto © Tartar-ia

 

Falstaff Young Talents Cup
Sie möchten bei Kochgrößen wie Dieter Koschina und Hans Neuner ein Praktikum machen? Dann bewerben Sie sich noch heute für den Bereich Küche oder Service beim »Falstaff Young Talents Cup«. Die Gewinner erwarten Praktiken, Wellnessgutscheine und Sachpreise.

Bewerben Sie sich unter
youngtalents.falstaff-karriere.com

Artikel »Arbeiten in Portugal« aus Falstaff KARRIERE 01/15. Von Alexandra Gorsche.

Blättern Sie auf www.falstaff-karriere.com durch die Online-Ausgabe des ersten Falstaff KARRIERE Magazins.

 

 

Mehr zum Thema

  • Falstaff startet den Young Talents Cup: Wir sind auf der Suche nach den außergewöhnlichsten Talenten der Branche. Mit dabei ist TV-Star Mike Süsser.
    29.06.2015
    Falstaff Karriere sucht die »Young Talents« der Branche
    Bewirb Dich jetzt und lerne Stars wie Juan Amador, Mike Süsser, Johann Lafer, Richie Rauch und Eveline Wild hautnah kennen.
  • Rudolf Swonar ist Chef Patissier bei DO & CO. / Foto beigestellt
    13.05.2015
    Karrierechance als Chef Patissier
    Beständiger Erfolg und Leidenschaft prägen die Karriere des DO & CO Chef Patissiers Rudolf Swonar.
  • Christian Paral ist Chef Concierge des Sofitel Vienna Stephansdom. / Foto © Sofitel Vienna Stephansdom
    12.05.2015
    Karrierechance als Concierge im Luxushotel Sofitel
    Christian Paral ist Chef Concierge im Sofitel Vienna Stephansdom und President des »Les Clefs d’Or Austria«.
  • Heike Kaltenegger hat ihren Traumjob auf Schloss Schauenstein gefunden. / Foto © Alexander Ess www.alexanderess.at
    08.03.2015
    Karrierechance als Guest Relations Manager
    Heike Kaltenegger ist mit erst 26 Jahren Guest Relations Managerin bei Andreas Caminada auf Schloss Restaurant Hotel Schauenstein tätig.
  • Mehr zum Thema

    News

    Schweizer übernimmt «Oriental Residence Bangkok»

    Die asiatische «Onyx Hospitality Group» ernennt Michael Gaehler zum neuen General Manager im «Oriental Residence» in Bangkok.

    News

    Das war der International Cooking Summit ChefAlps

    Weltbekannte Küchenchefs wie Massimo Bottura und Nicolai Nørregaard und Schokoladier Dominique Persoone rockten die ChefAlps Bühne.

    News

    Die erste Sterneköchin Skandinaviens: Titti Qvarnström

    Dass Schweden auch ausgezeichnete Köchinnen vorzuweisen hat, beweist Titti Qvarnström, die als erste Frau Skandinaviens für ihre Kochkünste mit einem...

    News

    Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

    FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...

    News

    Gewinnspiel: Mit dem PRobiz-Jahrespaket zum PR-Profi

    Das Start-Up PRobiz hat sich auf PR-Arbeit von Gastronomie und Hotellerie spezialisiert, wir verlosen fünf Jahrespakete «Professional» im Wert von 700...

    Advertorial
    News

    Falstaff Karriere sucht die Young Talents 2017!

    Die KARRIERE-Offensive geht in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal ist das Fachmagazin auf der Suche nach »Young Talents«.

    News

    »ChefAlps« bringt Spitzenköche nach Zürich

    Am 21. und 22. Mai findet die »ChefAlps« in der Eventhalle »StageOne« statt. Wir verlosen 2x2 Tages-Tickets für das Branchenevent!

    News

    »Koch des Jahres«: Zwei weitere Finalisten für Köln

    Zwei neue Finalisten stehen fest: Joël Ellenberger konnte sich den ersten Platz sichern, Daniele Tortomasi schaffte es auf Platz zwei.

    News

    Wiener Schneckenmanufaktur: Molekularküche trifft auf Schnecken

    Rolf Caviezel, Begründer der ersten Schweizer Plattform für Molekularküche, trifft auf Andreas Gugumuck. Das Ergebnis: ein Avantgarde Menü der...

    News

    Führungswechsel bei »Bacardi-Martini«

    Ein neuer Geschäftsführer bei »Bacardi-Martini«: Dieter Angermair übergibt die Agenden an Nick von Holdt.

    News

    Word Rap mit Christian Jürgens

    Küchenchef Christian Jürgens über Geheimnisse, seinen Kühlschrankinhalt und wovon er nicht genug bekommen kann.

    News

    Sternemenü aus dem 3D-Drucker?

    Eine gewagte Theorie, der sich Entwickler in der Praxis immer weiter ­annähern. Ob für kreative Give-Aways oder noch nie da gewesene...

    News

    Word Rap mit mit Thomas Bühner

    Küchenchef Thomas Bühner im Word Rap über seinen Lieblingssong, unhöfliche Gäste und seinen grössten Fan.

    News

    Kult-Köche am International Cooking Summit ChefAlps 2016

    Die Jubiläumsausgabe der fünften ChefAlps brachte neun Spitzenköche mit spannenden Denkanstössen auf die Tribüne.

    News

    Andreas Caminada präsentiert sein neues Projekt

    Er zählt zu den besten Köchen im deutschsprachigen Raum, jetzt hat Andreas Caminada eine neue Förderstiftung für Jungtalente gegründet.

    News

    ChefAlps 2016: Köche mit Kultstatus

    Zum fünfjährigen Jubiläum stehen Bühnenshows von neun hochkarätigen Köchen an, darunter Jordi Roca, Silvio Nickol und Gert de Mangeleer.