Pop-Up Zürich: «Soi Thai» mit neuem Konzept

© Lukas Lienhard

«Soi Thai»

© Lukas Lienhard

Nach dem grossen Erfolg des Thai-Pop-Ups «Soi Thai» bringen die beiden Szene-Gastronomen Valentin Diem und Patrick Schindler die thailändische Strassenküche auch diesen Sommer wieder nach Zürich – sogar eine Woche länger als bisher: Von 1. August bis zum 11. September gibt es in der ehemaligen Seilerei am Hang oberhalb des Bellevues wieder köstliches Thai-Food.

Neu: Reservation und Tischservice

Die bereits sechste Auflage des Pop-Ups bringt diesen Sommer einige Neuerungen mit sich, die nicht zuletzt der aktuellen Situation durch die Corona-Krise geschuldet ist: Erstmals müssen die Besucher des «Soi Thai» nicht mehr für ihre Plätze anstehen, da diese bereits im Voraus online reserviert werden können. Zudem werden im Lokal selbst die Tische nicht mehr ganz so nahe beieinander stehen, wie bisher. Und die Getränke werden ab sofort vom Personal am Platz serviert.

Curry, Tom-Yam und Nuea Tup

Neu sind bei dieser «Soi Thai» Ausgabe auch die Menüs, die es den Gästen ermöglichen, sich quer durch die besten thailändischen Spezialitäten zu kosten: Darunter sind einerseits bekanntere Gerichte wie ein Massaman Curry oder Tom-Yam, aber auch Speisen, die man seltener erhält wie Yam Naem – ein Salat mit fermentierten Schweinefleisch oder fermentierten Pilzen oder Nuea Tup – ein langsam und lange gegrilltes Stück Rindfleisch, das vor dem Servieren mit einem grossen Hammer in seine Fasern verklopft wird.

Wechselnde Specials und Menüs

Die von der «Soi Thai»-Crew zusammengestellten Menüs beeinhalten verschiedene kleinere Snacks, mindestens vier Hauptgerichte sowie ein Dessert. Zudem werden in dem Pop-Up Lokal auch wechselnde Specials angeboten, die die Gäste einfach zum Menü dazubestellen können.

Die Köpfe hinter «Soi Thai»

Szene-Gastronome Patrick Schindler, den man mitunter durch Projekte wie «Menu 1–6» kennt, bespielt im Moment das Küchenfenster der Zürcher «Bar Central», aus dem er gemeinsam mit Szene-Koch George Tomlin noch bis 12. Juli seine «Action Burgers» verkauft. Valentin Diem ist Mitbetreiber der «Neuen Taverne» und der «Bauernschänke» und gestaltete diesen Sommer gemeinsam mit Nenad Mlinarevic das neue Konzept für das Gartenrestaurant «Sonne am See».

INFO

«SOI THAI»
Datum:
1. August bis 11. September 2020
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag: 18 bis 23.30 Uhr
Preis: 65 Franken pro Menü
soithai.ch

Mehr zum Thema

News

Pop-Up: Neues Selfie-Hotel in Zürich

Verlängert: Der aktuelle Instagramability-Hotspot «25Hours Hotel Zürich» bietet seine einzigartigen Selfie-Kulissen aufgrund der grossen Nachfrage...

News

Million Stars Hotel – Schlafen unter Sternen

Gemeinsam mit rund 50 Hotels lanciert Schweiz Tourismus das Pop-Up, bei dem Gäste an aussergewöhnlichen Orten unter freiem Sternehimmel nächtigen...

News

Zermatt: «Ferdinand»-Pop-Up by «CERVO»

Mit dem Pop-Up können Gäste von 3. Juli bis 20. September während der Umbauphase des Luxushotels «CERVO Mountain Resort» in den neuen Chalets...

News

«Freundeskreis»: Erstes Social Distancing Pop-Up in Zürich

Maximilian Baumann startet gemeinsam mit Alexander Jakob ab 1. Juli ein Freiluft Pop-Up auf dem Werkhof der KIBAG in Wollishofen.

News

Küchenfenster: Action Burgers im Zürcher «Central»

Das Küchenfenster der Zürcher «Bar Central» wird auch in diesem Jahr wiederbelebt: Patrick Schindler und George Tomlin servieren bis Mitte Juli...

News

«Oriental Hideaway»: Libanesisches Pop-Up im «The Dolder Grand»

Ab 16. Juni serviert der libanesische Chef de Cuisine Firas El-Borji in der «Dolder Grand Bar» libanesische Köstlichkeiten – ein kulinarischer Trip in...

News

«The Garden»: Neue Pop-Up Bar in Zürich

Die temporäre Bar bringt mit speziell für das Pop-Up kreierten Drinks ab sofort Dschungel-Flair in das Zürcher «Marriott Hotel».

News

Basel: Pop-Up der Fondation Beyeler verlängert

Eigentlich sollte das «Bey» Anfang des Jahres schliessen: Wegen der grossen Nachfrage konnte das Bistro nun bis in den Sommer verlängert werden.

News

Pop-Up: Tim Raue zu Gast im «Dolder Grand»

Der Berliner Spitzenkoch bringt sein «Brasserie Colette»-Konzept von 1. bis 4. April in das Zürcher Luxushotel.

News

Pop-Up Zürich: «Rudolph’s Holy Moly»

Während 30 Tagen kehrt die Weihnachtsbar nach Zürich zurück – mit eigens kreierten Cocktails und Glühmost.

News

Oishii: Japan-Pop-Up im Hotel Widder

FOTOS: Das Zürcher «Widder Hotel» verwandelt sich ab 8. November gemeinsam mit Champagne Ruinart in ein japanisches Restaurant – serviert wird...

News

Pop-Up: «Sacher» im «Beau Rivage» Genf

Von 6. bis 17. November gastiert das Wiener Traditionshaus «Sacher» am Genfersee und bringt seine besten Köstlichkeiten mit, darunter die berühmte...

News

«Sir Edmund»: Hüttenzauber in Zürich

Pascal Schmutz kehrt Ende Oktober mit dem Pop-Up «Sir Edmund» und gehobener, aber unkomplizierter Alpenküche an die Limmat zurück.

News

«Mampf»: Neues Pop-Up in Chur

Von 25. bis 27. Oktober gibt es in Chur ein Pop-Up, das mit Gerichten von Sansibar bis Sapporo eine kulinarische Weltreise verspricht.

News

«Freundeskreis»: Neues Pop-Up in Zürich

FOTOS: Moderator Maximilian Baumann und Szenekoch Alexander Jakob starten ab 11. Oktober mit dem «Freundeskreis» in Zürich.

News

Soi Thai: Neues Pop-Up in Zürich

Das thailändische Pop-Up «Soi Thai» kehrt ab 10. August, mit Valentin Diem und Patrick Schindler, wieder nach Zürich zurück.

News

Zürich: «Moët Oasis» Pop-Up Bar

Auf der Terrasse der berühmten Zürcher «Old Fashion Bar» eröffnet Moët & Chandon diesen Sommer eine Pop-Up Bar.

News

«Brigitte»: Neues Pop-Up von Pascal Schmutz

Zusammen mit Heinz Margot eröffnet Pascal Schmutz im Rahmen der Food Zurich das Pop-Up «Brigitte» mit französisch-inspirierter Küche.

News

Pop-Up Zürich: «Zum alten Bahnhof Letten»

Im Rahmen der Food Zurich verwandelt Spitzenkoch Chris Züger den historischen Bahnhof Letten ab 21. Mai in ein Feuerring-Restaurant.

News

Pop-Up Zürich: Glace, Schoggi und Bier

Ab 13. Mai gibt es im Zürcher Max Chocolatier Pop-Up Glace mit Schoggi-Kombinationen, Pralinen und Chocolate & Beer Tastings.