Monkey 47 / Foto beigestellt
Monkey 47 / Foto beigestellt

Pernod Ricard Deutschland gibt in einer Presseaussendung die Übernahme der Mehrheitsanteile der im Schwarzwald beheimateten Gin-Marke Monkey 47 bekannt.
Der französische Getränke-Konzern und die Black Forest Distillers GmbH trafen sich Donnerstag Abend in Berlin zur Vertragsunterzeichnung. Aufgrund der Marktbedeutung der Vertragspartner muss der Abschluss noch von den zuständigen Wettbewerbsbehörden geprüft werden. Mit der Beteiligung erweitert Pernod Ricard sein breit aufgestelltes Portfolio in der rasant wachsenden Premium Gin Kategorie

Freude in Frankreich
»Es gibt Momente im Leben bei denen man sofort weiss, dass man etwas Besonderes entdeckt hat. Und Monkey 47 ist etwas Besonderes«, so Alexandre Ricard, CEO von Pernod Ricard. »Seit 2011 verfolgen wir die Entwicklung der Marke und freuen uns daher besonders, mit Monkey 47 gemeinsam die Zukunft gestalten zu können.«

Freude in Österreich
Diese »Hochzeit« wird sich auch auf den österreichischen Markt auswirken. Über die neue Marke im Spirituosenportfolio freut sich auch Axel Herpin,  Geschäftsführer von Pernod Ricard Österreich: »Wir sehen an den kontinuierlich wachsenden Marktzahlen im Gin-Bereich, dass diese Spirituose weiterhin im Trend liegt. Gerade Gin & Tonic ist bei den ÖsterreicherInnen sehr beliebt, nämlich sowohl bei unseren Partnern in der Gastronomie wie auch bei den Konsumenten. Mit Monkey 47 bekommen wir eine tolle Marke für unser Gin‐Portfolio und freuen uns, die grossartige Erfolgsgeschichte der Marke in Zukunft unterstützen zu können.«

Freude im Schwarzwald
Monkey 47 Gründer und CEO der Black Forest Distillers GmbH, Alexander Stein, begrüsst die Partnerschaft mit Pernod Ricard und betont dabei die Werte, die beide Unternehmen verbinden: »Die Partnerschaft mit Pernod Ricard war eine sehr persönliche Entscheidung. Das von Alexandre Ricard geführte Unternehmen zeichnet sich insbesondere durch eine stark unternehmerische Prägung, eine dezentrale Organisation und globale Präsenz aus. Pernod Ricard ist ein Wegbegleiter, der unsere Unabhängigkeit respektiert, lebt und als wesentlich erachtet.«

Was steckt drin?
Gut ein Drittel der Zutaten für diesen speziellen Gin stammt aus dem Schwarzwald, wie die Tannenspitzen, Holunderblüten, Schlehen und Brombeerblätter, um nur einige zu nennen. Insgesamt 47 handverlesene pflanzliche Zutaten, angesetzt im extrem weichen Quellwasser des Schwarzwaldes, verleihen Monkey 47 seine Komplexität. Den speziellen geschmacklichen Twist geben frische Schwarzwälder Preiselbeeren.

(Redaktion)

www.monkey47.com

Mehr zum Thema

  • Foto beigestellt
    17.04.2014
    Gin + Tonic
    Gin und Tonic – zwei, die zusammengehören. Aber bloß wahllos mischen geht nicht. Falstaff verrät die besten Kombinationen.
  • Sigrid Ehm in der Bombay Sapphire Laverstoke Mill Distillery westlich von London © Bombay Sapphire
    05.06.2015
    Internationaler Top-Award für Wiener Bartenderin
    Sigrid Ehm von der Hammond Bar ist »Bombay Sapphire World’s Most Imaginative Bartender«!
  • 24.07.2014
    Renaissance: Kult-Drinks für die Seele
    Von Sour über Collins und Fizz bis hin zu Mint Julep und Cobbler: Diesen Sommer erleben viele Cocktail-Klassiker ein Revival.
  • Mit keiner anderen Spirituose wurden so viele klassische Cocktails und Drinks kreiert wie mit Gin. / © Achim Bieniek
    23.04.2014
    Gin: Martinis bester Freund
    Neue Destillerien, aber auch ­ein­gesessene Gin-Produzenten mit innovativen Produkten beleben den Markt.
  • 24.07.2014
    Renaissance: Kult-Drinks für die Seele
    Von Sour über Collins und Fizz bis hin zu Mint Julep und Cobbler: Diesen Sommer erleben viele Cocktail-Klassiker ein Revival.
  • Mehr zum Thema

    News

    Cocktails für die liebe Frau Mama

    Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

    News

    Hoamat-Trank aus Oberösterreich

    Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

    News

    Cocktail-Klassiker im Glas

    Negroni, Gimlet, Manhattan: Die populärsten Cocktails dieser Welt kennt fast jeder. Doch wie sind diese Monumente im Glas entstanden, wer hat sie...

    News

    Barkultur: Sprechen Sie Cocktailian?

    Oft passiert Fortschritt lediglich im Sprachgebrauch. Schön zu sehen ist das in der Barkultur: Katalin Bene aus der «Voodoo Reyes» Bar mixt zum...

    News

    «Barcardí Legacy»: Die Finalisten stehen fest

    Die Schweiz, Österreich und Deutschland werden im Mai beim Finale durch Belinda Klostermann, Alexander Öhler und Andre Kohler vertreten.

    News

    Bestes Bar-Team der Welt mixt in Zürich

    Die berühmte «American Bar» aus dem Londoner «Savoy Hotel» übernimmt am 11. und 12. März die «Bar am Wasser» in Zürich.

    News

    Bar 45: Neue Kaffee- und Champagnerbar

    Auf der womöglich längsten Theke Zürichs werden seit kurzem Kaffeespezialitäten, Schaumweine und kleine Häppchen serviert.

    News

    Tischgespräch mit Charles Schumann

    Falstaff spricht mit der Barlegende Charles Schuhmann über die Liebe zum Kochen, japanische Espressokünste und dick-bestrichene Butterbrote, die...

    News

    Katalin Bene ist «Barfrau des Jahres»

    Die junge Barfrau aus Genf begeistert in der «Voodoo Reyes Bar» mit botanischen Cocktail-Kreationen.

    News

    «Angel's Share»-Truppe als Barteam des Jahres ausgezeichnet

    Das Barteam um Christoph Stamm, Roger Grüter und Chloé Merz begeistert durch perfekte Drinks und beste Gastgeberqualitäten.

    News

    David Bandak ist «Innovativster Bartender»

    Der Chef de Bar David Bandak begeistert in der «Widder Bar & Kitchen» mit innovativen und aussergewöhnlichen Kreationen.

    News

    Die besten Gin-Bars der Welt

    Ein paar Gin-Flaschen stehen wohl in jeder Bar herum. Doch mit rund 1000 Abfüllungen kommt man in das Guinness-Buch der Rekorde.

    News

    Philipp Kreibich ist Rookie-Bartender des Jahres

    Von der Insel Mainau nach Basel: Der stellvertretende Chef der «Campari Bar» gilt als einer der aufstrebendesten Bartender der Schweiz.

    News

    Rum-reiche Karibik

    Rum wird heute in vielen Ländern der Welt hergestellt. Als Ursprungsland aber gilt Barbados in der Karibik. Falstaff hat sich dort und auf einigen...

    News

    Christian Heiss ist Gastgeber des Jahres

    Für den Barchef der Zürcher «Kronenhalle», der bereits zahlreiche Titel für das gekonnte Mischen von Spirituosen gewann, ist die Bar ein kreatives...

    News

    Handcrafted in Zurich: Gin aus dem Eichenfass

    Zum 3-jährigen Jubiläum präsentiert die Better Taste GmbH den «Turicum Wood Barreled Gin», der in der Zürcher Destillerie produziert wird.

    News

    Barkultur: Andersrum

    Sie gehört zu den meistgetrunkenen Spirituosen, aber kaum einer kennt sie: die Cachaça, ein brasilianischer Zuckerrohrbrand. Dabei steckt sie auch im...

    News

    Martin Bornemann ist Bartender des Jahres

    Der Barchef des Basler «Werk 8» hat sich in der heimischen Barszene einen Namen gemacht und darf sich 2018 über die begehrte Falstaff-Auszeichnung...

    News

    Interview mit Barkeeper Dirk Hany

    Dirk Hany von der «Bar am Wasser» mischt den neuen Orbium Gin mit rotem Wermuth und Minze und kreiert eine eigenwillige Version des klassischen Hanky...

    News

    Tequila: Que Viva Mexico!

    Bauern mit tönernen Brennblasen und Milliarden-Konzerne: Der Hype um die Agaven-Brände Tequila und Mezcal hat Mexikos Destillate in den Fokus gerückt....