Pairingtipps: Die besten Weine zur Lammkrone

Symbolbild © Shutterstock

Lammkrone mit Gemüse

Symbolbild © Shutterstock

Gebratene Lammkrone zählt zu den absoluten Klassikern zu Ostern: Das zartrosa gebratene Lammfleisch wird in diesem Lammkrone-Rezept mit glasierten Karotten, Minze-Erbsen und gebratenen Kartoffeln serviert – ein herzhaftes Festmahl für die Feiertage. Für die passende Weinbegleitung zu dem traditionellen Lamm-Gericht haben wir acht Spitzen-Sommeliers nach ihren Top Empfehlungen gefragt.

Chinon Rouge «Grezeaux» 2017, Bernard Baudry, Chinon

Gerhard Retter ist Gastgeber des Restaurants «Cordo» in Berlin. Zur Lammkrone kombiniert er einen französischen Cabernet Franc.

Die Trauben für den «Les Grézeaux» stammen von den ältesten Anlagen des Weingutes in Cravant. Sie sind im Durchschnitt 55 Jahre alt und wachsen auf stark kalkhaltigem Boden. Spontanvergoren, ohne Schwefelung oder Temperaturkontrolle – dann erfolgt der Ausbau in gebrauchten Barriques. Der Wein ist unheimlich fein und elegant, duftet verführerisch nach Heidelbeeren und Cassis, reife Säurestruktur trägt die Frucht, Gerbstoffe geben ihm einen positiven, kernigen Touch. Er schafft es, dem zarten Röstaromen des Lamm ein ebenso dezenter Partner zu sein, wie dem Gemüse… Die Minze der Erbsen liebt er unglaublich…

Als Alternative in Österreich greife ich gerne zu einem Cabernet Franc von Feiler-Artinger.

Tipp für Harte: Lafite geht immer!


Terroir Historic Blanc 2015, Terroir al Limit, Priorat

Die Sommelière Madeleine Löhner leitet mit dem «HYG» ihr eigenes Restaurant im Schweizer Weggis. Zur Lammkrone empfiehlt sie einen Weisswein aus dem Priorat.

Zu dieser Kombination aus Lamm, Kartoffeln und Gemüse empfehle ich eine kräftige 2015er-Cuvée aus grösstenteils Garnacha Blanca, dazu Macabeo und Pedro Ximenez von Terroir al Limit aus dem Priorat. Weshalb ich mich für Weisswein einsetze? Ein Wein aus alten Garnacha Reben, der an duftendes Harz, Kräuter, Orangeschalen und Quitte erinnert und mit seiner mineralischen Frische und sanften Säure überzeugt – ein solch körperreicher und aromadichter Wein kann es locker mit den roten Pairingpartnern wie Pinot Noir oder Merlot zur Lammkrone aufnehmen. Fazit: Weniger Tannin ist in diesem Fall mehr. 


«Lazzarito» 2000, Vietti, Piemont

Der Falstaff Österreich Sommelier des Jahres Markus Gould ist Gastgeber im Wiener Wein-Restaurants «Heunisch & Erben». Zum Lammgericht setzt er auf einen Nebbiolo.

Ein mürber Barolo aus Serralunga wie «Lazzarito» 2000 von Vietti wäre eine klassische Kombination zum Lamm und dessen Röstnoten, die balsamische Würze akkordiert der Säure, und auch der Bogen zum vegetalen – inklusive der Minze! – wird gespannt. Ich persönlich würde zum Fleisch noch ein paar Thymianoliven werfen, Glückseligkeit ist garantiert. Wer den Giftschrank nicht so weit aufreissen möchte: ein Valtellina Superiore Riserva wie zum Beispiel der Sassella «Rocce Rosse» 2007 von Ar.Pe.Pe. kann zum Lamm gut mithalten und zeigt zugleich, was Nebbiolo ausserhalb des Piemont kann. Geheimtipp!


Archineri Rosso 2017, Pietradolce, Ätna, Sizilien

Die Chef Sommelière des Fünf-Sterne-Hotels «The Fontenay» in Hamburg Stefanie Hehn wählt als Speisenbegleitung einen Nerello Mascalese aus Sizilien.

Zum rosa gebratenen Lamm mag ich immer gerne saftige, eher frische Rotweine mit geschmeidigen Tanninen. Die Roten vom Ätna sind hier besonders gut geeignet. Die Winzer sehen den Ätna nicht als Vulkan, sondern als Berg. Auch wenn es brodelt und bebt, und der Vulkan lebt. Bei Pietradolce sagt man, der Ätna ist eine Frau. Genau diese wurde auch auf dem Etikett abgebildet. Die Reben dieses Nerello Mascalese wurden bereits vor der Reblaus gepflanzt und daher werden die Beeren nicht besonders gross. So entsteht ein charaktervoller Wein. Beerig im Duft nach Johannis- und Waldbeeren, dazu ein Hauch von Heckenrosen, roten Bratäpfeln und mediterranen Kräuter-Aromen. Am Gaumen sehr saftig-frisch, schmackhaft, ganz weiche Tannine kaum Holz und lange im Abgang.


Oenops Xinomavraw 2018, Nikos Karatzas, Macedonia

Stefan Neumann ist als Director of Wine in dem Londoner Restaurant «Dinner by Heston Blumenthal» im «Mandarin Oriental Hyde Park» tätig. Als Speisenbegleitung empfiehlt er einen Rotwein aus Griechenland.

Udo Jürgens hat ihn schon geliebt im Jahre 1974 – Griechischer Wein. Die Rebsorte Xinomavro in den meisterlichen Händen von Nikos Karatzas zeigt wie toll heutzutage Wein aus dem Land des Lammes sein kann. Die mediterrane kräutigere Note mit Thymian, Rosmarin und die damit verbundene Tannintiefe wie von einen grosser Barolo. Da freut sich nicht nur der Gaumen, sondern auch das zart gekochte Lamm. Und übrigens: Die sehr gering verwendete Menge an Schwefeldioxid spürt man nicht – ganz im Gegenteil! Man erhält hier den maximalen Geschmack.


Côte-Rôtie AOC Maestria 2015, Domaine Vignobles Levet, Rhône

Die gebürtige Deutsche Sindy Kretschmar ist Head-Sommelière im «The Ritz-Carlton, Vienna». Zur Lammkrone kombiniert sie einen französischen Syrah.

Der Syrah Maestria des kleinen Traditions-Weingutes der Familie Levet aus Ampuis ist ein wunderbarer Begleiter zum Oster-Lamm. Der erste Schwenk des Glases versprüht einen herrlich animierenden Duft. Sein intensives Bouquet nach roten und dunklen Beerenfrüchten, orientalischen Gewürzen, Veilchen und floralen Noten macht Lust auf den ersten Schluck. Der Gaumen widerspiegelt die wohlig fruchtige Aromatik der Nase, die sehr gut zur feinen Süsse der jungen Karotten und Erbsen passt. Der Wein baut sich stetig auf. Es zeigen sich Noten von Wacholder, Leder und schwarzen Oliven, dazu rauchig-steinige Nuancen in Kombination mit einer satten, reifen Tanninstruktur und guter Balance der Säure, welche die Würzigkeit des Lamms unterstreichen.


Shiraz «Alttus» 2010, Salomon Estate, Finiss River, Adelaide Hills

Moritz Dresing verantwortet als Head Sommelier des «The Chedi Andermatt» die Weinauswahl in den fünf renommierten Restaurants des Schweizer Luxushotels. Als Wine-Pairing empfiehlt er einen australischen Shiraz.

Klassisch zur Lammkrone empfehle ich einen Syrah. Dieser Shiraz ist aber eher ein atypisches Beispiel: Denn der Alttus 2010 des Salomon Estate verbindet Elemente aus der Neuen und Alten Welt. Eine schöne reife Kirschenfrucht paart sich hier mit der klassischen Pefferwürze und den intensiven Olivenaromen, wie man sie aus der Rhône kennt. Diese Kraft passt ideal zu dem intensiven Geschmack des Lammfleischs und macht es zu einer tollen Kombination mit den Erbsen, Karotten und Röstkartoffeln.


Les Forts de Latour 2012, Château Latour, Pauillac

Der Director of Wine im Londoner «Four Seasons Hotel» und des «Ten Trinity Square Private Club» Jan Konetzki wählt zu dem herzhaften Klassiker eine rote Cuvée aus Pauillac.

Lamm geht eigentlich am besten mit gutem Cabernet, also Bordeaux und dann natürlich eigentlich nur aus Pauillac – in diesem Dorf tummeln sich gleich drei der 1er Grand Cru Classé aus der 1855 Klassifikation des Haut-Medoc. Langweilig denken Sie? Viellicht haben Sie einfach lange nicht mehr probiert, wie gut das ist. Les Forts de Latour 2012 von Château Latour. Reifer Wein, kühleres Jahr mit viel Energie, Noten von schwarzer Johannisbeere, Eisen, Teeblättern, Nadelwald und Veilchen. Das Tannin ist geschmolzen, noch immer fein und damit die beste Plattform, um eine Lammkrone drauf zu setzen.  

ZUM lammkrone-REZEPT

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Corona: Die VieVinum wird auf 2022 verschoben

Trotz aller Energie, die in ein innovatives Sicherheitskonzept investiert wurde, muss die österreichische Wein-Leitmesse für dieses Jahr abgesagt...

News

Henkell Freixenet: Grösster Schaumwein-Produzent der Welt

Mit rund 1,3 Milliarden Euro Umsatz (im Jahr 2019) ist das Wiesbadener Unternehmen Henkell Freixenet ein Gigant in der fantastischen und extrem...

News

DIE GROSSE OSTER-WEINAUKTION 2021

Gegen Lockdown-Frust: Weine bei der Dorotheum- und Falstaff-Auktion ersteigern! Bis 8. April 2021 kann um Wein-Legenden wie Lafite oder Mouton...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Best of Preis-Leistungs-Weine von 10 bis 18 CHF

Die Güte eines Weinbetriebs zeigt sich am aussagekräftigsten in den Weinen im günstigsten Preissegment. Falstaff weist den Weg zum sorgenfreien...

News

Pairingtipps: Die besten Weine zur Lammkrone

Lamm hat zu Ostern Tradition: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers gefragt, welche Weine sie zu dem Festmahl empfehlen.

News

Top 100 Preis-Leistungs-Weine

Viel Weingenuss für wenig Geld: Die Falstaff-Weinchefredaktore präsentieren die besten Weine in drei Preiskategorien.

News

Gewinnspiel: Schweizer Weinszene auf Innovationskurs

Neue Weinsorten und moderne Methoden bescheren der Schweizer Weinszene immer öfter Anerkennung im Ausland. Gewinnen Sie ein «WINEMAKER.COM – Prestige...

Advertorial
News

Schuler-Gruppe erfolgreich in der Corona-Krise

Die Schuler-Gruppe erzielte auch im Krisenjahr ein beachtliches Wachstum – zudem steht die Eröffnung zweier Betriebe in den Startlöchern.

News

Die Sieger der Pinot Noir Trophy Schweiz 2020

Pinot Noir ist die wichtigste Traubensorte der Schweiz. Sie findet viele Terroirs, die der Traube zu wahrer Exzellenz verhelfen. Die Resultate der...

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2020

Das Valpolicella bei Verona hat einen Wein zu bieten, der genauso heisst wie das Gebiet – heiter, fruchtbetont und saftig, einfach gut zum Trinken.

News

Die besten Weine für den Frühling 2021

In unseren Weingläsern hält die junge Jahreszeit Einzug – Falstaff präsentiert die besten Frühlings-Weine in vier Kategorien von luftig und fruchtig...

News

Ostern: Top Webshops für Wein

Damit man auch um die Feiertage nicht auf erlesene Weine verzichten muss, haben wir Empfehlungen für Webshops, die ausgewählte Weine direkt zustellen.

News

Kraftvolle Rote aus dem Piemont

«Marchesi di Barolo» zählt zu den Traditionsbetrieben in den Hügeln der Langhe.

Advertorial
News

Sonderheft statt ProWein: Der «Falstaff Spezial Insider 2021» ist da!

Weil die Fachmesse ProWein dieses Jahr wieder nicht stattfinden konnte, hat der Falstaff ein Sonderheft mit aktuellen Insider-News der...

News

Frühlingsbeginn bei «Villa Sandi»

Die Referenzkellerei «Villa Sandi» feiert den Beginn des Frühlings mit herrlich prickelnder Eleganz und den einzigartigen Aromen ihrer erlesenen...

Advertorial
News

Österreich schafft trotz Corona Wein-Exportrekord

Zuwachs sowohl bei Menge als auch beim Wert-Anteil. Starkes Interesse aus den Kern-Märkten Deutschland, Schweiz und Niederlande.

News

Kampanien, Basilikata, Kalabrien: Die Trophy-Sieger 2021

Kampanien, Basilikata, Kalabrien – Das Gebiet blickt auf eine lange Weinbau-Geschichte zurück – vor allem in Sachen autochthone Rebsorten. Falstaff...

News

Antinori: Die Wein-Magier und ihre Supertuscans

Seit mehr als 600 Jahren widmet sich die Familie Antinori bereits der Weinproduktion. Mit Tignanello und Solaia schuf sie die Wein-Prototypen der 80er...

News

Gordon Ramsay macht jetzt auch Wein

Der Star-Koch und Multi-Gastronom Gordon Ramsay mischt mit seiner Marke die Weinindustrie auf: Die kalifornischen Weine gibt es exklusiv in den USA...