Osternest-Gewinnspiel Tag 14: Drei Siebe Dupf-Entdeckerpakete gewinnen

Thomas Engel & Lukas Wiedmer beim Einmaischen der Trauben mit Trockeneis

Foto beigestellt

Thomas Engel & Lukas Wiedmer beim Einmaischen der Trauben mit Trockeneis

Foto beigestellt

Die Siebe Dupf Kellerei – seit 1874

Die Siebe Dupf Kellerei in Liestal wurde im Jahre 1874 durch Johannes Schwob gegründet. Die Kellerei blieb für mehrere Generationen in Familienbesitz, bevor sie Anfang der 2000er Jahre von zwei unabhängigen Baselbieter Unternehmern übernommen wurde. Seit dem Jahre 2013 ist Kellermeister Thomas Engel mit seinem Stellvertreter Lukas Wiedmer für die Kelterung der regionalen Weine zuständig. Die qualitätsbewussten und innovativen Jungwinzer haben den Baselbieter Weinen weiteren Schub verliehen und so fin­den sich die Siebe Dupf Weine heute sowohl auf den Wein­karten der Spitzen-Gastronomie als auch regelmässig auf den Podestplätzen von nationalen und internationalen Wein­wettbewerben.

Enothek Siebe Dupf Basel

Foto beigestellt

Spitzenweine aus aller Welt

Neben den Weinen aus Eigenproduktion handelt die Siebe Dupf Kellerei auch mit nationalen und internationalen Weinen. Mehr als achthundert Provenienzen aus den bedeutendsten Weinregionen der Welt stehen zur Auswahl. Spezialgebiet sind Spitzengewächse aus dem Burgund. Ein weinbegeistertes und engagiertes Team von ausgebildeten Weinakademikern, Sommeliers und Weinfachleuten betreut Gastronomiebetriebe, Weinfachgeschäfte, Firmen und Privatkunden in der ganzen Schweiz.

Weinladen in Liestal

Foto beigestellt

Info zu Siebe Dupf

Gerne empfängt und berät Sie das versierte Team von Siebe Dupf in den wunderschönen Ladenräumlichkeiten in Liestal oder in der modernen Enothek Siebe Dupf in Basel. Auf siebe-dupf.ch finden Sie viele weitere Informationen zur Siebe Dupf Kellerei sowie einen attraktiven Online-Shop.


Gewinnspiel

Mitmachen und gewinnen – jetzt die Frage beantworten und mit etwas Glück eines von drei Baselbieter Entdecker-Paketen mit jeweils sechs ausgewählten Regio-Weinen im Wert von je CHF 155.– gewinnen.

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.