«Oriental Hideaway»: Libanesisches Pop-Up im «The Dolder Grand»

Foto beigestellt

Libanesisches Pop-Up: «Oriental Hideaway»:

Foto beigestellt

Hummus, Fattoush, Labneh, all diese libanesischen Leckerbissen und viele mehr serviert Firas El-Borjis in den kommenden vier Wochen in der «Dolder Grand Bar». Für seine Mezze verwendet er vornehmlich Produkte aus seiner Heimat, die er eigens für seine Kreationen importiert. Dazu gehören Olivenöl, Kichererbsen, Gewürze und vieles mehr. «Nur so lässt sich der authentische Geschmack des Libanons auch in der Schweiz herbeizaubern», erzählt El-Borji.

Der heute 44-Jährige kam Anfang 2000 in die Schweiz und baute nach seiner Kochlehre von 2004 bis 2007 ein eigenes Cateringunternehmen auf. Anschliessend wurde unter seiner Leitung das erste libanesisch-orientalische Restaurant («Sharq Oriental») in der Ostschweiz eröffnet, das bereits im ersten Jahr 13 Punkte GaultMillau erhielt. 2015 konnte das «Dolder Grand» Firas El-Borji als Oriental Chef de Cuisine verpflichten. Der Erfolg war von Beginn weg überwältigend: Seine einzigartige Aromenküche begeistert die libanesischen und arabischen Hausgäste, darunter Königsfamilien aus diversen arabischen Ländern, genauso wie alle Liebhaber der orientalischen Küche. Mit seinem Take-Away-Menu «Flavours of Beirut» lockte der Koch bereits viele Geniesser ins «Dolder». Nun erhält er für einen Monat lang ein eigenes Pop-Up-Restaurant im Zürcher Luxushotel.

Zum mehrgängigen Tasting-Menu bestehend aus kalten und warmen Mezze, Hauptgang und Dessert, werden libanesische Weine, sowie passende Cocktails serviert. Natürlich finden sich darunter auch Tropfen des legendären libanesischen Weinguts Château Musar, genauer der Musar-Jeune white 2017, ein aromatischer, würziger Weisser, der uns beim Pre-Tasting-Menu für Pressevertreter am meisten überraschte. Als alkoholfreie Variante werden unter anderem die exquisiten Säfte vom Obsthof Retter serviert. Und selbst redend sind viele der authentischen Gerichte von El-Borji vegetarisch oder gar vegan. Da die Plätze beschränkt sind, empfiehlt es sich vorab zu reservieren.

thedoldergrand.com

Mehr zum Thema

News

Pop-Up: «@Paradise» zu Gast im Zürcher «Widder»

FOTOS: Vrony Cotting-Julen eröffnet im November ein neues Restaurant bei Zermatt. Als Auftakt gibt das Pop-Up «@Paradise by Chez Vrony» im Zürcher...

News

«Chambre Séparée»: Sechs Pop-Ups unter einem Dach

Das «Hotel Ambassador» in Zürich verwandelt seine Hotelzimmer ab 8. Oktober in exklusive Séparée's, die von sechs Gastro-Teams bespielt werden:...

News

Neu: Action Burgers in der Zürcher «Bar Exer»

Das Pop-Up Action Burgers von Patrick Schindler wird neu aufgerollt: Ab sofort kann man die beliebten Cheeseburger in der «Bar Exer» im Zürcher Kreis...

News

Pop-Up: «Banquet of Hoshena» im «Vitznauerhof»

FOTOS: Das international renommierte Fine Dining Konzept bringt ab 11. Oktober märchenhafte Illusionen in das Luxushotel am Vierwaldstättersee.

News

«Zhorigo Trompo»: Tacos-Pop-Up in Zürich

Seit dem 15. Juli serviert Olivier Bur gemeinsam mit Zhorigo Trompo mexikanisches Streetfood am Küchenfenster der Zürcher «Central Bar».

News

Pop-Up: Neues Selfie-Hotel in Zürich

Verlängert: Der aktuelle Instagramability-Hotspot «25Hours Hotel Zürich» bietet seine einzigartigen Selfie-Kulissen aufgrund der grossen Nachfrage...

News

Pop-Up Zürich: «Soi Thai» mit neuem Konzept

Valentin Diem und Patrick Schindler bringen das erfolgreiche Thai-Pop-Up «Soi Thai» ab 1. August wieder nach Zürich zurück.

News

Million Stars Hotel – Schlafen unter Sternen

Gemeinsam mit rund 50 Hotels lanciert Schweiz Tourismus das Pop-Up, bei dem Gäste an aussergewöhnlichen Orten unter freiem Sternehimmel nächtigen...

News

Zermatt: «Ferdinand»-Pop-Up by «CERVO»

Mit dem Pop-Up können Gäste von 3. Juli bis 20. September während der Umbauphase des Luxushotels «CERVO Mountain Resort» in den neuen Chalets...

News

«Freundeskreis»: Erstes Social Distancing Pop-Up in Zürich

Maximilian Baumann startet gemeinsam mit Alexander Jakob ab 1. Juli ein Freiluft Pop-Up auf dem Werkhof der KIBAG in Wollishofen.

News

Küchenfenster: Action Burgers im Zürcher «Central»

Das Küchenfenster der Zürcher «Bar Central» wird auch in diesem Jahr wiederbelebt: Patrick Schindler und George Tomlin servieren bis Mitte Juli...

News

«The Garden»: Neue Pop-Up Bar in Zürich

Die temporäre Bar bringt mit speziell für das Pop-Up kreierten Drinks ab sofort Dschungel-Flair in das Zürcher «Marriott Hotel».

News

Basel: Pop-Up der Fondation Beyeler verlängert

Eigentlich sollte das «Bey» Anfang des Jahres schliessen: Wegen der grossen Nachfrage konnte das Bistro nun bis in den Sommer verlängert werden.

News

Pop-Up: Tim Raue zu Gast im «Dolder Grand»

Der Berliner Spitzenkoch bringt sein «Brasserie Colette»-Konzept von 1. bis 4. April in das Zürcher Luxushotel.

News

Pop-Up Zürich: «Rudolph’s Holy Moly»

Während 30 Tagen kehrt die Weihnachtsbar nach Zürich zurück – mit eigens kreierten Cocktails und Glühmost.

News

Oishii: Japan-Pop-Up im Hotel Widder

FOTOS: Das Zürcher «Widder Hotel» verwandelt sich ab 8. November gemeinsam mit Champagne Ruinart in ein japanisches Restaurant – serviert wird...

News

Pop-Up: «Sacher» im «Beau Rivage» Genf

Von 6. bis 17. November gastiert das Wiener Traditionshaus «Sacher» am Genfersee und bringt seine besten Köstlichkeiten mit, darunter die berühmte...

News

«Sir Edmund»: Hüttenzauber in Zürich

Pascal Schmutz kehrt Ende Oktober mit dem Pop-Up «Sir Edmund» und gehobener, aber unkomplizierter Alpenküche an die Limmat zurück.

News

«Mampf»: Neues Pop-Up in Chur

Von 25. bis 27. Oktober gibt es in Chur ein Pop-Up, das mit Gerichten von Sansibar bis Sapporo eine kulinarische Weltreise verspricht.

News

«Freundeskreis»: Neues Pop-Up in Zürich

FOTOS: Moderator Maximilian Baumann und Szenekoch Alexander Jakob starten ab 11. Oktober mit dem «Freundeskreis» in Zürich.