On the rocks: Eiswürfelmaschinen im Falstaff-Check

© Shutterstock

© Shutterstock

Wer sehnt sich nicht nach einer schnellen Abkühlung, wenn die Tage wieder wärmer werden? Eiswürfelmaschinen lassen innerhalb von wenigen Minuten Wasser gefrieren und sind damit für alle Eiligen und Party-Organisatoren eine reizvolle Anschaffung. Die Falstaff-Redaktion hat fünf Geräte auf die Probe gestellt. Das Ergebnis: Eiswürfel produzieren zwar alle, aber nur die wenigsten auch in einer Grösse, dass sie nicht innerhalb von wenigen Sekunden im Glas schmelzen. 

Beim Kauf sollte ein Auge auf das Fassungsvermögen geworfen werden. Wer bei der nächsten Party nicht ständig das Wasser nachfüllen möchte, sollte ein Gerät mit einem Wassertank von rund zwei Litern wählen – die meisten Testgeräte konnten damit aufwarten. Wenn das Wasser eingefüllt ist, dauert es meist zehn Minuten, bis Eiswürfel entstehen. Im Durchschnitt werden pro Durchgang etwa acht Eiswürfel produziert. Wer mehrere Gläser kühlen möchte, muss also Geduld haben. Dafür sind alle Geräte für einen Dauerbetrieb geeignet. Zusatzfunktionen können ein Timer und verschiedene Würfelgrössen sein. Die Grösse war auch der Knackpunkt beim Test. Die meisten Geräte spuckten recht kleine, dünnwandige Würfel aus – richtig überzeugend war hier nur der erste Platz.

1. GORENJE IMC1200B

Foto beigestellt

Leise & blitzschnell
Gesehen CHF 320,-

Design: 4,25 | 5
Funktionalität: 4 | 5
Eiswürfel: 4 | 5
GESAMT: 12,25 von 15 Punkten

In nur sieben Minuten fertige Eiswürfel. Hochwertiges Design in mattem Schwarz, standfest. Sehr leise. Würfelgrössen klein/groß kaum unterscheidbar, aber gleichmässig und dickwandig.

2. KLARSTEIN ICE VOLCANO 2G

Foto beigestellt

Praktisch & intuitiv
Gesehen um CHF 334,95,-

Design: 3,5 | 5
Funktionalität: 3,25 | 5
Eiswürfel: 3 | 5
GESAMT: 9,75 von 15 Punkten

Eiswürfel landen direkt im Glas, und das LED-Display ist übersichtlich gestaltet. Automatischer Wasserabfluss. Viel Kunststoff verarbeitet. Würfelgrösse einstellbar, aber alle recht klein. 

3. UNOLD Eiswürfelbereiter edel

Foto beigestellt

Hochwertig & übersichtlich
Gesehem um CHF 299,-

Design: 3,25 | 5
Funktionalität: 2,75 | 5
Eiswürfel: 2,5 | 5
GESAMT: 8,5 von 15 Punkten

Breit und ohne Sichtfenster, ansonsten edles Design mit Touchscreen-Display. Zusatzfunktion: Timer. Kleine Eiswürfel, aber dickwandig und gleichmässig. Nur 1,5-Liter-Wassertank, aber effektiv.

4. CLARTRONIC EWB 3526

Foto beigestellt

Standfest & kompakt
Gesehen um CHF 159,95,-

Design: 2 | 5
Funktionalität: 2,75 | 5
Eiswürfel: 1,75 | 5
GESAMT: 7,5 von 15 Punkten

Unauffälliges Design, angenehme Grösse, standfest, aber etwas schwer. Leicht zu bedienen, aber keine Zusatzfunktionen. Angenehme Lautstärke. Eiswürfel klein und dünnwandig. 

5. ROSENSTEIN EW-910

Fotos beigestellt

Puristisch & effektiv
Gesehen um CHF 199,95,-

Design: 1,75 | 5
Funktionalität: 2,5 | 5
Eiswürfel: 2 | 5
GESAMT: 6,25 von 15 Punkten

Keine Zusatzfunktionen. Recht gross. Aus Kunststoff – wirkt daher billig. Eiswürfel ungleichmässig. Arbeitet effektiv, schafft vier Eiswürfel-Produktionen mit nur 75 ml. 

Aus dem Falstaff Magazin Nr. 03/2017.

Mehr zum Thema

News

Top 10: Rezepte für Rohes Rind

Pure Fleischeslust: Frisches, rohes Rindfleisch, gewürzt mit Pfeffer und garniert mit Petersilie ist der Inbegriff von Genuss. Falstaff hat die Top...

News

Restaurant der Woche: Rubino

Im Basler Restaurant «Rubino» werden mehrgängige Menüs, je nach Vorliebe mit Fisch, Gemüse oder Fleisch, serviert.

News

Produkttest Räucherlachs – Es gibt Lachs, Baby!

Räucherlachs ist eine beliebte schweizer Delikatesse. Aber welcher ist der beste? Falstaff hat verschiedene Produkte aus Wildfang für Sie getestet.

News

Gewinnspiel: Tickets fürs «Genuss Film Festival»

Anfang Mai geht das Genuss Film Festival in die vierte Runde – gewinnen Sie Tickets für das Opening oder Closing.

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Prato Borni

Spitzenkoch Heinz Rufibach kombiniert im Zermatter «Prato Borni» regionale Produkte mit mediterranen Aromen und Zutaten.

News

Ei, Ei – Resteverwertung nach Ostern

Rezepte: Haben Sie Ostereier oder -schinken übrig? Wir sagen Ihnen, was Sie daraus machen können.

News

Lachs aus den Alpen

Die Schweiz ist ein Lachsparadies. Egal ob Zucht mitten in den Bergen oder Räuchereien mit Weltruf: Lachsliebhaber kommen hierzulande auf ihre Kosten....

News

Restaurant der Woche: Restaurant Burg

In der «Burg» in Au gibt es neben herausragenden Fleischgerichten auch ein grosses Wein- und Biersortiment.

News

Best of: Genuss-Märkte in der Schweiz

Diese Märkte laden zum genüsslichen Verweilen, Probieren und Einkaufen ein.

News

Ludwig Hatecke: Der Kreative unter den Metzgern

Für Ludwig Hatecke ist das Metzgerhandwerk mehr als blosse Fleischverarbeitung. Aus Fleisch kreiert er kleine Kunstwerke. Wir haben ihn in seiner...

News

Das beste Ei der Welt

Eigentlich wollte Paolo Parisi zartes Geflügelfleisch herstellen. Doch bevor es dazu kam, schlüpfte aus der Henne das beste Ei der Welt.

News

«Welcome to Velvet»: Plüschige Neueröffnung in Zürich

In Zürich hat eben das Restaurant «Welcome to Velvet» eröffnet. Neben Plüsch wird auf gutes, «ehrliches» Essen gesetzt.

News

FRAG DEN KNIGGE! Schmeckt Pokémon zur Ochsenbrust?

Falstaff-Leser Andreas W. aus Wien lässt seine sechs Jahre alte Tochter auch in einem Spitzenrestaurant am Handy spielen. Wie sieht das der Knigge?

News

Restaurant der Woche: Casa Ferlin

In der «Casa Ferlin» mitten in Zürich findet man noch echte Handwerkskunst – wie in einer traditionellen italienischen Trattoria.

News

Produkttest: Stabmixer im Falstaff-Check

Stabmixer können starke Küchenhelfer sein. Im Test zeigen sich die Qualitätsunterschiede.

News

Brot auf Knopfdruck: Brotbackmaschinen im Test

Kein Kneten und Wegputzen von Teigresten mehr – und trotzdem frisches Brot aus dem Ofen? Das klingt ver­lockend. Doch was taugen Backautomaten...

News

Scharfe Messer: Steakmesser im Falstaff-Test

Wer gerne saftige Steaks isst, sollte nicht nur auf die Qualität des Fleisches achten – sondern auch auf die seines Messers.

News

Nichts anbrennen lassen: Pfannen im Falstaff-Test

Aussen scharf anbraten, innen saftig: Welche Pfanne macht das perfekte Steak?

News

Ganz schön saftig: Zitruspressen im Falstaff-Check

Sie pressen den letzten Tropfen Saft aus den Früchten – und ersparen uns den Muskelkater im Arm. Elektrische Zitruspressen im Test.

News

Produkttest: Fondue ist doch nicht spiessig

Ob mit Käse oder Fleisch – Fondue ist das Festessen schlechthin. Rechtzeitig für die Feiertage hat Falstaff fünf Fondue-Sets auf die Probe gestellt. ...