Smartphones stellen Gastronomen vor grosse Herausforderungen / Foto: Uwe Wagschal /pixelio.de; Falstaff
Smartphones stellen Gastronomen vor grosse Herausforderungen / Foto: Uwe Wagschal /pixelio.de; Falstaff

2004 war das Leben für den Besitzer eines gut gehenden Restaurants in New York noch einfach: Die Gäste kamen herein, setzten sich an die Tische, bestellten, assen, zahlten und gingen wieder. Die durchschnittliche Verweildauer eines Gastes betrug eine Stunde. Heute ist das ganz anders: Die Gäste blieben durchschnittlich zwei Stunden im Lokal, dazu häuften sich die Beschwerden über den langsamen Service.

Der anonyme Restaurantbesitzer machte sich auf die Suche nach der Ursache und kam mittels der in New Yorker Resturants üblichen Videoüberwachung zu einem überraschenden und eindeutigen Ergebnis: Die Smartphones sind schuld. Auf der Anzeigenseite Craigslist postete der Gastronom die Resultate seiner kleinen Studie.

Kellner als IT-Aushilfe
Demnach würden viele Gäste schon beim Betreten des Lokals Smartphone-Schnappschüsse machen, sich dann mit dem WLAN verbinden, und im Internet surfen. Wenn es Probleme mit dem Verbinden gibt, werden gleich die Kellner zu Hilfe gerufen. Der Speisekarte wurde bis zu diesem Zeitpunkt noch keine Beachtung geschenkt.

Fotos ohne Ende
Wenn dann bestellt wurde und das Essen (im immer noch gleichen Zeitraum wie 2004) an den Tisch gebracht wurde, beginnt die zweite »Foto-Stunde«. Es werden Schnappschüsse gemacht: vom Essen, von sich selbst mit dem Essen, vom Gegenüber mit dem Essen. Neun von 45 Gästen schickten dann das Gericht wieder zurück, weil es kalt geworden war. Zudem wurde die Zeit der Kellner weiter in Anspruch genommen, um Gruppenfotos schiessen zu lassen, worum 27 von 45 Gäste baten. Dazwischen wurde natürlich über die geschossenen Fotos ausgiebig diskutiert und gegebenenfalls neue gemacht.

Auch der Bezahlprozess zog sich durch die konstante Beschäftigung mit dem Smartphone erheblich in die Länge und zu guter Letzt knallten noch acht von 45 Gästen beim Verlassen des Lokales mit einem Kellner zusammen, weil sie beim Gehen Kurzmitteilungen verfassten.

Verständliche Bitte
»Wir sind dankbar für jeden Gast, immerhin gibt es hier viel Konkurrenz«, schliesst der 28-jährige Restaurantbesitzer seine Aufzeichungen, »aber könntet ihr wohl ein wenig rücksichtsvoller sein?« Dem ist nichts hinzuzufügen.

In anderen Ländern gibt es immerhin schon viele Lokale, in denen Smartphones generell verboten sind. Andere Gastronomen versuchen mit Rabatten für Ausschalt-Willige, den Problemen der neuen Generation Herr zu werden.

Foto © Uwe Wagschal / www.pixelio.de

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Der Big Apple mit all seinen Sehenswürdigkeiten und Top-Restaurants  hat auch Spitzenkoch Johann Lafer in seinen Bann gezogen / © iStock
    27.04.2014
    Johann Lafer gibt Tipps für New York
    Business Travelling: Der beliebte TV- und Spitzenkoch über seine Lieblings-Restaurants und -Hotels im Big Apple.
  • Das »Eleven Madison Park« wurde erstmals mit drei Sternen ausgezeichnet.
    31.01.2012
    Haute Cuisine im Big Apple
    Sterneregen über New York: Mit je zwei neuen 3- und 2-Sterne Restaurants zählt die Millionenmetropole an der US-Ostküste zu den...
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Zum Goldenen Sternen

    Historischen Charme, gutbürgerliche Küche und tadelloses Handwerk verspricht das «Zum Goldenen Sternen» in Lüscherz am Bielersee.

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Sommet

    Im Gstaader «Sommet» legt Küchenchef Martin Göschel bei seinen Gerichten Wert auf regionale und handerlesene Produkte.

    News

    Das grosse Falstaff Fondue-Voting

    Welcher Wein zum Fondue? Diese Frage spaltet die Nation und hat schon Freunde und Familien heftig diskutieren lassen. Was meinen Sie? Stimmen Sie mit!

    News

    Eventtipp: «Fall in Love» mit Andreas Caminada

    Rund um das «Schloss Schauenstein» findet am 9. September der Fürstenauer Genussmarkt mit Spitzenköchen und regionalen Produzenten statt.

    News

    So schmeckt Tirol

    Tirol ist eine Traumdestination für bodenständigen Genuss: Entdecken Sie mit uns drei Lieblingsgerichte, die in den Tirol-Ferien nicht fehlen dürfen.

    Advertorial
    News

    Unsere Lieblingsrezepte mit Zwetschgen

    Das Steinobst hat jetzt Hochsaison und lässt sich vielfältig verkochen – hier gibt’s unsere Lieblingsrezepte und Rezepttipps.

    News

    Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

    Nach dem grossen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

    In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Herzlich Willkommen

    Was gilt es als Gastgeber zu beachten, damit es schöne Tage werden und der Gast sich wohlfühlt? Knigge beschreibt acht Verhaltensempfehlungen für den...

    News

    Nespresso: Fünf Länder in fünf Kapseln

    Von Äthiopien, Kolumbien, Indien, Indonesien bis Nicaragua: Nespresso lanciert die Master Origin Kaffees mit neuen Produktionsverfahren.

    News

    Gastrosophinnen: Genuss ist Frauensache

    Die Begeisterung fürs Kochen und die Freude am Genuss haben sie zusammengeführt. Die Gastrosophinnen stehen für Inspiration und die Liebe zur...

    News

    Soi Thai: Pop-up Streetfood in Zürich

    FOTOS: Bis 15. September verwandelt sich die alte Seilerei an der Rämistrasse beim Bellevue in eine thailändische Strassenküche.

    News

    Restaurant der Woche: Villa am See

    Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

    Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

    News

    Top 5 Picknick-Angebote in der Schweiz

    Vom Picknick am Seil mit Blick aufs Matterhorn, dem Picknick im Rucksack oder einem Gourmet-Picknick mit Butler Service: Wir zeigen unsere Top 5...

    News

    Ostschweizer Feinsinn: ArtVino – Ein Fest der Sinne

    Bei Weindegustationen benötigen wir unsere fünf Sinne, um den Wein mit all seinen Facetten zu erkennen. Was, wenn einer der fünf Sinne ausfällt?

    Advertorial
    News

    Erstes Cordon Bleu-Festival in Brig

    In Brig findet am Wochenende von 24. bis 25. August das erste Cordon Bleu-Festival und Kulinarische Alpenstadtfest statt.

    News

    Pächter des «Äscher-Wildkirchli» kündigen

    Zu beliebt: Die Pächter des berühmten Schweizer Berggasthauses geben auf, da es wegen der enormen Beliebtheit zu nicht bewältigbaren Engpässen kommt.

    News

    Zürichs Schokoladenseite

    Die Schweizer Chocolatiers gehören zu den besten der Welt und Schweizer Schokolade verzückt Menschen rund um den Globus.

    News

    Top 10: Was Sie wo essen sollten

    Ein internationales Ranking präsentiert Lonely Planet in seiner «Ultimate Eatlist».